image_pdfimage_print

Hamsterhilfe NRW e.V.

Author's posts

08.12.2018 Hamster der Woche: Eule – Eine zurückhaltende Hamsterdame sucht und sucht und sucht

Wieso diese Schönheit noch ein Zuhause sucht? Wir wissen es nicht. Vielleicht spielt es für manche eine Rolle, dass Eules Alter nicht bekannt ist? Oder dass die hübsche Maus noch nicht so zutraulich ist? Naja und bei all dem fehlenden Glück kam dann auch noch das Pech dazu: Eine ganz tolle Anfrage platzte leider, da die neuen …

Weiterlesen

Share

03.11.2018 Hamster der Woche: Kora – Mutige Robodame wartet schon so lange!

Das ist Kora! Sie ist eine der letzten Hamster aus dem Großnotfall in Troisdorfer im Sommer 2017. Eine ganze Weile hat sie im Tierheim Troisdorf selbst auf ein eigenes Zuhause gewartet. Leider ohne Erfolg. Im Frühling 2018 ist sie dann vom Tierheim zur Hamsterhilfe umgezogen, in der Hoffnung, dass sie hier nun endlich ein Herz erobert. …

Weiterlesen

Share

20.10.2018 Hamster der Woche: Meera – Eine aktive schwarze Goldhamsterdame

Wenn man dieser schwarzen Schönheit namens Meera eines nicht nachsagen kann, dann, dass es mit ihr langweilig würde. Ihre große Leidenschafft ist Innendesign. Sie schlägt sich gerne die Nächte damit um die Ohren, ihr gesamtes Gehege umzugestaltet und neu zu „dekorieren“. Wichtig ist deshalb, dass sie ausreichend Einstreu hat – idealerweise einen weitläufigen Tiefstreubereich, denn was wäre …

Weiterlesen

Share

01.09.2018 Hamster der Woche: Antonia – Ein schüchternes Hamstermädchen im „kleinen Schwarzen“

Diese Woche hofft die süße Antonia darauf, als Hamster der Woche ein Herz erobern zu können. Normalerweise sollte sie es zwar gar nicht so schwer haben, ein neues Heim zu finden – schließlich ist sie noch jung – aber leider suchen schwarze Hamster oft länger nach einem Eigenheim. Antonia ist – wie so oft – ein Hamster, …

Weiterlesen

Share

25.08.2018 Hamster der Woche: Kikkoman – Ein furchtloses Robomännlein

Diese Woche kommt mal wieder einer von den ganz Kleinen groß raus: Kikkoman, einer der vielen Robos aus dem Großnotfall in Troisdorf. Der kleine Kikko hat eine riesige Entwicklung hinter sich. Anfangs der größte Angsthase unter der Sonne, heute ein mutiger Robomann, der zur Terrarienscheibe kommt, wenn er seine Pflegekörnergeberin sieht. Es könnte ja ein Kernchen …

Weiterlesen

Share
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.