Paten gesucht: Sidney – mal schauen wie es weitergeht

Ich melde mich nun auch hier aus dem Dauerpfleglingsbereich

Lange Zeit war ich unter den reservierbaren in der Vermittlung.
Wir hatten gehofft, das es doch noch besser wird.
Ist es leider nicht.

Ich habe von Anfang an Probleme mit meinen Augen.
Wir haben schon viele Tropfen ausprobiert und
waren bei einer Augenspezialistin.

Wir wissen nicht was ich genau habe,
meine Bindehaut ist mega gereizt.
Deswegen lebe ich zur Zeit noch im Zewaland
und bekomme jeden Abend beruhigende Augentropfen.

Wir möchten noch ein paar Sachen ausprobieren.

Möchtest du mich auf meinem Weg begleiten?

Ich würde mich sehr freuen.

Dann melde dich bei pate@hamsterhilfe.de oder schau hier vorbei : Patenschaften

Deine Sidney




Paten gesucht: Supreme – kämpft sich durch

Hallo liebe Hamsterfreunde,

ich möchte euch Supreme vorstellen. Sie hatte einen schlechten Start ins Leben, denn ihr fehlt das komplette rechte
Hinterbein. Das hat sie nicht aufgehalten, ihre Kids großzuziehen und zu beschützen. Nun darf die große Kämpferin
zur Ruhe kommen.

Sie bleibt als Dauerpflegling bei der Hamsterhilfe. Supreme bekommt ein Handicap gerechtes Eigenheim und steht
wegen dem fehlenden Hinterbein unter genauer Beobachtung.

Supreme hat erstmal ihr Bunker gefüllt. Sie hat ihre eigene besondere Technik beim Ernten.

Richtig strecken klappt auch für ein Kügelchen.

Buddeln ist ihre große Leidenschaft.

Supreme würde sich bestimmt freuen, wenn sich Paten finden, die sie ein Stück begleiten.
Bei Interesse schreibt gerne an:
Pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schau hier vorbei : Patenschaften




Paten gesucht: Quirin – ich bleib denn mal da

Liebe Hamsterfreunde,

hier stellt sich der Quirin vor.

Mein KG hat mich grade beim Aufstehen erwischt

Ich mach mich mal fein für euch.

Ich bin schon etwas älter. Daher bleibe ich jetzt bei meinem KG.
Zu tun habe ich genug, Laufradeln und Futter sammeln sind meine größten Hobbies.

Da lasse ich mich auch nicht aus der Ruhe bringen, alles muß geerntet werden .

So Leute, ich mach mal weiter hier  .

Wenn du Quirin auf seinem Weg begleiten möchtest, dann schreibe an Paten@hamsterhilfe-NRW.de
oder schau hier vorbei : Patenschaften




Paten gesucht: Tuuli – ich hab den „Dreh“ raus

Hallo Ihr Lieben,
mein Name ist Tuuli – das ist Finnisch und bedeutet „Wind“. Und schnell wie der WInd bin ich auch, denn ich gehöre zur Spezies der Turbo-Robos.

Den ersten Teil meines Lebens habe ich mit einer Kumpeline gemeinsam in einem Gehege verbracht, aber das ist jetzt vorbei zum Glück. Ich bin so froh, jetzt mein eigenes Reich und meine Ruhe zu haben.

Kurz nach meiner Ankunft in der Pflegestelle hat mein Pflegefrauchen bemerkt, dass der ganze Stress wohl zuviel für mich war. Andauernd laufe ich hektisch um Dinge herum oder drehe mich auf der Stelle im Kreis. Da das sehr oft und lange ist, hat man beschlossen, dass ich nicht noch einmal umziehen soll, sondern hier als Dauerpflegling der Hamsterhilfe bei meinem Pflegefrauchen bleiben darf.

Das Pflegefrauchen gibt sich ganz viel Mühe mich vom Drehen abzulenken. Sie verstreut wunderschöne Bettwäsche im Gehege, die ich einsammeln kann – ich LIEBE Betten bauen. Außerdem bekomme ich jetzt Tropfen mit Vitamin B und damit sie mich nicht damit stressen muss, bekomme ich die Tropfen in einem Kleks Kürbisbrei. Hmmm, das ist lecker !

Trotz allem bin ich aber ein typischer Robo-Kobold, wie sich das gehört. Und mutig bin ich auch. Neulich habe ich das Pflegefrauchen überrascht und sie auf dem kleinen Schränkchen besucht, wo das Futter steht.

Und natürlich habe ich dank meines feinen Näschens sofort herausgefunden, welches die Pinienkerndose ist.

Pflegefrauchen hat mich dann aber doch lieber wieder ins Gehege zurück gesetzt und gemurmelt, sie muss erst das Schränkchen robosicher machen, damit ich nicht runterfalle.

Also hier gefällt’s mir und ich glaube, ich werde hier noch eine Menge Schabernack machen.

Möchtet ihr mich als Paten beim Unsinn-machen begleiten ? Dann schreibt doch ganz schnell an Paten@hamsterhilfe-NRW.de oder schaut hier vorbei: Patenschaften

Eure Tuuli




Paten gesucht: Eric – jung, plüschig und „einäugig“

Hallo zusammen…
Ich bin der Eric, mit C bitte, C wie Charmant

Vielleicht kenn ihr mich ja schon.
Ich kam am 18.02.20 als Fundhamster hier zur Hamsterhilfe. War auch kurz in der Vermittlung, aber nach einem Tierarztbesuch war schnell klar, ich bleibe bei der Hamsterhilfe, weil mein linkes Auge, was quasi fast nicht mehr vorhanden ist, dauerhaft unter Beobachtung bleiben sollte. Die Frau Doktor meinte daher, es wäre deshalb besser, wenn ich bleibe. Und am Freitag bin ich aus diesem Grund nochmal umgezogen. Ich hab nun ein eigenes Zuhause mit gaaaanz viel Platz für mich ganz alleine

So nun hab ich aber erstmal genug erzählt! Hier mal ein paar Bilder von meinem Umzug…

Erstmal alles angucken…

Und natürlich ausprobieren…

Ah, da steht mein trinken…

Von hier oben hat man(n) einen prima Überblick

Und das gehört nun alles mir

Wenn DU mich auf meinem weiteren Weg hier begleiten möchtest, dann melde dich einfach bei … Pate@hamsterhilfe-nrw.de  oder schau hier vorbei : Patenschaften

Der Eric