Paten gesucht: Brya – wohl doch nicht mehr so jung

Heute stellt sich Brya – eine kleine Campbelldame vor.

Die Kleine hat leider ein paar „Problemchen“. Brya wirkt teilweise
schon älter als sie mit gut einem Jahr eigentlich sein soll. Die Kleine hat teilweise schon einen
ganz schönen „Buckel“ (das kann man vielleicht auf diesem Foto gut sehen)

Außerdem hat Brya einige Koordinationspbrobleme.
Wenn sie manchmal schneller „läuft“ kann es schon vorkommen, das sie auf den Rücken fällt und
auch klappt es nicht immer so gut, wenn sie irgendwo „hoch“ möchte.
Ihr Gang wirkt teilweise auch einfach manchmal etwas älter und wir haben uns deshalb entschlossen,
der Kleinen als Dauerpflegling ein Eigenheim bei der Hamsterhilfe zu geben.

Brya würde sich bestimmt freuen, wenn sich Paten finden, die sie ein Stück begleiten.
Bei Interesse schreibt gerne an:
Pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schau hier vorbei : Patenschaften




Paten gesucht: Sir Amadeus – und das Problem mit der Gesundheit

Liebe Hamsterfreunde,

hier möchte ich euch Amadeus vorstellen.
Lange war nicht ganz klar was der kleine Mann alles für Probleme mitbringt,
obwohl schon vor seiner Ankunft bei uns klar war, das er viele Probleme hat.

Eine hohe Trinkmenge und eine schwankende gesundheit, haben leider bis jetzt noch nicht nachgelassen.
Trotzdem möchten wir euch nun hier Sir Amadeus vorstellen:

Der kleine Mann hat ein erhebliches Problem mit erhöhtem Trinkverhalten.
Das saufen aber keine Lösung ist, müssen wir ihm wohl noch beibringen .

Mit ganz viel Ablenkung und ein paar Selbsthilfegruppen, hoffen wir das aber nun endlich halbwegs in den Griff zu kriegen.

Wenn ihr Amadeus bei seinem schweren Weg begleiten wollt, dann schriebt an Pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schau hier vorbei : Patenschaften

Euer Amadeus




Paten gesucht: Ylana – noch lange nicht vom alten Eisen

Hallo liebe Hamsterfreunde,

hier möchte ich euch die kleine Ylana vorstellen.

Sie ist nun schon fast 2 Jahre alt und macht äußerlich ihrem Alter alle Ehre.
Obwohl sie im Geiste noch fit ist und beim Radeln und Erkunden sich wie ein junger Hamster zeigt darf sie in ihrer Pflegestelle bleiben und muss nie wieder umziehen.

Ich hoffe ich kann euch noch viele Geschichten über die aktive Dame erzählen,
wenn Sie erst ein mal richtig eingezogen ist.

Wenn du die aktive Ylana auf ihrem Weg begleiten möchtest, dann schreibe an Paten@hamsterhilfe-NRW.de
oder schau hier vorbei : Patenschaften




Paten gesucht: Milo – Ich bin im Ruhestand

Hallo zusammen,

hier meldet sich der hübsche Milo, ein neuer Dauerpflegling der Hamsterhilfe.

Da ich bereits 2 Jahre alt bin, darf ich nun für immer bei meiner Pflegestelle bleiben.

Möchtest du mich auf meinem weiteren Weg begleiten?
Dann schreib mir doch einfach unter Pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schau hier vorbei : Patenschaften




Paten gesucht: Struppi- mein Name ist Programm

Ich bin Struppi und am 17.11.2019 beim Hamsterhilfe NRW e.V. eingezogen.

Ich wurde mit sieben anderen Hybriden von einer Familie auf dem Friedhof in einer Pappschachtel gefunden und im Tierheim abgegeben.

Wir saßen in einer Box ohne Streu und es kam schon zu Bissverletzungen.
Die Mitarbeiterin vom Tierheim reagierte zum Glück sehr schnell, machte Luftlöcher in die Kiste und trennte uns direkt, bevor noch schlimmeres passieren konnte.
Eine Stunde später wurden wir von der Hamsterhilfe angeholt.

Meine Pflegemutti dachte zuerst, dass mein struppiges Fell durch die Milben gekommen ist, diese hatten wir nämlich auch im Gepäck.

Nur wurde mein Fell nicht besser.

Mit dem bisschen Mundgeruch durch meine Pfropfen hätte ich noch vermittelt werden können, allerdings trinke ich viel zu viel und pinkel hier auch gerne alles voll.

Es schein wohl Diabetes zu sein.

Aber nicht schlimm, das bekomme ich mit einer anderen Ernährung hin.

Möchtest du mich auf meinem weiteren Weg begleiten?
Dann schreib mir doch einfach unter Pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schau hier vorbei : Patenschaften

Liebe Grüße

Eure Struppi