Kategorienarchiv: Notfallberichte

image_pdfimage_print

Aufnahme 20.5.2017: 7 MH Babies von Privat

Wir haben noch einmal einen Wurf schwarz-weißer Babies (plus einen Blackie) aufgenommen. Diesmal allerdings von einer Forenuserin, die sie entdeckt hat. Die Farbe scheint dieses Jahr also „in“ zu sein. Die Tiere sollten verschenkt werden und wir waren alle in Sorge, dass sie als Schlangenfutter enden könnten. Gut, dass sie nun in Sicherheit sind! Die …

Weiter lesen »

Share

Aufnahme 15.05.2017: Ein Goldhamsterweibchen von Privat

Wir erhielten eine Email verbunden mit der Bitte eine Goldhamserdame namens Brunhilde aufzunehmen. Die Abgeberin hat Brunni aus sehr schlecher Haltung aufgenommen, konnte Sie aber leider nicht langfristig behalten. Nun ist Bruni bei uns – und hat schon orderntlich randaliert. Sie ist anscheinend ein echtes Powerpaket, die sich aber gerne Körnchen und Pienienkerne aus der …

Weiter lesen »

Share

Aufnahme 14.5.2017: ein Goldimädel von Privat

Wir haben ein entzückendes Goldimädel aufgenommen, die wegen des neugeborenen Kindes schnellstens abgegeben werden sollte. Sie ist super lieb, sehr menschen bezogen und bis über die süße Nasenspitze randvoll mit Charme Die Maus wird sich bald aus ihrer Pflegestelle in Frechen vorstellen. Anzeige zu diesem Notfall Zu Hause gesucht Black Dominant Spot TTS Goldhamsterweibchen „Rosanna“, …

Weiter lesen »

Share

Aufnahme 14.05.2017: 1 Dsungarenmännchen von Privat

Wir haben einen kleinen Dsungarenmann aufgenommen. Der Kleine ist in der Hamsterhilfe geboren und hatte schon seinen eigenes Heim gefunden. Leider musste er aus privaten Gründen abgegeben werden und geht demnächst von seiner Pflegestelle in Marl auf Eigenheimsuche. Anzeige zu diesem Notfall Zu Hause gesucht Dsungarenmännchen „Balthasar“, Wildfarben, geb. 24.11.16 (322/17) in Marl

Share

Aufnahme 12.05.17 : 5 Zwerge von Privat

Es meldete sich eine Dame bei uns und bat um Aufnahme eines Zwergenwurfs. Man hatte ein weibliches Tier gekauft und nach einiger Zeit piepste es im Käfig. Da alle Hamster in einem Käfig saßen und das schon seit Mitte letzten Jahres, war schnelles Handeln notwendig. So wurden uns 5 Tiere übergeben. Das Muttertier ist bei …

Weiter lesen »

Share

Ältere Beiträge «