Kategorienarchiv: Spendenaktionen

image_pdfimage_print

Kurzpatenschaft: Toad – mich hält so schnell nicht’s auf

Hallo liebe Hamsterfreunde, ich bin der kleine Toad, gerade mal fünf Monate alt und hab schon viel durchgemacht… Davon möchte ich Euch heute etwas erzählen: vor kurzem kam ich, nachdem ich bereits drei verschiedene Besitzer hatte, zur Hamsterhilfe. Ein Glück, denn ich bin, wie man auch unschwer erkennen kann, ziemlich krank    Die Dame, bei …

Weiter lesen »

Share

Wurfpatenschaft: Ivar mit ihren x Mini-Pandas – Beendet

Hallo liebe Mini-Panda-Fans und alle die die es werden wollen Ich bin die Ivar… und ich bin am 15.Juni mit vielen weiteren Schwarzweißlingen hier zur Hamsterhilfe NRW gekommen. Viele Mädels von uns hatten Mini-Schwarzweißlinge im Gepäck so auch ich. Die Pflegemutti hier erstmal so und dann so Gestern hab ich meinen Minis dann das erste …

Weiter lesen »

Share

Wurfpatenschaft: Galaxy, ihre Guardians und neun kleine Extra-Planeten – Beendet

Hallo Freunde des Zwerghamsters! Hier ist eure Galaxy Ich kam am 3.6.17 mit meinen Guardians bei der Hamsterhilfe an. Wie alt meine 6 Lütten da waren, konnten meine ehemaligen Halter nicht sagen. Was sie aber genau sagen konnten war, dass ich bis zu meiner Ankunft in Dorsten noch mit dem Vater der Guardians zusammen gesessen …

Weiter lesen »

Share

Wurfpatenschaft: Maylee hat Trüffel(chen) serviert

Liebe Hamster-Fans, vielleicht hat der ein oder andere bereits im Notfallticker gelesen, dass wir am 30.05.17 die hübsche Teddydame Dove Teddyhamsterweibchen „Maylee“, 12/2016 (374/17) in Hilden aufgenommen haben, die bis kurz vor der Abgabe noch mit einem Männchen zusammen saß. Am 7. Juni 17 war es dann soweit und Maylee hat uns viele kleine Trüffelchen …

Weiter lesen »

Share

Wurfpatenschaft: 8 kleine Glückshamster

Hallo zusammen, der ein oder andere hat vielleicht schon von diesem Notfall gelesen: Aufnahme 11.05.17: Großnotfall 58 Gold-und Teddyhamster von privat Notfallticker Mai 2017 (241/17 – 242/17, 253/17 – 371/17, 374/17) Unsere Mama’s Fran und Kassiopeia lebten in ganz schrecklichen Zuständen  Auf die Trennung von Männlein und Weiblein wurde auch nicht geachtet und deswegen sind …

Weiter lesen »

Share

Ältere Beiträge «