«

»

Paten gesucht: Severus – ungewollt und ausgesetzt

Hallo da draußen, 
mein Name ist Severus und leider habe ich in meinem jungen Leben bisher nicht viel Gutes erlebt.
Meine Besitzer wollten mich nicht mehr haben und kurzerhand wurde ich ausgesetzt…

Nette Menschen haben mich gefunden und ins Tierheim gebracht. Richtig kümmern konnte man sich dort um mich aber auch nicht – ich stehe ja erst abends auf, die Mitarbeiter vom Tierheim sind aber hauptsächlich tagsüber dort.
Zum Glück hat sich das Tierheim an die Hamsterhilfe gewandt und nun lebe ich endlich artgerecht.

Leider wurde bei mir nun Demodikose festgestellt, ein Ausbruch von Demodexmilben, so dass ich mein Leben nun als Dauerpflegling hier verbringen darf.
Ich finde das klasse, denn nach dem ganzen hin und her möchte ich endlich mal ankommen und vor allem bleiben dürfen!

„Ehm…ja bitte? …“

„Hey, keine Fotos sonst versteck ich mich“

 

Endlich, leckeres Futter (sogar Brei servieren die hier… )

Und einen Wellness Bereich mit tollem Sand gibt’s auch:

Die Pflege-KG hat mir gesagt, dass ich bald in ein richtig tolles, großes Gehege umziehe.
Davon werde ich euch natürlich berichten!

Ich würde mich ganz doll freuen, wenn jemand mein Pate werden will! 

Wenn Du mich auf meinem Weg begleiten und lesen willst, was ich alles erlebe, dann melde Dich bitte hier: pate@hamsterhilfe-nrw.de

Bis bald,
dein Severus 

 

 

image_pdfimage_print
Share