Traumzuhause gefunden: Goldhamstermännlein Miro im 140 x 60 x 70 cm Terra

image_pdfimage_print

Goldhamster Miro im 140 x 60 x 70 Terra

Goldhamster-Mann Miro ist am 14.11.16 nach Köln in dieses wunderschön eingerichtete Terra mit den

Maßen 140 x 60 x 70 cm gezogen:

​So sah das Gehege aus, bevor die Einstreu eingefüllt wurde.

Hier kann man gut sehen, dass Ebenen und Schlafhäuschen auf Stelzen gebaut sind, um so für hohe

Standfestigkeit zu sorgen und vor Unterbuddelung zu schützen.​

​Charmeur Miro zeigt Euch jetzt noch selber die Vorzüge seines neuen Zuhauses!

Liebe Menschen, es gibt hier wundervoll hohe Einstreu zum Buddeln und tolle Röhren

und Verstecke zum Durchwuseln, sich Verstecken und geschützt Relaxen.

Finde ich toll!

​Ich kann mehrere Ebenen mein Eigen nennen. Sie sind bestückt mit vielen Leckereien,

einem Napf mit frischen Wasser, meiner Frischfutterstation, einer kühlenden Granitfliese,

einer Hamstertoilette, tollem Kräutergemisch und auch hier habe ich auf jeder Ebene ein

schönes Versteck!

Finde ich auch alles super!​

Ich habe aber auch ruhige Ecken, wo ich mich ungestört zurückziehen kann, um meiner

Körperpflege nachzugehen.

Und links seht Ihr ein Stück von meinem tollen Holzlaufrad!

Natürlich auch Beides super!​

Und hier seht Ihr mein super gemütliches Mehrkammer-Schlafhaus!

Ganz schick in grün gestrichen – steht mir gut, oder?

Aber noch toller finde ich: Es ist tief in der Einstreu versenkt!

Super klasse!​

​Ich hoffe, mein absolutes Traumzuhause gefällt Euch genauso gut, wie mir!

Der süße Miro, der bei uns Amiro hieß, ist am 14.10.16 noch als Jungspund beim Hamsterhilfe NRW e.V. eingezogen.

Er stammt aus einer ungewollten Vermehrung aufgrund einer Zooladenschwangerschaft.

Er hatte riesen Glück und durfte nach bereits nur 4 Wochen „Körnergeber-Suche“ bei uns

in sein tolles Traumzuhause ziehen!

 

Share
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.