«

»

17.06.2017 Hamster der Woche: Perdi – Teil der Aachener Black-and-white-Gang

Die niedliche Perdi ist einer der vielen schwarz weißen Hamster, die wir im Mai aufnehmen mussten, nachdem jemandem die Hamsterhaltung und insbesondere deren unkontrollierte Vermehrung aus dem Ruder gelaufen ist.

Perdi und ihre Teddykollegen sind zwar bildhübsch, doch leider lehrt die Erfahrung, dass Hamster in der Farbe Schwarz Weißband oft außergewöhnlich lange auf ein neues Zuhause warten müssen – wieso wissen wir auch nicht so genau! Erschwerend hinzu kommt bei den hübschen Flauschekugeln, dass viele von ihnen leider noch etwas von der nicht artgerechten Gruppenhaltung geprägt sind und erst langsam auftauen!
Perdi zeigt sich in seiner Pflegestelle neugierig, wünscht sich aber sehnlichst, endlich ein schönes, eigenes Zuhause zu finden, in dem man ihr alle Zeit gibt, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und in ein artgerechtes Hamsterleben zu starten!

Vielleicht sogar bei dir? Schau doch mal in Perdis Steckbrief vorbei!

Unter “Hamster der Woche” stellen wir jede Woche ganz besondere Hamster vor. Das Besondere kann alles mögliche sein. Äußerliche Besonderheiten wie eine interessante Fellfarbe oder Augenfarbe, zum Beispiel. Charakterliche Eigenschaften wie der typische “Geisterhamster”, der gerne zurückgezogen lebt, oder ein Hamster, der doch ab und zu mal einen kleinen Liebesbiss gibt, aber auch besonders zahme oder menschenbezogene Hamster. Auch Hamster die bereits besonders lange ein Zuhause suchen, die sogenannten“Langzeitinsassen” werden hier vorgestellt. Unsere Pflegehamster haben es zwar nicht schlecht bei uns, aber wir können ihnen nie das bieten, was ein eigener Körnergeber könnte.

Unsere noch nicht vermittelten “Hamster der Woche” findet du hier:

Peggy & Anjelica – Ungleiche Schwestern auf Eigenheimsuche
Destiny – Möchte ihr Schicksal nun selbst in die Hand nehmen!
Amara – Hamstermama hofft auf ihr persönliches Muttertagsgeschenk!
Gloria – Tut alles für ihr Kernchen!
Niles – Eine zutrauliche Plüschkugel!
Pola – Braucht Körnergeber mit Geduld!

Folgende Hamster suchen bereits über 5 Monate nach einem neuen Zuhause und sind damit sogenannte „Langzeitinsassen“:

Frechen Zimt Weißband Teddyhamsterweibchen „Amara“, Langzeitinsessa, geb. 4. Quartal 2016 (051/17) in Frechen

image_pdfimage_print
Share