«

»

Aufnahme 22.08.2017- Ein Zwerghamster aus dem Tierheim Gelsenkirchen

Wir haben einen total vernachlässigten Zwerghamster vom Tierheim Gelsenkirchen übernommen. Seine „Familie“ hat sich heute morgen seiner entledigt, der Grund dafür war kaum zu übersehen. Backentaschen die er eine lange Zeit nicht mehr von alleine entleert hat, völlig verklebte Augen, zittern am ganzen Körper und sehr schwach. Alles in allem ein äußerst schlechter Allgemeinzustand. Wir können viele Daumendrücker gebrauchen.

image_pdfimage_print
Share