«

»

30.09.2017 Hamster der Woche: Catty – Eine schwarz-weiße Traumfrau

Diese hübschen Knopfaugen gehören zu Catty, einer 5 Monate alten Goldhamsterdame, die als Baby mit Mama und Geschwistern bei der Hamsterhilfe einzog und leider seitdem noch kein eigenes Zuhause finden konnte.

Dabei ist Catty wirklich der Traum eines jeden Hamsterhalters: Sie steht (für einen Goldhamster) früh auf, so gegen 20 Uhr, ist dem Menschen gegenüber aufgeschlossen, nimmt Leckerchen und hat auch kein Problem damit angefasst zu werden. Sie ist – verglichen mit anderen Hamsterdamen – eher eine ruhige Vertreterin. Aber auch eine solche braucht natürlich ein bisschen Auslastung, inbesondere in Form von regelmäßigem Auslauf. Besonders liebt sie dort Buddelboxen mit Maisspindelgranulat.

Wenn die schwarz-weiße Lady dein Interesse geweckt hat, dann schau doch mal in ihrem Steckbrief vorbei. Dort gibt es noch ganz viele Fotos der kleinen Schönheit!

Unter “Hamster der Woche” stellen wir jede Woche ganz besondere Hamster vor. Das Besondere kann alles mögliche sein. Äußerliche Besonderheiten wie eine interessante Fellfarbe oder Augenfarbe, zum Beispiel. Charakterliche Eigenschaften wie der typische “Geisterhamster”, der gerne zurückgezogen lebt, oder ein Hamster, der doch ab und zu mal einen kleinen Liebesbiss gibt, aber auch besonders zahme oder menschenbezogene Hamster. Auch Hamster die bereits besonders lange ein Zuhause suchen, die sogenannten“Langzeitinsassen” werden hier vorgestellt. Unsere Pflegehamster haben es zwar nicht schlecht bei uns, aber wir können ihnen nie das bieten, was ein eigener Körnergeber könnte.

Unsere noch nicht vermittelten “Hamster der Woche” findet du hier:

Peggy – Ungleiche Schwester auf Eigenheimsuche
Pola – Braucht Körnergeber mit Geduld!
Perdi – Teil der Aachener Black-and-white-Gang
Olivet – Ein „angefressenes“ Öhrchen kann sie nicht stoppen!
Pocahontas – Möchte neue Welten entdecken!
Die Hildener Dove-Kids starten durch!
Josera – Eine schüchterne Labornasen taut langsam auf!
Die Hamsterhilfe sieht schwarz-weiß!
Bambam – Ein Dsungarenmännchen mit Charakter
Die Robos sind los!
Zara – Eine aufgedrehte Cremeschnitte
Torsten – Denn mit Gemütlichkeit kommt auch das Glück zu dir!
Mayte – Junge Hamsterdame sucht erste eigene Wohnung

Außerdem haben wir einige sogenannte „Langzeitinsassen“, die schon über 5 Monate nach ihrem eigenen Zuhause suchen:

Essen Dsungarenweibchen „Babette“, Langzeitinsasse, Wildfarben, geb. 29.08.16 (170/17) in Essen
Köln Dsungarenweibchen „Pola“, Langzeitinsasse, Wildfarben, geb. 07.11.2016 (218/17) in Köln
Mechernich Schwarz Weißband Goldhamsterweibchen „Catty“, Langzeitinsasse, geb. 21.4.2017 (248/17) in Mechernich (Kreis EU)
Recklinghausen Wildfarbenes Goldhamsterweibchen „Peggy“, Langzeitinsasse, geb. 27.01.2017 (122/17) in Recklinghausen
Unna Dsungarenmännchen „Josera“, Langzeitinsasse, Wildfarben, geb. 24.12.2016 (180/17) in Unna

image_pdfimage_print
Share