Traumzuhause gefunden: 11.05.2019 – Teddyplüschnase „Hotte“ im 270×50 Nagerhüttenverbund

Teddyplüschnase „Hotte“ im 270×50 Nagerhüttenverbund

Teddyplüschnase Hotte hat es am 12.04.2019 in den hohen Norden, genauer gesagt nach Hamburg verschlagen.
Die kleine Fellfluse darf seitdem in dieser riesigen Villa leben

Das Gehege ist ein Verbund aus mehreren Nagerhütten und hat eine Gesamtlänge von 2,70m.
An alle Dinge „des täglichen Bedarfs“ wurde selbstverständlich gedacht!

Ein schickes Rad zum Radeln…

Ein großes Mehrkammerhaus zum Träumen…

Für Hotte wurde an alles gedacht!
Natürlich auch an ganz viele Versteckmöglichkeiten und ein großes Sandbad.

In fast jeder Ecke des Geheges findet sich Erlebnisfutter in Form von verschiedenen Saaten für Hotte.
Flachs, Darikolben, Hirse und Co. sehen nicht nur als Deko hübsch aus, sie schmecken dem Hamster auch gut und beim abernten absolviert er auch gleich noch ein kleines Fitnessprogramm.

Tja, und wenn das alles mal nicht reicht, kann der Süße sich auch noch in diesem tollen Auslauf vergnügen

Auch Hotte ist einer von 47 Hamstern, der zusammen mit diversen anderen Tieren aus einer Wohnung beschlagnahmt wurden.
Nun darf er ein tolles Leben in einem noch tolleren Zuhause leben!

An alle ein herzliches „Moin“ aus seinem neuen Gehege