30.11.2019 Hamster der Woche: Miss Elby – Aufgeschlossene Hamsterdame sucht menschliche Gesellschaft für abends

Diese hübsche Goldhamsterdame ist Miss Elby. Sie ist im Oktober zusammen mit ihren Geschwistern bei der Hamsterhilfe eingezogen und sucht seitdem nach einem eigenen Zuhause.

Es ist nicht so, dass sich noch nie jemand für eine Adoption der lieben jungen Dame interessiert hätte, nur leider hat es nie gepasst. Häufig waren es Eltern, deren Kinder sich in die Süße verliebt haben. So nachvollziehbar das ist: Als Haustier für Kinder ist ein Goldhamster einfach nicht geeignet. Auch wenn Miss Elby für einen Goldhamster mit ihrer Aufstehzeit von spätestens 21 Uhr fast schon eine Frühaufsteherin ist, ist das eine Tageszeit, zu der Kinder bereits auf dem Weg ins Bett sind. Eine aktive Hamsterdame wie Miss Elby braucht aber gerade dann jemanden, der für sie da ist. Vielen Eltern war gar nicht klar, dass Hamster erst abends aktiv werden, da der Goldhamster ja nach wie vor fälschlicherweise als „Einsteigerhaustier“ für Kinder gilt.

Miss Elby sucht also Hamsterhalter, die gerade abends Zeit und Lust haben, sich mit ihr zu beschäftigen. Sie liebt ihrer Auslauf und nimmt dort auch gerne Kontakt zu ihren Haltern auf. Also der perfekte Hamster für jemanden, der nicht nur „Hamster-TV“ sucht, sondern auch eine aufgeschlossene „Abendgesellschaft“.

Wenn du dich beim Lesen von Miss Elbys Beschreibung angesprochen gefühlt hast, dann schau doch mal in ihrem Steckbrief vorbei!