Kurzpatenschaft:Julius und die doofen Schuppen

Hallo liebe Hamsterfreunde,

ich bin der Julius, ein hübscher junger Hamstermann. Findet ihr nicht auch?

Leider habe ich Hautprobleme, an meiner Nase und an den Ohren könnt ihr vielleicht die doofen Schuppen erkennen.

Ich kam im März zur Hamsterhilfe und musste erst einmal gegen Würmer behandelt werden. Das hat mir gar nicht gefallen, weil ich ziemlich spät aufstehe und die Pflegefrau mich immer dafür wecken musste. Und dann mussten wir auch noch wegen der Schuppen zum Tierarzt. Es wurde festgestellt, dass ich keinen Hautpilz habe und ich durfte dann endlich zur Ruhe kommen. Am Anfang war ich sehr schüchtern und kam auch immer erst ganz spät aus dem Häuschen, die Pflege-KG hat mich kaum gesehen.

Irgendwann bin ich dann aber auch mal etwas früher aufgestanden und habe festgestellt, dass die Pflegefrau gar nicht so gruselig ist. Sie hat mich dann mit viel Geduld vom Hamstertaxi-Fahren überzeugt und seit kurzem mache ich jeden Abend den Auslauf unsicher.


Ich hab so viel Spaß, die Pflege-KG meint ich bin seitdem wie ausgewechselt. Und wir bilden uns ein, dass auch die Schuppen weniger geworden sind. Ich bekomme zur Unterstützung jeden Abend Brei, den finde ich super lecker, egal welchen.

Ich spüle sogar für die Pflegefrau den Löffel schon mal vor.

Da man bei diesen Hautgeschichten leider nie weiß wie sie sich entwickeln, bleibe ich erst mal noch etwas hier bei meiner Pflege-KG. Damit ihr mich nicht vergesst, werde ich aber regelmäßig über mich berichten und ich würde mich freuen, wenn ihr mal hier rein schaut und vielleicht habt ihr ja sogar Lust mich als Paten zu begleiten?

Meldet Euch hierzu gerne bei pate@hamsterhilfe-nrw.de oder geht über diesen Link: hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=1806

Bis bald,
euer Julius