14.11.2020 Hamster der Woche: Klara – Junges und liebes Hamstermädchen sucht Körnchengeber für’s Leben

Was für ein hübsches Mädel möchte sich denn hier vorstellen? Die süße Zuckerschnute Klara ist bereits als junger „Hüpfer“ mit gerade einmal 7 Tagen zum Hamsterhilfe NRW e.V. gekommen. Um so ungewöhnlicher ist es, dass sie noch kein eigenes Zuhause gefunden hat. Ihre Geschwister machen alle schon längst ihr neues Heim unsicher und leben ihr Hamsterleben.

Klein Klara hatte auch schon viele Interessenten, aber keiner von ihnen hat es wirklich ernst gemeint mit ihr. Sie ist derzeit keine Frühaufsteherin und zeigt sich oft erst gegen 22 Uhr. Dies ist jedoch  nicht zwingend in Stein gemeißelt. Gerade in der Jungspundphase pendeln sich die Aufstehzeiten oft erst noch ein.
Mit nun knapp 4 Monaten möchte sie endlich ankommen und stellt sich hier jetzt für euch ins Rampenlicht. Denn es kann sicher nicht wahr bleiben, dass ein so hübsches Hamsterchen, welches lieb ist, jung ist und bislang keine  schlechte Erfahrungen gemacht hat, noch niemanden für sich gewinnen konnte ?! :)               Das möchte Klara jetzt gerne ändern.


Deswegen gibt es nun ganz viele Fotos von der Süßen, damit alle Hamsterinteressierten sehen, was ihnen offenbar bisher entgangen sein muss……nämlich die KLARA !

Klara stellt keine besonderen Ansprüche an ihr neues Zuhause. Sie möchte einfach nur artgerecht nach unseren üblichen Voraussetzungen gehalten und dann einfach nur ganz lieb gehabt werden. Das ist doch überhaupt nicht viel.

Hat sich dein Herz für das kleine Herzchen geöffnet? Dann melde dich ganz einfach bei ihrer Vermittlungsstelle. In Klaras Steckbrief findest du alle relevanten Informationen, die du für eine Adoption benötigst.

Klara als Baby 🙂

Kommst du mich abholen? Ich bin bereit.