Paten gesucht: Alt und ausgedient- aber nun angekommen im Leben

Hallo ihr da draußen, wir sind die Goldi´s aus dem Labor. Vor ein paar Tagen sind wir hier in der Hamsterhilfe angekommen. Im Labor wurden wir rausgenommen aus unseren kleinen Boxen, in denen wir unser Leben fristeten und in neue Boxen gesteckt. Ehrlich, uns war es egal, wir kannten ja eh nichts anderes. Das unser …

Weiterlesen »

06.02.2016 Hamster der Woche: Tassilo – Ein liebenswerter Spätaufsteher

Der süße Tassilo ist auf den ersten Blick gar kein Fall für den Hamster der Woche, denn eigentlich bringt das Hybridenmännlein schon einiges mit, um ein schönes Zuhause zu finden: Er hat niedliche Knopfaugen, um seinen zukünftigen Körnergeber zu bezaubern… er ist neugierig… er ist futterzahm… und er lässt sich lieb mit der Hand in …

Weiterlesen »

Paten gesucht: Weißes Zauselchen – endlich ein Zuhause

  Hallo liebe Hamsterfreunde, darf ich mich vorstellen: ich bin das Weiße Zauselchen. Der Name passt doch zu mir – oder. Außerdem klingt er ganz lustig. Mein bisheriges Leben allerdings war ganz bestimmt alles andere als lustig, aber das ist jetzt vorbei. Als Fundhamster wurde ich im Tierheim abgegeben, von dort kam ich zur Hamsterhilfe. …

Weiterlesen »

30.01.2016 Hamster der Woche: Mokka – Ein ganz süßes Erdbeeräuglein

Heute möchten wir den kleinen Mokka ein bisschen ins Rampenlicht stellen, denn auch er wohnt schon eine ganze Weile bei der Hamsterhilfe. Das heute einjährige Erdbeeräuglein kam im letzten März durch diesen Großnotfall hierher: Aufnahme 16.03.2015: Wohnungsverlust war in letzter Sekunde die Rettung von mindestens 40 Hamstern Leider musste er in seiner Zeit hier eine …

Weiterlesen »

23.01.2016 Hamster der Woche: Zwieback – Niedliche Hamsterdame zum „Anbeißen“

Die süße Zwieback kam vor 10 Monaten bei der Hamsterhilfe an und stammt aus diesem schlimmen Notfall: Aufnahme 16.03.2015: Wohnungsverlust war in letzter Sekunde die Rettung von mindestens 40 Hamstern Damals war sie noch ganz jung, gerade erst wenige Wochen alt. Sie musste also zum Glück nicht ganz so lang in diesen schrecklichen Verhältnissen ausharren. …

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «