Return to Unser Verein

Kurzbeschreibung

image_pdfimage_print

logo

Herzlich Willkommen beim Hamsterhilfe NRW e.V.

Der Verein Hamsterhilfe NRW e. V. ist ein 2007 gegründeter, seit 2014 eingetragener Tierschutzverein, der sich für die
artgerechte Haltung und Vermittlung von Hamstern einsetzt. Immer wieder werden aus unterschiedlichen Gründen Hamster an den Verein abgegeben. Zu den Abgaben zählen nicht nur Hamster aus privater Hand, sondern auch Tiere aus
Versuchslaboren, aus Animalhording-Fällen oder Beschlagnahmungen durch das Veterinäramt. Außerdem arbeiten wir bundesweit mit Tierschutzorganisationen und Tierheimen zusammen.

Das „Herz“ des Vereins bilden unsere Vermittlungs- und Pflegestellen, die sich über Nordrhein-Westfalen verteilen. Sie nehmen die Hamster auf, betreuen und vermitteln sie in artgerechte Einzelhaltung. Für jede Hamsterart gibt es unterschiedliche Vermittlungsvoraussetzungen, die der zukünftige Besitzer einhalten muss. Hamster sind relativ kleine Lebewesen mit einer geringen Lebenserwartung, dies bedeutet jedoch nicht, dass sie nicht auch ein artgerechtes, glückliches Leben verdient haben.

Immer wieder werden Hamster aufgenommen, die aufgrund ihres Alters, einer chronischen Krankheit oder eines Handicaps nicht vermittelbar sind – sie bleiben als Dauerpfleglinge beim Hamsterhilfe NRW e.V. Diese Tiere brauchen genaue Beobachtung, besondere Pflege und ggfs. regelmäßige tierärztliche Betreuung. Dauerpfleglinge können durch Patenschaften unterstützt werden, die Paten spenden einen Betrag in selbstgewählter Höhe und erhalten regelmäßig Berichte über ihren Schützling.

Ein weiterer Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist die Aufklärung über artgerechte Haltung von Hamstern.
Auf unserer Homepage hamsterhilfe-nrw.de gibt es einen umfassenden Informationsbereich, in dem zu allen wichtigen Themen informiert wird: Was unterscheidet die Hamster voneinander? Welche Hamsterarten sind überhaupt in der Heimtierhaltung vertreten? Wie ernähren sich Hamster ausgewogen und wie kann das Gehege möglichst artgerecht eingerichtet werden?

Mittlerweile ist der Hamsterhilfe NRW e. V. auf allen großen Social-Media Kanälen wie Facebook, Instagram und Twitter vertreten: hier berichten wir regelmäßig über Neuaufnahmen, Vermittlungstiere und Notfälle.
Zusätzlich leistet unser Vereinsmaskottchen Sassi Sausewind Aufklärungsarbeit mit wichtigen Fakten rund um die Hamsterhaltung.
Und auch abseits der digitalen Welt informiert der Verein über artgerechte Haltung: Auf zahlreichen Tierheimfesten
in Nordrhein-Westfalen ist der Hamsterhilfe NRW e. V. mit einem Infostand vertreten.

Share
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.