Ebenen

Eine Ebene darf in einem Hamstergehege nicht fehlen und stellt dem Hamster eine tolle zusätzliche Nutzfläche zur Verfügung. Wichtig: Eine Ebene ersetzt eine große Grundfläche nicht!
Auf Ebenen kann man beispielsweise Laufräder, Sandbäder oder Wasserschälchen gut platzieren, da sie dort einen sicheren Stand haben. Die Ebene kann mit einem Nagerteppich (Hanfmatte/Flachsmatte) ausgelegt, eingestreut (Streu oder Sand) oder so gelassen werden. Über eine Korkröhre, Weidenbrücke oder einem selbstgebauten Aufgang kann der Hamster auf die Ebene gelangen. Leitern sind für Hamster nicht geeignet.
Bei Aquarien (und Gehegen, die nur von oben eine Belüftung haben) sollte die Ebene nicht größer sein wie 1/3 der Grundfläche, damit eine ausreichende Luftzirkulation gewährleistet ist.

 

Ideen für Ebenen

 

Bastelidee für eine Ebene
benötigtes Material:
-> 1 Holzbrett (z.B. Pappel, Birke, Multiplex, Kiefer)
-> 4 Ebenenbeine (z.B. Holzleiste/Rundholz)
-> evt. Dübel/Holz für ein Geländer
-> Holzleim (lösemittelfrei, z.B. Ponal)Die Ebenenbeine sollten nicht zu dünn sein, wir empfehlen mindestens Ø 2 cm, um einen sicheren Stand zu gewährleisten. Hier als Beipiel sind die Rundhölzer 20 cm lang, dann kann der Hamster bei gut 10 cm Einstreu die Ebene über eine Brücke bequem erreichen. Je nachdem wie hoch die Einstreu werden soll, kann die Beinhöhe der Ebene variieren. Das Material bekommt man im Baumarkt, beim Holzzuschnitt kann man sich das Brett auf Maß zuschneiden lassen. Dort lohnt sich auch ein Blick in die Restekiste.
Einfach die Ebenenbeine an die Ebene schrauben oder leimen und gut trocknen lassen.
Das Grundgerüst ist damit auch schon fertig.
Wenn man möchte kann man z.B. mit Pappelsperrholz eine Umrandung als Absturzsicherung bauen.
Diese kann man je nach Geschmack auch mit Dübeln kleben. Bitte darauf achten, dass keine Lücken zwischen den Dübeln bleiben.

 

 

Kontakt Hamsterberatung:
- Kontakt
Dies und Das:
- unsere Flyer
- unsere Banner

Ratgeber Hamsterheime:
- Aquarium
- Terrarium
- Käfige
- Holzgehege
- Eigenbau
Gehegebeispiele:
- Gehegebeispiele für Gold- und Teddyhamster
- Gehegebeispiele für Zwerghamster
- Gehegebeispiele für Chinesische Streifenhamster
- Gehegebeispiele für Roborowski-Zwerghamster
Ratgeber Gehegeeinrichtung:
- Laufrad
- Holzsprossenlaufräder artgerecht umbauen
- Haus
- Ebene
- Sandbad
- Einstreu
- Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten
- Nistmaterial, Gehegereinigung und Wassernapf
Ratgeber Ausläufe:
- Grundsätze und geeignete Ort
- Einrichtung für den Auslauf
- Sicherheit und Richtiges Tragen
Ratgeber Ernährung:
- Futtermenge und Wasser
- Nahrungsergänzung und Leckerchen
- Getreide/Saaten/Nüsse
- Obst und Gemüse
- Blüten, Äste und Kräuter
- Eiweißfutter
- Sprossen selber ziehen
Informationen zu Diabetes:
- Allgemeines
- Symptome
- Diabetestest
- Ernährung
Informationen zu Hamsterarten:
- Gold- und Teddyhamster
- Dsungarische Zwerghamster
- Campbell Zwerghamster
- Hybriden
- Roborowski Zwerghamster
- Chinesischer Streifenhamster
Tierärzte- und Hamsterkrankheiten:
- Tierarztliste
- Gesundheits-Check und Tierarztbesuch
- Päppeln von Hamstern
- Informationen zu Hamsterkrankheiten
Informationen zum Hamstertransport:
- Haltung und Transport bei Hitze
- Haltung und Transport bei Kälte
Informationen zu Hamsternachwuchs:
- ungeplanter Nachwuchs - Was tun?
- Handaufzucht mutterloser Hamsterjungtiere
- Beispiel Aufzuchtgehege
TierheimTV informiert:
- 7 Regeln zur Hamsterhaltung
- Die Hamsterhilfe und die sozialen Medien
image_pdfimage_print
Share