Einrichtung für den Auslauf

image_pdfimage_print

Für Abwechslung im Auslauf sorgen verschiedene Einrichtungsgegenstände.  Dabei muss unbedingt darauf geachtet werden, dass alle Durchgangslöcher einen Durchmesser von mind. 7cm für Gold-/Teddyhamster und 5cm für Zwerghamster haben. So kann der Hamster auch mit gefüllten Backentaschen ohne Verletzungsrisiko hindurchgehen.

 

Ideen zur Einrichtung eines Auslaufes
Wenn man im Auslauf eine Unterlage benutzen möchte, eignen sich dazu besondes gut sogenannte Nagerteppiche (Hanf-oder Flachsmatte z.B. von Hugro, oder JR Farm), auch dünne Korkmatten eignen sich als Untergrund.
Korkröhren und Papprollen – Korkröhren sind ideal, da sie sehr natürlich sind und durch ihre unterschiedliche Größen/Formen Abwechlsung bieten. Für Zwerghamster sind auch leere Haushalts-/Toilettenpapierrollen geeignet. Für Mittelhamster kann man beispielsweise leere Teppichrollen auf Maß schneiden.
Abenteuerbrücken können mit etwas Bastelfreude selber gebaut werden. Tolle Einrichtung, auch für den Auslauf kann man bei http://www.hamster-wohnwelt.de/ bestellen.
Wurzeln (Mongrovenwurzeln, Rebholz oder Weinreben)
Sehr gerne werden verschiedene Buddelboxen (z.B. ein Schuhkarton oder Holzkiste) genutzt, beispielsweise gefüllt mit Chinchillasand, Maisspindelgranulat, Korkgranulat, Buchengranaulat oder normaler Einstreu.
Holzhäuschen/Versteckmöglichkeiten – Neben normalen Holzhäusern kann man beispielsweise auch einen Schuhkarton mit Eingangslöchern versehen.
Das Flying Saucer ist eine tolle Ergänzung zum Laufrad und wird von vielen Hamstern sehr gerne genutzt. Erhältlich z.B. bei www.zooplus.de
Ein Labyrinth ist oft eine gern genutzte Abwechslung. Diese ist leicht aus Pappe zu basteln, beispielsweise aus einem Karton für Gläser oder aus Pappelsperrholz.
Bastelideen mit Holzdübeln
Mit Dübeln kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Holzdübel werden einfach mit lösemittelfreiem Holzleim (z.B. Ponal) zusammengeleimt. Bitte darauf achten, dass es keine Lücken gibt, in denen der Hamster mit den Füßchen hängen bleiben kann. Hier einige wenige Bastelbeispiele.
Buddelarium im Auslauf
Da Hamster gerne buddeln empfiehlt es sich in die Mitte des Auslauf’s z.B. ein 80*35er Aquarium zu stellen. Dieses wird dann komplett mit einer Streu, Heu, Stroh und Toilettenpapierschicht gefüllt, so dass ein Buddelarium entsteht.
Auslaufideen

 

 

 

 

 

Kontakt Hamsterberatung:
- Kontakt
Dies und Das:
- unsere Flyer
- unsere Banner

Ratgeber Hamsterheime:
- Gehegegröße
- Aquarium
- Terrarium
- Käfige
- Holzgehege
- Eigenbau
Gehegebeispiele:
- Gehegebeispiele für Gold- und Teddyhamster
- Gehegebeispiele für Zwerghamster
- Gehegebeispiele für Chinesische Streifenhamster
- Gehegebeispiele für Roborowski-Zwerghamster
Ratgeber Gehegeeinrichtung:
- Laufrad
- Holzsprossenlaufräder artgerecht umbauen
- Haus
- Ebene
- Sandbad
- Einstreu
- Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten
- Nistmaterial, Gehegereinigung und Wassernapf
Ratgeber Ausläufe:
- Grundsätze und geeignete Orte
- Einrichtung für den Auslauf
- Sicherheit und Richtiges Tragen
Ratgeber Ernährung:
- Geeignete Futtermischungen
- Futtermenge und Wasser
- Nahrungsergänzung und Leckerchen
- Getreide/Saaten/Nüsse
- Obst und Gemüse
- Blüten, Äste und Kräuter
- Eiweißfutter
- Sprossen selber ziehen
Informationen zu Diabetes:
- Allgemeines
- Symptome
- Diabetestest
- Ernährung
Informationen zu Hamsterarten:
- Gold- und Teddyhamster
- Dsungarische Zwerghamster
- Campbell Zwerghamster
- Hybriden
- Roborowski Zwerghamster
- Chinesischer Streifenhamster
Tierärzte- und Hamsterkrankheiten:
- Tierarztliste
- Gesundheits-Check und Tierarztbesuch
- Häufige Hamsterkrankheiten
- Päppeln von Hamstern
Informationen zum Hamstertransport:
- Haltung und Transport bei Hitze
- Haltung und Transport bei Kälte
Informationen zu Hamsternachwuchs:
- ungeplanter Nachwuchs - Was tun?
- Handaufzucht mutterloser Hamsterjungtiere
- Beispiel Aufzuchtgehege
TierheimTV informiert:
- 7 Regeln zur Hamsterhaltung
- Die Hamsterhilfe und die sozialen Medien
Share
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.