Aufnahme 14.06.15 – Trennungskind „Malte“

Wir haben ein süßes Goldimännlein aufgenommen „Malte“ – ein „Trennungskind“. Seine KGs haben sich getrennt und nun wusste man nicht, wohin mit dem Kleinen. Also hat man sich an uns gewandt. Und da wir „Trennungswaisen“ nicht im Regen stehen lassen wollten, wurde noch ein weiteres Plätzchen hervor gekramt.

Es hat sich gelohnt – schaut selbst

Der Kleine wird sich bald aus seiner Pflegestelle in Frechen vorstellen. Verlieben ist aber schon ausdrücklich erlaubt.




Aufnahme 05.06.2015 – wunderschönes Teddyhamsterweibchen Franzi

Uns erreichte ein Notruf der „besonderen Art“. Der sehr unschönen Art. Eine Familie fand einen Hamster in ihrem Garten und bat uns um Hilfe. Selbstverständlich haben wir in diesem dringend Fall trotz eigentlicher Überfüllung unserer Pflegestellen eine Aufnahme zugesagt und noch am selben Abend die Abholung veranlasst.

In derselben Nacht noch konnte die Kleine – ein wunderschönes Satin Teddymädchen – ihren Pflegeplatz beziehen.

Sie ist bezaubernd, seht selbst!

 

Schon bald wird sie sich aus ihrer Pflegestelle in Frechen vorstellen.




Aufnahme 04.06.2015: Goldhamstermännchen Juve bleibt als Dauerpflegling

Wir haben ein süßes Goldimännlein von privat aufgenommen. Er musste leider wegen einer Allergie abgegeben werden. Da er bereits in einem großen Gehege zuhause war und 1 Jahr alt ist, wird er bei uns als Dauerpflegehamster bleiben.

Er sucht nun nach lieben Paten, die ihn auf seinem Lebensweg begleiten: http://www.hamsterhilfe-nrw.de/?p=2762




Aufnahme 02.06.2015 – Goldhamstermännchen Hans

Wir haben einen Goldimann von Privat aufgenommen. Er wurde aus schlechter Haltung übernommen und konnte aber nicht auf Dauer dort bleiben. Daher ist er heute zur Hamsterhilfe gezogen und wird nun von Essen aus sein neues Zuhause suchen.

Und das ist der süße Kerl:

Wildfarben Dominant Spot Goldhamstermännchen „Hans“, ausgewachsen (255/15)




Aufnahme 01.06.2015 – zahmes Hybridenweibchen Fina

Wir sind um Aufnahme eines Zwerghamsters gebeten worden, da die Besitzerin allergisch auf ihn reagiert. Die Familie wollte aber auf jeden Fall sicherstellen, dass die Kleine in gute Hände kommt.

Die süße Fina sucht nun von Frechen aus nach einem Eigenheim:  Hybridenweibchen „Fina“, Pearl, geboren Dezember 2014 (254/15)