Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 182.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hallo ich wuerde vorsichtshalber mal einen TA aufsuchen um das mit den Zaehnen auszuschliessen, das kann sehr schmerzhaft sein wenn die Zaehne sich in den Gaumen bohren. Es kommt dann meistens zu Entzuendungen mit Eiterbildung. Ich moechte dich nicht verunsichern, aber bei Kruemel war es auch der Fall. Unser Flocke hatt darmals auch gequietscht es wurde bei einer Untersuchung vom TA aber nichts festgestellt. Bei Flocke war es freude auf ein Leckerlie und das man ihm viel Aufmerksamkeit schenkte …

  • hallo Stern

    ischwenne - - Eingewöhnung, Zähmung, Verhalten

    Beitrag

    das hatten wir bei unserm Kruemel auch. Wir sind darauf zum TA gefahren weil wir die Befuerchtung hatten es koennte etwas mit den Zaehnen sein. Der verdacht hatte sich dann beim TA bestaetigt. Die oberen Schneidezaehne wachsen nach hinten und muessen jetzt alle zwei wochen gekuertzt werden.

  • Das sind wirklich suesse Fellpopos. Ich habe leider auch kein Platz mehr!

  • Hallo

    ischwenne - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Es koennte sein das er vieleicht probleme mit den Zaehnen hat, dass ist aber nur eine Vermutung von mir. Unser Kruemel fing auch an langsamer zu fressen und sich nur die kleinen Sachen auszusuchen. Nachdem er auch komische Geraeusche machte gingen wir sofort zum TA der eine Zahnfehlstelung der oberen Schneidezaehne feststellte. Wir muessen jetzt alle vier Wochen zum TA und sie kuerzen lassen.

  • Hallo

    ischwenne - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Hast du ihn heute schon beim fressen beobachtet? Frist er ganz normal oder etwas langsamer und sucht er sich nur kleine Sachen aus seinem Futter ?

  • Hallo Stilla

    ischwenne - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Bei unserem kleinen Robo Roby konnte man auch nach einiger Zeit sehen wie er alterte. Sein Fell wurde immer wuseliger und die Aktivitaeten wurden wenniger. Zum Schluss kamm er nur noch aus seiner Hoelle zum fressen und einen kleinen Rundgang durch sein Gehege. Wir haben ihm sein Gehege altersgerecht umgebaut und sein Futter nah an seine Hoelle gestellt. Ich habe auch lange ueberlegt ob man ihn erloesen soll, was wir dann nicht gemacht haben. Eines morgens fanden wir ihn in seiner Hoelle und ich …

  • Hallo Jade66

    ischwenne - - Eingewöhnung, Zähmung, Verhalten

    Beitrag

    Hat das etwas mit dem anwerben in der Paarungszeit zu tun das das Fell bei den Maenchen laenger ist?

  • Teddyhamster?

    ischwenne - - Eingewöhnung, Zähmung, Verhalten

    Beitrag

    Hallo ! Ich habe mal eine Frage zu Teddyhamster! Ist das richtig das bei weiblichen Teddyhamstern das Fell nicht so lang wird wie bei den maennlichen Artgenosen ? Danke !

  • Hallo

    ischwenne - - Haltung

    Beitrag

    Unser Campbell Spurti hat auch ein FS. Er flitzte am Anfang sofort los als haette er es schon immer gehabt. Im Wechsel benutzt er FS und WW. Unser FS hat die groesse M und ist aus Kunststoff.

  • Hallo Glöckchen ! Das habe ich mir auch schon gedacht. Die Hamstergeschichten hier im Forum sind hilfreicher als manches Buch . Ich werde dort wohl stöbern. Das Buch "Hamster" hatte ich auch schon in Augenschein genommen . Und als Lektüre für unterwegs gut geeignet. Diebrain.de ist natürlich das A und O für alle Hamsterfans . Danke für die Antworten an alle hier im Forum . Bei spezifischen Fragen werde ich euch hier kontaktieren . PS: Unser erster Mittelhamster wird natürlich von der HH-NRW sein…

  • Hallo Sebo ! Wir kennen diese Seite schon von unseren Zwergen. Sie ist sehr gut und immer auf dem neusten Stand. Da ich aber sehr viel mit dem LKW unterwegs bin und nicht immer auf das Internet zugreifen kann wäre mir ein gutes Buch für unterwegs sehr hilfreich. Gruß ! Steffi und Ingo !

  • Hallo ! Wir haben jetzt schon seit 3 Jahren Zwerghamster und davon 4 aus der HH-NRW. Wir möchten in ein paar Monaten einen Gold- oder Teddyhamster bei uns aufnehmen und suchen deshalb gute Literatur über Gold- und Teddyhamster. Für Tipps sind wir sehr dankbar. Liebe Grüße ! Steffi & Ingo

  • Hallo ! Ich habe hier auch noch zwei schöne Fotos gefunden ! balu1.jpg balu2c.jpg

  • Walnüsse

    ischwenne - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo ! Ich glaube nicht das dein Hamster sich einseitig ernährt, es landet zwar viel beim wühlen im Streu, aber bist du immer dabei wenn er frist? Sicherlich nicht! Bei meinen Hamstern ist es so das sie sich erst ihr Lieblingsfutter raussuchen und auch bunkern. Der rest vom Futter wird aber auch irgendwann gefressen oder separat gebunkert. Beim Frifu und bei Kräutern bringe ich Abwechslung rein den immer nur "Currywurts mit Pommes" oder "Erbsensuppe" möchtest du ja auch nicht Essen.

  • Walnüsse

    ischwenne - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo ! Diebrain hat sich sicherlich ausgiebig Gedanken über das Futter gemacht und sicherlich auch viel erforscht, da muß ich dir Recht geben. Mein Futter ist auf Diebrain im großen und ganzen abgestimmt, nur füge ich abwechselnd immer mal wieder andere Dinge hinzu oder lasse etwas weg. Über Futter wird sehr viel geschrieben und auch gestritten, es muß jedoch jeder für sich selbst entscheiden was er seinen Nagern anbietet und da würde ich anderen keine Vorschriften machen, er sollte dieses oder…

  • Walnüsse

    ischwenne - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo ! Ich sage ja nicht das ich in übermaßen Leckerlies verteile. Bei mir bekommen die Hamster ein gewisses Grundfutter welches ich auch selber mische. Zudem gebe ich noch Kräuter und Frischfutter hinzu (Frischfutter natürlich separat). Zum Grundfutter mische ich abwechselnd Saaten und andere Dinge hinzu immer mal etwas anderes damit die Neugier der kleinen erhalten bleibt. In freier Natur bekommen die kleinen auch nicht immer das gleiche deshalb ist Abwechslung für mich sehr wichtig. Jedenfal…

  • Walnüsse

    ischwenne - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo ! Ich halte nichts von den Werten 4 SBK oder 3 Pininenkernen u.s.w. Ich gebe meinen Hamstern (Zwergen) gern zwischendurch mal ein kleines Lekerlie wie Wahlnuss, Erdnuss, Pininenkern, SBK u.s.w. Dabei mache ich mir keine sorgen um das Gewicht, den jeder Hamster hat einen anderen Stofwechsel (wie Ingrid schon geschreiben hat). Meiner an Diabetes erkrankter Campbell-Dame gebe ich mehr Nüsse, Eiweiss u.s.w. um ihr Gewicht zu halten.

  • Hallo Sen! Hier werden auch ganz viele Daumen gedrückt.

  • Knabberkünstler

    ischwenne - - Eingewöhnung, Zähmung, Verhalten

    Beitrag

    Hallo Sandy ! Hört sich ja richtig süüüüßßß an. Du kanst mal versuchen Knabberhölzer an den Aluschinen zu befestigen dann hat sie erst einmal ordendlich etwas zu nagen!

  • Herzkrank

    ischwenne - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Hallo ! Wir haben hier auch einen Zwerghamster der einen angeborenen Herzfehler hat. "Happy Hippo" geben wir keine Medikamente für sein Herz da er keinerlei Einschränkungen hat. Hamster mit Herzfehlern sollte man keinen Stress aussetzen und sie an einem ruhigen Platz stellen. Mit Happy gehen wir ab und an zum TA der ihn wegen seines Herzfehlers immer mal untersucht. Der kleine Mann ist trotz Herzfehler mitlerweile über 1 Jahr alt.