Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, seit knapp einer Woche wohnt Miss Maggie nun bei uns. Sie ist unser zweiter Hamster und macht aaaaalles anders als Frieda was dazu führt, dass ich merke, wie wenig Ahnung ich eigentlich doch habe. Zum aktuellen "Problem": Frieda hat sich immer in der hintersten Kammer des Hauses ein Loch gebuddelt und verschwand mit sämtlichen Vorräten sowie Nistmaterial darin. Sie lebte mehr oder weniger unterirdisch. In der ersten Kammer des Hauses stand die Ecktoilette, in die wurde gepieselt und ihre …

  • Erbe von Hamster-Einrichtung

    Amica - - Haltung

    Beitrag

    Hallo Jalieza, ich bin nun wahrlich keine Fachfrau, stand aber ja gerade vor derselben Frage. Ich habe alle Gegenstände der verstorbenen Frieda gereinigt und Holz-/Naturteile ausgebacken so wie es an einigen Stellen hier empfohlen wurde. Gestern ist nun ihre Nachfolgerin eingezogen und ich habe nicht bemerken können, dass sie etwas stören würde. Liebe Grüße Katja

  • Hihi danke und ja, die Treppenstufen find ich auch seeeehr schick! Mal sehn ob sie was taugen. Sie werden demnächst ihre Belastungsprobe erleben deeeeeeenn..... TROMMELWIRBEL Am Donnerstag zieht Magdalena aus der Hamsterhilfe Südwest bei uns ein, juhuuuuu.... Ich hoffe, Magdalena darf hier erzählen, wie es ihr so geht auch wenn sie nicht aus der HH NRW kommt? Wir freuen uns schon so sehr auf sie und sind ganz aufgeregt....

  • Das ist echt ne tolle Idee, Liloba, hab ich mir gleich mal geklaut Allerdings war ich nicht noch mal im Baumarkt sondern hab Dübel genommen....die kleine Lady ist ja auch noch jung und fit. Wie es dann im Alter wird, werden wir sehen. Die Rampe vom Haus ist ja vorhanden und kann angelegt werden wenn es nötig sein sollte. Ich hab heute ein 50 x 20 Sandbad gebaut und hoffe, dass das den Ansprüchen unseres neuen Gastes genügt. Das Ganze steht auf einer fest eingebauten Ebene aus Glas (die ehemalige…

  • Danke, Sarah! Bei Frieda, die ja nun unser erster Hamster war, war es so, dass sie auch im Alter noch übers Geländer geklettert ist. Mühsam zwar aber irgendwie war es wohl ihr gewohnter Weg. Die Rampe hat sie nur sehr sehr selten genutzt, auch am Ende nicht. Ich werde dann wohl eine Rampe bauen aber kein Geländer, aus Versehen runterfallen wird ein Hamster vermutlich erstmal nicht. Und vielleicht machen wir es auch doch anders. Ich finde das Terrarium inzwischen viel zu klein und es wird dann Ze…

  • Hallo ihr Lieben, ich hab wieder eine Frage und hoffe, mir kann jemand helfen... Ich bastele und baue gerade an der neuen Einrichtung für Friedas Erbin und versuche mal möglichst genau zu beschreiben was ich meine: ich habe eine Sandebene von 50 cm x 20 cm und möchte an einer Seite eine Überdachung bauen die mit der Begrenzung zum Rest des Geheges verbunden ist. Auf das Dach möchte ich eine 16 x 19 Granitplatte legen für Wasser- und Frischfutterecke. Braucht diese "Dachterasse" ein Geländer und …

  • Ohh hallo Klein-Tsuki.....nein, man muss ja schon fast sagen Groß-Tsuki! Man kann dir ja beim Wachsen regelrecht zuschauen! Toll, wie groß du schon geworden bist und wie mutig du die Welt entdeckst. Und glaub mir, so ein Mehlwürmchen würde ja wohl jeder einer Pipette mit Milch vorziehen. Das machst du genau richtig! Und nach so einem aufregenden Tag hast du dir ein Kuschelschläfchen auch redlich verdient....und soooo genau muss man es ja mit dem Erwachsenwerden auch noch nicht nehmen Liebe Grüße…

  • Ich bin immer wieder ganz berührt, wie viel Einsatz und Liebe ihr Pflege-und Vermittlungsstellen immer zeigt. Ihr habt echt meinen allergrößten Respekt *hutzieh*! Kleine(r) Tsuki, du schaffst das!

  • Heute kam nun das Allspan Classic. Ich hatte bei der Firma um eine Extra Verpackung gebeten da man das nirgends so anklicken konnte und habe dafür dann 2 Euro extra gezahlt. Leider bestand diese Extra Verpackung dann aus ein bisschen "Frischhaltefolie" die nicht mal um den ganzen Ballen gewickelt war. Ansonsten finde ich auch, dass das Zeugs kaum staubt, allerdings finde ich, dass es recht intensiv riecht.....fast wie ein Badezusatz mit Latschenkiefer oder so. Außerdem habe ich mir beim Zerbröse…

  • Ja über das Wort "Fachhandel" musste ich in dem Zusammenhang auch lachen.... andererseits....da hab ich es auch her. Und es ist mir von einer Degu-Halterin und wirklich großen Tierfreundin empfohlen worden. Allerdings hab ich mich damals auch selbst nicht ausreichend mit der Hamsterhaltung vertraut gemacht. Aber ich verkaufe es ihr nicht! Dann bin ich schuld, wenn sich ein Tierchen dran verletzt....nee nee. Und das Futter kriegt die auch nicht. Auf ihren Bildern waren Nester mit klitzekleinen Ha…

  • Also wir planen weiter....gestern haben zwei Besucherkinder hier ein großes Labyrinth für den Auslauf gebaut. Aus sehr dicker Pappe aus Resten von unserem Bett (ja, wir haben ein Bett aus Pappe) und ich hoffe, dass das geeignet ist. Womit wird denn so Pappe zusammengeklebt? hamsterhilfe-nrw.de/forum/inde…3a4602f3d42e904b900a3b9a4 Außerdem waren wir uns nun wegen des Holzlaufrads total unsicher.....gibt es denn überhaupt Nager für die diese Art von Rad geeignet ist? Ich hatte es zusammen mit eine…

  • Gemüse dörren

    Amica - - Ernährung

    Beitrag

    Ja aber wenn man ein Dörrgerät zuhause hat und das regelmäßig nutzt könnte man dem Hamster ja quasi was abgeben......seine Zucchinichips ohne Salz und Pfeffer....meine mit ;D

  • Gemüse dörren

    Amica - - Ernährung

    Beitrag

    Spricht etwas dagegen, Gemüse wie Zucchini, Karotten etc. für einen Hamster zu dörren? Nicht unbedingt zur Haltbarmachung, sondern eher zur Abwechslung denn es ist ja dann knuspriger und schmeckt auch anders...

  • Oooookay......vielen Dank, das reicht mir schon um alles bombensicher abzuriegeln Vor allem danke für den Hinweis mit dem Hochklettern zwischen Regal und Wand, denn das wäre vermutlich durchaus möglich gewesen da das Regal durch die Fußleisten nicht ganz an der Wand steht. Dann kommt der Auslauf eben 30 cm weiter nach vorne vors Regal......und es werden 60 cm und am liebsten würd ich noch einen nach innen gezogenen Stacheldraht ziehen wie in einem Hochsicherheitstrakt ich hab nämlich total Angs…

  • Und schon lauern die nächsten Fragen auf euch Ich habe auf einigen Bildern von Hamsterausläufen gesehen, dass diese einfach mit im Zimmer integriert sind......oder dass die KG's ihre Möbel mit in den Auslauf stellen dürfen....wie man es halt sieht Wir basteln ja hier am Auslauf und so langsam konkretisieren sich die Pläne. Wenn alles so klappt wird das Terrarium dann in einem 180x110 großen Areal stehen, ich hoffe, das ist dann groß genug. Frage ist nun, lässt ein Hamster sich von in seinem Ausl…

  • Vielen vielen Dank für eure Hilfen! Allspan Einstreu ist bestellt, ASB Mittelhamstermenü auch, denn das frisst die junge Dame, die dann wohl hier einziehen wird, im Moment. Das mit dem Rad ist ja mal was.....wie gut, dass da nie was passiert ist. Soll ich das entsorgen oder gibt es Tiere für die das geeignet ist? Empfohlen wurde es uns damals von einer Bekannten die Degus hält.... Das Foto vom Gehege war übrigens schon älter und inzwischen höher eingestreut, immer bis zur Kante der Schiebefenste…

  • Unglaublich, was für tolle Fotos euch immer so gelingen! Wie lange liegt ihr dafür auf der Lauer?

  • Danke für deine Antworten, Ajdika! Es wird wohl ein Miha-Weibchen werden denn mein Lebensgefährte hat sich in eine kleine Lady aus der Hamsterhilfe Südwest verliebt.... Den Auslauf abzudecken wenn man nicht daneben sitzt wäre natürlich auch noch eine Idee! Und ansonsten schön hoch und nichts an den Rand stellen wobei ich mir da nicht sicher wäre ob das so viel nutzt. Frieda hat eine Korkröhre ohne Probleme durch die Gegend geschoben... Bezüglich des Rads denken wir noch mal nach.... Und wenn das…

  • Nächste Frage.....mir fiel gerade auf, dass viele Kleintierstreu und aber auch z.B. die hier öfter erwähnte Allspan Classic Einstreu ja aus Fichte oder Tanne bestehen.....wie passt das denn nun zu Hamsterhaltung = keine Nadelhölzer wegen Harz und ätherischer Öle

  • Danke euch! Das Terrarium hat 100x50x50 (Außenmaß). Ich denke, wenn es in einem Dauerauslauf stehen würde, ist das groß genug. Jetzt wo ihr es sagt, fällt mir auch auf, dass das Rad vermutlich aus Tanne ist, auf jeden Fall ein Nadelholz, das muss dann also ausgetauscht werden. Ich bin eigentlich generell kein Freund von Kunststoff und versuche allgemein so wenig wie möglich davon zu konsumieren aber das Reinigungsargument ist schon eins für z.B. das Wodent Wheel. Frieda hat nicht ins Rad gepiese…