Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 468.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • intensiver Geruch

    Topenga & Groot ♡ - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Mein kleiner Groot, ein Hybridenmännchen, hat auch deutlich mehr gemüffelt, als die anderen Hybriden Generell finde ich, dass Männchen im Tierreich oft mehr müffeln als Weibchen, obwohl, nur im Tierreich? Für uns Menschen ist der Tiergeruch wahrscheinlich auch schneller mal unangenehm. Wir kämpfen ja mit Shampoo, Duschgel, Deo usw gegen unseren natürlichen Geruch an und sind echten Körpergeruch ja gar nicht mehr richtig gewohnt (außer beim Sport vllt). Solange du eine Erkrankung ausschließen kan…

  • Das Laufrad häufig zu waschen und dazu mit starkem Essig führt meiner Meinung nach eher dazu, dass der Hamster noch öfters in Rad macht um seinen Eigengeruch zu verbreiten Lilobas Tipps finde ich sehr gut Ich hab die Räder immer mit heißem Wasser und einem kleinen Schwamm gereinigt. Das Rad natürlich nicht fluten, sondern so wenig Wasser wie möglich benutzen und dann auf der Heinzung trocknen lassen Mehr als ein mal die Woche würde ich es aber nicht reinigen und in der Eingewöhnungsphase lieber …

  • Huhu Findus Ich winke zurück und wünsche dir gute Besserung für dein krankes Äuglein Schön, dass du trotzdem so aktiv bist

  • Wow Das ist ja echt mal ein Unterschied, steht dir aber gut lieber Ragnar Ist ja auch viel pflegeleichter

  • Ich würde danach gehen, ob es ein Zwerg oder ein Mittelhamster ist. Für einen Zwerg finde ich 45 cm noch ok, für einen Goldhamster finde ich 56 cm schon schwierig, geht aber noch Dann würde ich noch auf das Alter schauen. Wenn der Hamster schön älter ist würde ich ihn nicht unbedingt umsetzen, wenn das Gehege micht sehr viel größer ist

  • Ich hätte so Angst, dass der kleine runter hüpft Aber sieht mega niedlich und lustig aus

  • Soooo ein schöner Pelz

  • Futterpflanzen

    Topenga & Groot ♡ - - Ernährung

    Beitrag

    @liloba Danke, für deine Antwort

  • Futterpflanzen

    Topenga & Groot ♡ - - Ernährung

    Beitrag

    Und die sind ganz sicher nicht behandelt? Umtopfen würde ich sie auch auf jeden Fall (wie du schon geschrieben hast), schon wegen der Erde. Da weiß man ja auch nicht genau, was da so drin ist

  • vielleicht kannst du eine der Seitenscheiben raustrennen und dann mit Aquariensilikon eine Plexiglasscheibe mit Ausgang zum Treffenhaus an die Stelle kleben Das Treppenhaus dann quasie außen am Tisch vorbei nach unten und da dann den Ausstieg

  • Ich sehe das noch ein bisschen anders. Für mich ist ein Dauerauslauf mit Käfig nicht mit einem großen Gehege zu vergleichen. Auf die Problematik des Käfigs hast du ja hingewiesen. Für mich besteht der Unterschied darin, dass der Hamster im Gehege 1. mehr buddeln kann 2. meist geschützter ist als im Auslauf (Sicherheitsgefühl) 3. im Haus für die wichtigsten Sachen Platz ist (MKH, Laufrad, Sandbad, Korkröhren usw) 4. dass der Hamster sich auch mal richtig tief eingraben kann, wenn es ihm zu laut i…

  • Ok, ich werd dann das Goldnatur bestellen und ein paar eiweißhaltige Bestandteile raussammeln und als Leckerchen geben Dann geb ich lieber mehr frisches Gemüse als dieses aufgepuffte Bin mal gespannt, wie das Futter meinem Miha Weibchen dann schmeckt

  • Hier der Link zum Futter futterparadies.de/fp-goldnatur-872.html?number=30470005

  • Irgendwie gefallen mir die Sorten für Goldhamster bei Futterparadies, bis auf eine, nicht Da sind entweder Erbsenflocken, Karottenflocken, gepuffter Reis oder anderes verabeitestes Getreide und Gemüse bzw Obst drin Bei dem Zwergenfutter hatte ich das so bisher nicht Jetzt habe ich dort ein Goldnatur Futter entdeckt, was mir von den Zutaten her besser gefällt Hat jemand mit diesen Futter schon Erfahrungen gemacht? Ist es reichhaltig für einen Goldhamster? Ich freu mich auf eure Antworten

  • Mich wundert es, dass es sich hier irgendwie so entwickelt hat. Das kenne ich so sonst nur von den Facebook Gruppen und nicht von diesem Forum. Das finde ich persönlich jetzt etwas schade. Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich nur sagen, dass hier im Forum unter den Spezialisten des Forums ein sehr großer Wissens und Erfahrungsschatz für die Gesundheit der Hamster und über die möglichen Erkrankungen besteht. Durch die Arbeit des Vereins und auch durch die Dauerpfleglinge haben die Vereinsmitglie…

  • Ich möchte jetzt nur mal meine eigenen Erfahrungen von der Tierklinik anführen. Dort wurde mir dazu geraten die 12 Stunden ganz genau einzuhalten mit der Begründung, dass Hamster einen sehr schnellen Stoffwechsel haben und die Konzentration hoch gehalten werden muss, da sich sonst Resistenzen bilden können. Da ich mich mit Antibiotikum bei Menschen ziemlich gut auskenne und ich ja auch weiß, dass Hamster einen viel schnelleren Stoffwechsel haben, erschien mir das auch mehr als logisch. Bei meine…

  • Huhu Ich wollte noch was ergänzen. Du hattest etwas mit Stoff im ersten Beitrag erwähnt. Das würde ich auch aus dem Gehege entfernen. Viele Hamster knabbern daran. Das ist nicht gut. Eigentlich braucht man sowas höchstens, wenn man die Körpertemperatur des Hamster hoch halten muss zB nach einer Op oder bei einer Handaufzucht möglicherweise beim füttern. Schämen musst du dich wegen dem Käfig überhaupt nicht. An deinen Posts sieht man ja wie viele Gedanken du dir machst und dass du es deinem klein…

  • Gute Besserung an deinen Mampfred

  • Ich lese gerade wieder in der Infozeitung und freu mich so ist meine hamsterlose Zeit etwas leichter