Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 306.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wodent Wheel-Pflege?

    Suzie - - Haltung

    Beitrag

    Zitat von DsungiMika: „Danke . Hoffentlich bekomme ich das wieder zusammengebaut. “ Schau hier: hamster-laufrad.net/zusammenbau.php LG suzie

  • Was macht Ihr gegen die Hitze?

    Suzie - - Haltung

    Beitrag

    Hi Schau hier: hamsterhilfe-nrw.de/index.php?…highlight=hitze#post25709 LG suzie

  • behindertengerechtes Zwergenlaufrad gesucht

    Suzie - - Haltung

    Beitrag

    Bei Seniörchen die Mühe beim Ein- und Aussteigen vom Laufrad haben, "baue" ich aus dicken Hanfmatten eine grosse Ebene vor den Eingang des Rades - und wenn nötig dann Treppenstufen-artig nach oben, bis gleiche Höhe mit Radlauffläche erreicht ist. Ein Stein habe ich auch schon ausprobiert - oder eine Holzebene. Aber mir machte dabei Sorgen, dass der Hamster beim Rausspringen mit dem Beinchen zwischen Stein/Holz und Rad gelangen könnte. Hanfmatte ist weich - also keine Verletzungsgefahr. Ich finde…

  • Hallo Neela Es tut mir leid, dass ihr den Süssen habt erlösen lassen müssen. Mitfühlende Grüsse suzie

  • Hallo Neela Vielleicht würden dich folgende Seiten interessieren? Hier werden Medikamente erwähnt: askavetquestion.com/hamster_cushings.php Und hier steht, dass es momentan leider KEIN Medikament für Cushings bei Hamster gibt, weil man die meisten Medikamente nicht mal kleinen Hunden geben darf, weil die Dosierung für geringe Gewichte so schwierig ist: petshub.com/forums/showthread.php?t=55348 hamstercentral.com/wiki/Cushings_Disease_in_Syrian_Hamsters hamstercentral.com/community/h…d-pics-inc-t…

  • Zitat von denise1988: „ Babybrei halte ich nicht für wirklich wichtig. Es ist halt Gemüse und das hat nicht viele Kalorien. “ Die meisten Babybreis für kleinere Babies enthalten Öl - und Öl = Kalorien. Gemüse-Allerlei, zum Beispiel, enthält Rapsöl. Und das ist gut zum Päppeln geeignet. LG suzie

  • Vielleicht fehlt ihr einfach noch ein bisschen der Appetit. Was fütterst du im Moment? Ich würde zusätzlich zum normalen Futter päppeln, z.B. mit: - Gemüsebrei (Kürbis oder Gemüse-Allerlei oder Karottenbrei - aus den Baby-Gläschen) - bereits geschälte Sonnenblumenkernchen (aus der Backabteilung) - Kürbiskerne - evtl. eine kleine Menge Rührei (ohne Salz und ohne Oel gemacht) Ich wünsche der Süssen eine gute Besserung! LG suzie

  • Hallo Das ist der Stress. Sie ist ja neu bei dir - also für sie in einem total fremden Revier. Sie weiss ja nicht, dass das jetzt ihr eigenes Revier ist - es könnte ja durchaus sein, dass da noch weitere Hamster wohnen und ihr Futter wegnehmen werden, wenn sie es finden. Kipp mindestens zwei drei grosse handvoll Körner in die Ecke ihres Häuschens, wo du denkst, dass ihr Futterlager sein sollte. Dann lass ihr Zeit. Wenn sie sieht, dass mehr als genug Futter da ist - wird sie den neuen Futterlager…

  • Hilfe!! Stirbt meine Luna???

    Suzie - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Ihr Auge fehlt?? Kann sie irgendwo hängengeblieben sein? Egal! Das arme Schätzchen! Sie muss grässliche Schmerzen haben. Ich würde dir sehr dringend raten, sofort mit ihr zum Notfall-Tierarzt zu fahren. Rufe deinem üblichen Tierarzt an - auf dessen Telefonbeantworter sollte die Nummer des diensthabenden Tierarztes sein. Und oder versuche einen anderen Tierarzt. Mitfühlende Grüsse suzie

  • OP bei Eierstocktumor sinnvoll?

    Suzie - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Hallo Ist dein Tierarzt sicher, dass es ein Tumor ist? Es könnten auch Eierstockzysten sein. Man liest ja immer mal wieder von älteren weiblichen Hamstern die Eierstockzysten bekommen. Ob eine solche schwere Operation bei einem Seniörchenhamster sinnvoll ist oder nicht, ist eine extrem schwierige Frage. Bei einem Menschen oder bei einem grösseren Tier würde man röntgen und ultraschallen, um zu sehen, ob der Tumor schon gestreut hat. Falls der Tumor bei deiner Süssen schon herumgestreut hat, ist …

  • Zitat von Nüdelchen: „Wenn man alleine rechnet, dass die Hälfte der Weibchen vielleicht jeweils 5 Junge bekommen hätten... “ Mittelhamster bekommen eher selten nur 5 Babies. Sie können bis 16 Babies pro Wurf haben. Der Durchschnitt liegt so bei ca. 9-10 Stück. Es ist wirklich grässlich, wie diese armen Schätzchen gehalten wurden! Absolute Tierquälerei. Super, dass die Süssen dort rausgeholt werden konnten! Ich wünsche jedem ein super-schönes neues Zuhause, mit grossem Einzelrevier - wo sie ausgi…

  • Hi Wenn meine Seniörchen wackelig werden, also nicht mehr so sicher auf den Beinchen sind, habe ich die Erfahrung gemacht, dass es ihnen sehr hilft, wenn sie auf Hanfmatten anstatt auf Streu gehen können. Sie scheinen mehr halt zu finden. Bei meinen Seniörchen entferne ich deshalb in ca. 2/3 Grundfläche des Käfigs die Streu komplett und lege diese Fläche mit dicken Hanfmatten aus. Dort stelle ich Häuschen, Sandtoilette, Futter und Wasser und Laufrad und ein paar Verstecke hin. Der letzte drittel…

  • Zitat von Mauschaot75: „ Nun meine Frage: Benutzen Hamster, wenn sie älter sind, Laufräder weniger (zumindestens nicht, wenn ich nicht dabei bin)? Oder haben sie nicht mehr soviel Kraft, das große Laufrad in Schwung zu bringen? Macht der Rücken nicht mehr so gut mit? Ist es sinnvoll, zu einem Robowheel zu wechseln? Das Gehege ist groß genug, daß ich beide Größen anbieten könnte. :gruebel:“ Ja, Seniörchen-Hamster radeln weniger lang als jüngere Hamster. Ich habe bei meinen Seniörchen auch beobach…

  • Zitat von sunny81: „ ich habe ihn aber schon am Brei und am Quark gesehen, er frißt also schon nebenbei was. aber wenn ich das jetzt so in das Aqua stelle werden das ja eher die Geschwister bzw. die Mama fressen. “ Man sollte in der Aufzuchtsphase sowieso immer frischen Gemüsebrei-mit-Quark im Käfig haben (morgen und abends frisch machen) - und zwar immer mehr als die Babies und die Mama fressen können. Dazu natürlich auch Frischfutter - für die Babies in zerkleinerter Form angeboten. Und dazu K…

  • S-o-s

    Suzie - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Zitat von Bremer-Hamster_gang: „ Momentan hat sie phasen wo sie aktiv ist und dann wieder phasen wo sie still liegt und pumpt..... UNd immer diese Kurzen trips mit den still liegen und pumpen.“ Das hört sich nicht gut an. Ich würde dir sehr dringend anraten, sofort jetzt zum Notfall-Tierarzt zu fahren. Der kann den Hamster gründlich untersuchen, falls nötig röntgen - und entweder mit Schmerzmittel helfen... oder aber falls nötig vom Leiden erlösen. LG suzie

  • Hallo Leni Doch, es gibt gescheckte Robos. Klick hier: weiße Robo´s?! In dem Thread dort wird davon gesprochen. LG suzie

  • Zitat von Pflegestelle: „ Das ich ein kleines Handycap habe, lässt sich sowieso nicht verschweigen, daher zeige ich es lieber direkt. Seit meiner Geburt kann ich mein rechtes Auge nicht öffnen. “ Das würde ich nach der Aufzucht von einem hamster-erfahrenen Tierarzt gründlich untersuchen lassen. Es kann sein, dass das Auge darunter komplett normal entwickelt ist - und nur ein Stückchen Haut oder Verklebung das Öffnen hindert, welches der TA beseitigen könnte. Ich wünsche den Süssen alles Gute! LG…

  • Laufrad schmieren

    Suzie - - Haltung

    Beitrag

    Zitat von glückskeks: „ Reinigt ihr eure Laufräder auch alle 4 Wochen? ?“ Nein. Ich reinige die Räder je nach Verschmutzung. Ich hatte schon Zwerghamster welche am Anfang einige Monate lang ins Rad gepieselt haben und deren Räder habe ich dann alle 4-5 Tage gründlich gewaschen und frisch geölt. Bei Hamstern die nicht ins Rad pieseln, schütte ich es nur hie und da aus, um Streuresten, etc zu entfernen. Gewaschen wird es nur wenn nötig. Hie und da öle ich eins mit einem Wattestäbchen und Vaseline …

  • Laufrad schmieren

    Suzie - - Haltung

    Beitrag

    Hallo Anleitung zum ölen und zusammenbauen findest du bei hamster-laufrad.net. Ich öle die WW mit Vaseline und Wattestäbchen. Natürlich vorher gründlich reinigen (in den Achsenlöcher auch mit Wattestäbchen) und trocknen. LG suzie

  • Zitat von Esther: „ auf was wird der Eiter untersucht?“ Es wird untersucht, um welche Bakterien"sorte" es sich handelt. Dann kann gezielt das richtige AB eingesetzt werden. Es gibt ja AB welche gegen gewisse Bakterien überhaupt nicht wirken - dann muss man umstellen. Es ist die schonendere Möglichkeit, das richtige AB zu finden. Die Alternative ist, das AB auf gut-Glück zu wechseln und zu schauen, ob eine andere AB-Art wirkt. LG suzie