Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 147.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von liloba: „Schmerzmittel sind vielleicht gerade ganz wichtig für das Würmchen. “ Guten Morgen, ein Glück, dass sie das Metacam wirklich zuverlässig freiwillig nimmt. Das Antibiotikum hab ich gestern nicht in sie reinbekommen. Ich mache den Tropfen immer in einen halben Mehlwurm (getrocknet). Aber gestern wollte sie den einfach nicht nehmen. Da sie das AB jetzt auch schon zwei Wochen nimmt wollte ich sie nicht weiter stressen und habe ihn einfach so im Gehege liegen lassen. Zitat von lilo…

  • ich werde die Trinkmenge noch Mal weiter beobachten. Ist das nicht eigentlich zu wenig? Klingt auf jeden Fall nicht nach viel. Gibt es einen stressfreieren, aussagekräftigen Weg, auf Diabetes zu testen? Hast du eine Idee, woher die Anfälle sonst kommen können? Würdest du wieder normal füttern mit Gemüse oder nochmal abwarten? Ich bin gespannt was morgen das Abtasten bringt. Sie hatte ja was im Bauchraum. Aber ich hatte damals auch den Eindruck, dass sie sehr viel getrunken hat. Die letzten zwei…

  • Hallo, Ich habe Nala heute in eine große Samla gesetzt, weil ich den Diabetestest noch Mal wiederholen wollte. Sie ist leider total am Rad gedreht, sodass ich sie nach nicht einmal 15 Minuten ergebnislos wieder in ihr Gehege gesetzt habe. Sie bekam zwei lebende Mehlwürmer. Gerade (ca 1 std später) höre ich komische Geräusche und als ich nachschaue, sehe ich, dass sie wieder einen Anfall hat. Sie lag auf dem Rücken und konnte sich nicht drehen. ich habe sie vorsichtig auf den Bauch gedreht, dann …

  • Zitat von liloba: „Bis die Mischung da ist, gib ihr Insekten (Mehlwürmer, oder?) ohne Beigabe von Frifu und Brei, so viel sie mag - und nutze die Zeit, um die sich auch dadurch schon veränderte Trinkmenge zu dokumentieren. Um ihr noch etwas "frisches" anzubieten, kannst du ihr dazu täglich Naturjoghurt anbieten. “ Hallo, also ich habe jetzt ne Spritze geholt um die Trinkmenge zu dokumentieren, Avocado und Naturjoghurt. Mehlwürmer, lebend und/oder tot? Hab beides da. Und auch so Minigarnelen. Mei…

  • Hallo @liloba, danke für deine Nachricht. Das Problem ist leider, dass Nala das alles ziemlich schnuppe ist. Körnerfutter rührt sie derzeit kaum an. Ich verstehe, dass Frischfutter, Brei und Insekten vorerst tabu sind. Aber was bleibt dann, wenn sie keine Körner frisst VG

  • Wow! Danke für die vielen Tipps! Ich hätte nicht gedacht dass ich es womöglich noch schlimmer gemacht habe Man sieht bei Nala aber schon, dass das Gewicht etwas zu wenig ist. Die Seiten waren schon stark eingefallen. Mittlerweile ist es etwas besser geworden. Aber wenn ich erstmal kein Frischfutter und Eiweiß mehr geben darf, dann frisst sie irgendwie gar nichts mehr denn die Körner bleiben mittlerweile fast immer liegen. Ich habe die Tage rodicare instant geholt, weil meine TÄ gesagt hat es ist…

  • Hallo pfiffi, ich hab schon viel hier gelesen, meistens allerdings über Hybriden und Campbells. Ich weiß jedoch nicht, ob man das 1:1 für Robos übernehmen kann. Und ob es primäres Ziel ist, das Futter umzustellen oder dass sie erst wieder zunehmen soll. ich will es ja auch nicht schlimmer machen.

  • Sorry, zu viele Zeichen in einem Beitrag. Hier gehts weiter: **Fragen: Ich habe schon einiges im Forum über Diabetes gelesen, hauptsächlich aber über Hybriden und Campbells. Wichtig ist vor allem dass Nala wieder zunimmt! Was kann ich füttern womit ich es nicht noch schlimmer mache? Bisher gab es viel Mehlwürmer, 1-2 pro Tag (bis vor 2 Monaten oder so gab es fast ausschließlich Shrimps), Kürbiskern, Shrimps, Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, halt alles was dick macht und womit ich ihm in seinen le…

  • Hallo, nach langer Zeit melde ich mich zurück mit schlechten Neuigkeiten. Meine wichtigsten Fragen kommen weiter unten. Mein Robomann hat wohl Diabetes, und ist innerhalb einer Woche jetzt drei Mal beim Arzt gewesen. (bei drei verschiedenen) Letzte Woche: Nala (weiß erst seit heute dass sie ein er ist, daher bleibt er jetzt eine "sie") rolleyes.png fällt auf die Seite, kann sich nicht mehr aufraffen, eine Seite scheint wie gelähmt. Wir sind ab zum Notdienst, hatten befürchtet sie muss eingeschlä…

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    hallo zusammen, Augentropfen hat sie jetzt ne ganze Zeit die homöopathischen bekommen. ist besser aber nicht gut. Jetzt habe ich aber ne andere wichtige Frage: ich soll noch mindestens bis Montag marbocyl geben, dann wieder anrufen. Gerade sehe ich, dass in der eigentlich klaren Flüssigkeit weiße Flocken drin sind Loni hat aber davon noch bekommen? Ist das Antibiotikum jetzt schlecht? Was mach ich denn jetzt? Grüße

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Hallo zusammen, War die Woche beim Arzt. Einen Tag später, sahen Lonis beide Augen verklebt aus, diesmal das rechte halb zu, das linke zwar auf, aber auch verklebt. Die Zähne hat die TÄ kontrolliert und nichts auffälliges gefunden.loni hat 46g. Vor ein paar Monaten waren es sogar nur 36g. Sie kriegt jeden Tag aber einige Melw[rmchen und sonst alles was ihr Herz begehrt, damit sie ihr Gewicht unbedingt hält. Aber ich schweife ab... Die Ärztin hat Wasser in der Lunge vermutet, oder eine Herzschwäc…

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Das ist immer so ne Sache. Loni regt sich ganz fürchterlich auf wenn sie in der Transportbox sitzt und quetscht ihre Nase dann durch die Luftlöcher dass ich schon manches mal dachte sie ist stecken geblieben Aber schmerzen soll sie natürlich auch nicht haben. Ich werde mal schauen, vielleicht muss ich doch wieder zum Arzt. Die arme Maus Danke für deine Antwort.

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Hallo zusammen, Loni ist ja meine erste Hamsterin die ins Rentenalter gekommen ist. Ich habe ihr gehege schon weitestgehend Seniorengerecht umgebaut, aber ich sehe dass sie doch große Probleme hat über kleine Barrieren zu gehen (bei ca 3 cm bleibt sie z b schon mal mit dem fuß oder dem Bauch hängen ) ist das normal? Und noch ne andere frage: beim Atmen bewegt sich ihr Körper ziemlich stark mit, von meiner Robodame kenne ich das nicht so. Habe mal versucht es aufzunehmen: youtu.be/3HFAfe35ews Wie…

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Danke für die tipps. Ich verreibe einmal am tag abends etwas davon an lonis auge mit einem wattestäbchen bis ich sehe dass das Fell feucht wird. Zum Glück ist sie so eine liebe sanftmütige kleine Dame Das Auge sieht wieder ganz normal aus. Trotzdem gibt es mindestens morgen noch was. Gegen die Staubmilben werde ich nichts unternehmen. Habe auch bisher keine mehr gesichtet

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    hmm dann werde ich das mal probieren. Wie lange gibt man die tropfen? Und wie oft?

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    hmm das ist blöd. Hatten schon zu zweit riesige Probleme damit. Der eine musste sie immer schräg halten damit der tropfen nicht runter läuft und der andere musste dann vorsichtig die Augenlider ein bisschen auseinander ziehen wenn der runter gerutscht ist War auch das fell nicht nass Als gel oder salbe gibt es das nicht?

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    ich hatte schon mal Augentropfen für loni. Da Problem war, dass die vom Fell direkt abgrpert sind. War wie imprägniert Und das kleine Mäuschen kneift die Auglein natürlich feste zu Perlen diese Tropfen auch so ab? Ich habe nämlich keinen der mir zur Hand gehen kann und muss das alles allein machen. Nicht so meine Stärke Ansonsten gibt es das vielleicht auch als salbe? Da habe ich mal den Tipp bekommen, es mit einem Wattestäbchen ans Auge zu "rollen"

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    vielen lieben Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort. Jetzt bin ich schon viel beruhigter.

  • Verklebtes Auge und Staubmilben

    Fellknäuel - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Hallo zusammen, Nach langer Zeit melde ich mich zurück mit einer Frage. .. Bei Loni im Gehege habe ich staubmilben entdeckt ( zum TA geschickt zur Identifizierung). Die TÄ meint ich soll das gesamte Gehege ausräumen und mit ardap gegen die Viecher vorgehen. Jetzt bin ich ein bisschen unschlüssig. Habe ein bisschen darüber gelesen (sind staubläuse und staubmilben und staubflöhe das gleiche ? Hab schon von allem gelesen ) Jedenfalls schienen die mir nicht schädlich nach dem was ich gelesen habe. I…

  • Laufrad schwergängig

    Fellknäuel - - Fragen vor dem Einzug

    Beitrag

    Zitat von turbosocke: „Sehr geehrte Frau SoundSo, vielen Dank für Ihre Rücksendung. Wir haben festgestellt dass das Rad unsere Qualitätskriterien für ein Wogend Wheel mehr als erfüllt. Leider können wir Ihnen kein besseres zusenden. “ scheint so als würden durch den guten Ruf die Qualitätsansprüche sinken. Ich habe keins mehr bestellt. Schon aus Prinzip. Bei mir waren sie wenigstens noch zuvorkommender. Aber für das Geld erwarte ich Top-Qualität, und die liefern sie nicht mehr