Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ok, das klingt ja schon ganz beruhigend. Ich habe es mir auch schon gedacht, aber man macht sich ja auch schnell Sorgen, wenn ein neues Familienmitglied einzieht. Er soll sich ja wohl fühlen. Vielen Dank. Ich denke, ich versuche am Wochenende mal ihm den Auslauf anzubieten, ein Messbecher-Taxi habe ich auch schon Viele Grüße!

  • Anthas ist letzte Woche Samstag, am 21.05. bei uns eingezogen. Beim Umsteigen aus der Transportbox hat er schon mal ordentlich gefaucht, sich aber schnell beruhigt. Er ist dann auch sofort aus der Box geklettert und hat sein Gehege erkundet bzw. sich schnell in das Tunnelsystem verkrümelt. Nachts ist er dann aber in das Haus eingezogen und seitdem schläft er im Haus biggrin.png Ich mache mir nur ein wenig Gedanken, weil er doch sehr sehr lange schläft und offenbar auch nicht sein gesamtes Gehege…