Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 67.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hamsti nutzt Häuschen nicht mehr

    Mirie - - Haltung

    Beitrag

    Hallo @Max&Moritz habe nochmal ein Foto gemacht. Da steht ja auch noch ne große Weidebrücke, damit sie bequem in's Laufrad kommt. Alles was du fa siehst steht auf Stelzen, Ebenen, deshalb ist es ja so schwierig da hinten drunter zu kommen. Das mit der kleinen Toi habe ich schon genau da probiert, macht sie nicht. Das kleine Dierchen, wie man in Kölle säd, ist halt eigen. Aber genau das liebe ich so an ihr!

  • Hamsti nutzt Häuschen nicht mehr

    Mirie - - Haltung

    Beitrag

    hamsterhilfe-nrw.de/forum/inde…ee67fef018ad8717a47e8e19ehamsterhilfe-nrw.de/forum/inde…ee67fef018ad8717a47e8e19e@'Max&Moritzburg alle Fori,s, habe gestern mit meinem Mann zusammen das Streu entfernt, wo ihre Pipiecke war. Dies war echt nicht einfach, weil ich wie gesagt dort kaum dran kam. Hinten ander Glasrückwand, unter dem Sandbad, Laufrad war die Ecke. Hoffentlich sucht sie sich jetzt keine Ecke, wo ich gar nicht dran komme! Versuche mal ein Foto anzuhängen. Allerdings das von der Rückwand, …

  • Hamsti nutzt Häuschen nicht mehr

    Mirie - - Haltung

    Beitrag

    @Max&Moritz ich bekomme leider die Fotos nicht so komprimiert! Ich frage mich nur, was sie in der freien Wildbahn machen! Da macht ja auch keiner die Pipiecke sauber!

  • Hamsti nutzt Häuschen nicht mehr

    Mirie - - Haltung

    Beitrag

    Hallo @Tigerlilly, Hallo @Max&Moritz meiner kleinen süßen geht es gut! Ich habe die Tage mal das Nagarium von der Wand abgerückt, weil ich dort putzen musste und habe dann an der Scheibe ihre Pipiecke gefunden. Diese ist jetzt schon sehr groß und ich frage mich jetzt, ob sich denn dort nicht doch Schimmel oder schädliche Bakterien bilden können. Denn, sie hat dort nichts umgegraben. Dies macht sie nur öfters an anderer Stelle. Wie schon mal erwähnt, komme ich an diese Ecke nicht dran, es sei den…

  • Carlos

    Mirie - - Austausch & Berichte über unsere Dauerpfleglinge

    Beitrag

    Hallöchen, lieber Carlos. Ich freue mich sehr über die süßen Fotos von dir und das es dir gut geht. Auch einen lieben Gruß an deinen KG Du siehst meiner Mirie, die ganz neugierig und schon zahm ist, zum verwechseln ähnlich. Nur das sie natürlich etwas dicker ist!

  • Jahreskalender

    Mirie - - Shop`s

    Beitrag

    Danke ihr Lieben. Habe direkt bestellt

  • Jahreskalender

    Mirie - - Shop`s

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, wo kann ich hier die Hamstikalender kaufen?

  • Urin-Geruch

    Mirie - - Haltung

    Beitrag

    Danke @Max&Moritz und @newton die Keramik Toi hat sie dann als Bad benutzt . Sie hat ja ihre Pipiecke unterirdisch. Habe das Gefühl, dass sie alles markiert. Jetzt auch ihre Weidebrücke. Werde diese mit Lack streichen. Sie bekommt von KiPi das Futter und Ähren, Silberhirse, ab und an Gammarus, Flachs, Salat...

  • Urin-Geruch

    Mirie - - Haltung

    Beitrag

    Hallöchen, habe gerade aktuell auch wieder so ein Problem. Als wir gestern aus dem Urlaub zurückgekommen sind, roch es schon stark als wir in die Wohnung kamen, wie Maggi. Sie pieselt immer ins Laufrad und haben deshalb den Kork erneuert, den sie jetzt in den 2 Wochen ordentlich vollgepullert hat. Den Deckel vom Sandbad hat sie auch markiert. Ich müsste also ständig alles neu kaufen. Doch sie wird ja alles wieder markieren. Zur Zeit behlfen wir uns noch damit, dass wir den Kork im Laufrad jedes …

  • Huhu, ich muss nochmal schreiben, wegen des Problems oben. Sie hat wieder ordentlich das Streu aus ihrem Bau hochgebuddelt. Problem ist jetzt, dass ich das Streu nicht einfach wieder reinstopfen kann um es fester werden zu lassen. Wenn ich oben nachstopfe, zerquetsche ich ja ihre Höhle und wohl auch sie selbst. Ich komme da auch nicht wirklich ran, da die Höhle unter der Ebene ist. Was soll ich tun? Sie rausnehmen und das ganze Nagarium ordnen? Das bereitet doch mega Stress. Gestern habe ich das…

  • Zwerghamsterbaby Aufbaufutter

    Mirie - - Ernährung

    Beitrag

    @tanjagausw weil mein Mann meinte, nicht dass in der Schale etwas drin ist, was sie nicht essen darf!? Sie hat die nämlich mit gefressen!

  • Zwerghamsterbaby Aufbaufutter

    Mirie - - Ernährung

    Beitrag

    Hallöchen, ich schreibe mal,hier. Ich habe gestern einen Hokkaido ausgehölt und wollte mal fragen, ob mein Zwergi die Kerne, getrocknet mit Schale, fressen darf?

  • Gesundheitscheck (Zähne)

    Mirie - - Haltung

    Beitrag

    Hallöchen, dass würde mich auch interessieren. Meine macht das Mäulchen auch nicht so weit auf. Kann aber alle Körnchen, auch die Großen, noch gut fressen und knacken. Sie ist aber auch noch jung! Gestern nochmal gewogen. 43g. Hat sich jetzt da eingependelt!

  • @Tigerlilly dazu fällt mir noch ein, damals hat man doch in den Käfig diese Hamsterwatte getan und manche haben die gefressenen und sind daran gestorben. Deshalb hatte ich da Angst!

  • @liloba das macht sie hauptsächlich, wenn ich ihr die Körnchen auf die Hand gebe. Selbst wenn ich diese dann wegziehe, weil es echt manchmal weh tut, hält sie sich da richtig dran fest!

  • Danke @Tigerlilly, dass sind alles so Sachen, die ich noch nicht weiß. Unser Hund damals hat alles gefressenen was er finden konnte!

  • Hallo liebe Foriés, vor allem die, die Erfahrung mit Hamstern haben. Meiner kleinen habe ich die Nacht klein gerissene Toipapier Schnipsel, genau gesagt, nur eins ins Gehege getan, weil sie die mal so gerne in ihren Bau verstaut hatte. Doch jetzt hat sie das gefressen. Bzw. danach noch ein Salatblatt in die Backe gestopft und ab ins Heim damit. Heute Morgen saß sie dann fröhlich schaukelnd in ihrem Laufrad. Meine Frage: Ist das nicht gefährlich, wenn die Zwerge Toipapier fressen? Ich hoffe ja, d…

  • Hallo @liloba es ist zwar schon etwas her, dass hier geschtrieben wurde, aber es passt hier hin. Meine Mirie ist jetzt auch tagsüber öfter da. Dies freut mich natürlich, weil ich Abends oft früh ins Bett gehe und sie dann nicht immer sehe. Ich habe aber jetzt das Gefühl, dass sie das Laufrad nicht mehr so oft nutzt. Was sie jetzt vermehrt macht ist, buddeln. Und zwar so viel, dass unter ihrem Häuschen ein richtiges Loch entstanden ist. Da ist sie heute richtig eingebrochen. Zum Glück ist es ja n…

  • @Beppone meine ist ja kein Goldi, sondern ein kleines Hybridenweibchen vergangene Nacht hat sie das Gehege wieder ordentlich auseinandergenommen. Denke mal, weil ich ihr immer die Körnchen im Streu verstecke. Bin mal gespannt, ob sie bald unten in ihrem Gang ankommt!

  • @Beppone nein, so ist alles top mit ihr. Heute war es auch schon wieder o.K. Sie war nicht wieder so „rosig“ und hat nicht gebissen. Du hast auch, glaube ich einen MiHa? Die sind auch nicht so scheu und bissig. Sie ist ja auch nicht mega bissig, dass hört sich jetzt hier so an, aber es kommt halt doch vor! Wahrscheinlich ist es ihr Revierverhalten, Futterverteidigung... keine Ahnung!