Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 262.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe auch direkt ein paar neue Bilder mitgebracht. Da sich die Pilzdiagnose nicht erhärtet hat, bekomme ich nun auch regelmäßig Auslauf. Das finde ich super und warte jeden Abend sehnsüchtig. hodor15.JPG Halloooooo? Pflege-KG, lässt du mich rauuuuuuuus? hodor16.JPG Ja genau, mach die Tür auf! hodor13.JPG Und zack, kann ich rausklettern hodor14.JPG Manchmal braucht die Pflege-KG aber auch etwas lange, dann werde ich gaaanz müde und mache nochmal ein kurzes Nickerchen hodor17.JPG Bis bald, eue…

  • Huhu, leider hat sich mein Pelz nicht allzu viel gebessert. Das könnte auch einfach mit meinem fortgeschrittenen Alter zu tun haben, daher bleibe ich nun als Dauerpflegling. Ich bin hier doch eh schon unverzichtbar geworden Ab sofort findet ihr mich also in der DP-Ecke und ich werde weiterhin von meinem Leben berichten. Und ich freue mich natürlich über Paten, die mich dabei begleiten

  • Ich suche ein Zuhause. Alles über mich erfahrt ihr in meinem Steckbrief Im Hamsterhilfe NRW e.V. bin ich am 14.07.2019 eingezogen. Vermittelbar bin ich ab 21.07.2019 (sofern Kotprobe ohne Befund). hopper1.JPG Vermittlungsvoraussetzungen: Vermittlung in Gehege ab 100*50 cm. Je größer, desto besser! Gehegebeispiele Mindestinnengrundfläche Gehege: 5000 qcm (z.b. 100x50 cm) (wichtig: in kleinere Gehege wird nicht vermittelt! Bei Käfigen ist das Innenmaß für die Grundflächenberechnung entscheidend. I…

  • Ich suche ein Zuhause. Alles über mich erfahrt ihr in meinem Steckbrief Im Hamsterhilfe NRW e.V. bin ich am 14.07.2019 eingezogen. Vermittelbar bin ich ab 21.07.2019 (sofern Kotprobe ohne Befund). ikke1.JPG Vermittlungsvoraussetzungen: Vermittlung in Gehege ab 100*50 cm. Je größer, desto besser! Gehegebeispiele Mindestinnengrundfläche Gehege: 5000 qcm (z.b. 100x50 cm) (wichtig: in kleinere Gehege wird nicht vermittelt! Bei Käfigen ist das Innenmaß für die Grundflächenberechnung entscheidend. Inn…

  • Ich suche ein Zuhause. Alles über mich erfahrt ihr in meinem Steckbrief Im Hamsterhilfe NRW e.V. bin ich am 14.07.2019 eingezogen. Vermittelbar bin ich ab 03.08.2019 (Ende der Trächtigkeitsquarantäne - sofern kein Wurf). suzie1.JPG Vermittlungsvoraussetzungen: Vermittlung in Gehege ab 100*50 cm. Je größer, desto besser! Gehegebeispiele Mindestinnengrundfläche Gehege: 5000 qcm (z.b. 100x50 cm) (wichtig: in kleinere Gehege wird nicht vermittelt! Bei Käfigen ist das Innenmaß für die Grundflächenber…

  • Huhu, Wo bleiben denn eure Bilder? Ich habe auch noch eins gefunden annie9.JPG

  • Huhu, hier ist wieder Salem salem40.JPG Für meine Auslaufabenteuer brauche ich ausreichende Stärkung. salem42.JPG salem43.JPG Besonders wichtig sind viele Vitamine salem44.JPG salem45.JPG Dann noch ein kleiner Snack salem41.JPG Und schon kann ich Bergsteigen oder zumindest die Knie der Pflege-KG erklimmen. salem39.JPG

  • @helmut.t Bitte hier keine Bilder posten, die teilnehmen sollen! Schick es mir per Mail, wie im ersten Post beschrieben.

  • Huhu, Diesen Monat möchte ich sich streckende Hamster sehen. Dehnen nach dem Aufstehen oder strecken, um irgendwo dran zu kommen, Hauptsache der Hamster macht sich etwas lang ernie1.JPG meera2.JPG pocahontas7.JPG alvin3.JPG Ich bin schon gespannt Schickt mir eure Fotos mit dem Betreff Streckk Dich + Nickname an jacky@hamsterhilfe-nrw.de Einsendeschluss ist der 20.07.2019! Bitte auf die Bildgröße achten und euren Nicknamen nicht vergessen. Hier findet ihr alle Regeln zum Nachlesen: Regeln für den…

  • hurra2.gif WIR HABEN UNSERE SIEGER GEFUNDEN! hurra2.gif Das Team der Hamsterhilfe NRW gratuliert Unzelchen star.gif zum 1. Platz star.gif beim Fotowettbewerb "Im Rad"!!! 03.jpg Ganz herzlich gratulieren wir auch peter und ConkerTheSquirrel zu einem hervorragenden 2. Platz zblumen.gif Und natürlich gratulieren wir noch Jani_69 zum 3. Platz zprost.gif Wir danken auch allen anderen Teilnehmern! Eure Fotos haben uns sehr gefreut! zblumen.gif

  • Die Räder sind in Ordnung. Viele eiern ein wenig und da die Trommel in den Ständer eingeklebt ist, kann es sein, dass sie sich absenkt oder löst. Ich habe meine mit der Zeit alle aussortiert. Aber die Räder sind günstig und ich finde, da kann man keine große Langlebigkeit erwarten. Meine Räder von Rodipet oder Getzoo benutze ich dagegen teilweise schon viele Jahre.

  • Staubläuse machen nichts, sind auf jeden Fall klein und braun, etwas länglich. Die leben nur in der Umgebung und fressen Schimmelsporen, daher findet man sie oft an leicht feuchten Stellen. Ich behaupte mal in den meisten Hamstergehegen tummeln sie sich.

  • Hallo, hier ist mal wieder Fiedibus fiedibus6.JPG Ich bin nun endlich mit meiner Pilzbehandlung durch. Das Problem: viel besser sehe ich nicht aus fiedibus7.JPG Wobei das warme Wetter auch ordentlich auf das Immunsystem drückt. Wir werden mal sehen, wie es weiter geht. Ansonsten geht es mir aber super, ich bin fit und munter fiedibus8.JPG

  • Hallo ihr Lieben, Es ist wieder so weit, ihr dürft abstimmen. smile.png Vielen Dank an alle Teilnehmer! Ihr habt 3 Stimmen. Die Abstimmung läuft bis zum 30.06.2019. 01 von jani_69 01.jpg 02 von Zitronenjette 02.jpg 03 von Unzelchen 03.jpg 04 von finalr 04.jpg 05 von ConkerTheSquirrel 05.jpg 06 von Chris 06.jpg 07 von Momo 07.jpg 08 von solymar81 08.jpg 09 von peter 09.jpg 10 von Anne 10.jpg

  • für @Unzelchen hamsterhilfe-nrw.de/forum/inde…8c93527558f97efb46361e77e für @peter hamsterhilfe-nrw.de/forum/inde…8c93527558f97efb46361e77e für @Chris hamsterhilfe-nrw.de/forum/inde…8c93527558f97efb46361e77e

  • Heute ist eure letzte Chance ein Foto zu schickem Ich wünsche euch einen schönen Feiertag!

  • Dann hattest du Glück. Wie schwer ein Befall ist, stellt man ja meist erst während der Reinigung fest, wenn man doch mehr findet, als gedacht.

  • Zitat von Nighthawk: „Wenn man es richtig anpackt, ist man mit einmal spotten und einmal gründlich reinigen und foggern die Milben los und muss nichts mehrfach machen. Vor allem das Spotten sollte so wenig wie nur irgend möglich gemacht werden. “ Das trifft aber bei der Vogel- oder Rattenmilbe nicht zu! Der Hamster sollte unbedingt in Intervallen behandelt werden, damit die Milben in allen Stadien erwischt werden. Für geneuere Infos verweise ich mal auf unseren Ratgeber: hamsterhilfe-nrw.de/?pag…