Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 53.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Quietschendes Laufrad.

    Anna - - Haltung

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe leider auch bei den WWs irgendwie immer das Problem, dass sie mit der Zeit schwergängig werden und/oder quietschen. Hat da jemand einen Tipp für mich?

  • Nyx bleibt nicht mehr viel Zeit :(

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben, ich komme gerade mit Nyx vom Arzt. Sie hat einen Tumor im Auge, einen an der Flanke und einen weiteren an der Scheidenöffnung. Es ist ein Mastzelltumor, der sich immer weiter verbreitet. Ich habe sie nun erstmal wieder mit nach Hause genommen, weil ich dem Arzt vertraue und er mir zugesichert hat, sie würde aktuell nicht leiden. Sie frisst auch normal, radelt hin und wieder und baut an ihrem Nest herum. Sobald es ihr aber schlechter geht, werde ich sie erlösen lassen. Ich hoffe…

  • Kloß geht es nicht gut :(

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Danke euch... leider geht es hier weiter auf der Regenbogenbrücke.

  • Kloß geht es nicht gut :(

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Danke euch... Ich werde ihn jetzt einfach mit seinem Lieblingsfutter verwöhnen. Das kann ja nicht falsch sein.

  • Kloß geht es nicht gut :(

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Danke euch allen... ein Tumor ist wohl nicht auszuschließen. Aber es könnte auch ein Fettgeschwulst, eine entzündete Talgdrüse o.ä. sein. Er bekommt weiterhin Metacam und nun auch noch Baytril. Ich soll in 10 Tagen mit ihm wiederkommen, außer die Beule wird schnell größer, dann halt früher. Ich befürchte, es werden noch einige Tierarztbesuche folgen mit dem kleinen Klöschen. Menno, so lange ging es gut und nun ist soviel auf einmal.

  • Kloß geht es nicht gut :(

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    @Leni: Danke... mit deinem Diego war es ja wirklich schlimm. Ich habe gerade deinen Nachruf gelesen, den du wirklich sehr schön geschrieben hast.

  • Kloß geht es nicht gut :(

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Es gibt leider schlechte Nachrichten... nachdem Kloß eigentlich schon wieder besser drauf war, hat er am Wochenende angefangen eine Stelle an seiner Seite zu lecken. Da er immer gebissen hat, wenn ich versucht habe es anzusehen, hab ich ihn erstmal in Ruhe gelassen, da ich diese Woche eh nochmal zum Arzt mit ihm wollte. Aber heute hat er sich sehr seltsam verhalten, hat sehr viel an der Seite geleckt und war irgendwie unruhig, ist teilweise kurz im Kreis gelaufen... sehr seltsam. Ich habe ihn da…

  • Kloß geht es nicht gut :(

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    @ElenaR: Dicker, von wegen... Die Ärztin hat heute gesagt, das Klöschen hätte im Vergleich zu Nyx eine sehr schmale Taille. @nathalie und Erbse: Vielen Dank... es scheint ja zu helfen! @motte.: Oh das klingt wirklich genau so... Ich habe bei Kloß nichts beobachtet, wo er sich hätte einklemmen können oder so. Aber vielleicht ist er ja ganz ungünstig von seinem Hausdach o.ä. gefallen. Er hat zwar keinen Einrichtungsgegenstand, der mehr als 10cm über dem Streu ist, aber wer weiß... im Alter ist man…

  • Kloß und Nyx zurück vom Arzt

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    So... Danke fürs Daumendrücken! Es hat geholfen! Ich war heute morgen mit Kloß und Nyx beim Arzt. Ergebnis: Wir wissen immer noch nicht, was Kloß hat, aber es geht mit ihm bergauf. Heute auf dem Tisch bei dem Arzt ist er natürlich wieder ganz normal gelaufen - der Vorführeffekt. Er bekommt nun weiterhin Metacam und nächste Woche soll ich nochmal mit ihm kommen, dann fangen wir evtl. mit Traumeel an. Laut der Ärztin muss ich mir keine Sorgen machen, dass er bald ins Regenbogenland wandert, dafür …

  • Kloß geht es nicht gut :(

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Danke euch beiden... Ich habe mich entschieden sofort morgen nochmal zum Tierarzt zu gehen.

  • Kloß geht es nicht gut :(

    Anna - - Krankenzimmer

    Beitrag

    Hallo ihr Lieben! Ich brauche mal euren Rat. Mein Zwerghamster Kloß (vermutlich weit über 2 Jahre) saß letzten Mittwoch zitternd in seinem Sandbad. Er hat einen Buckel gemacht und es ging ihm offensichtlich nicht gut. Ich dachte da schon, dass seine Zeit nun abgelaufen sei. Er läuft schon seit einiger Zeit nur noch selten in seinem Laufrad, schläft sehr viel, frisst und trinkt aber ganz normal. Das alles habe ich als normale Alterserscheinung angesehen. Und jetzt Mittwoch Abend ging es ihm plötz…

  • test

    Anna - - Testforum

    Beitrag

    Test test

  • Kloß ist damals in seinem EB umgezogen und war schon hier in der Wohnung bevor ich überhaupt Möbel hatte. Aber ich musste auch nicht viel Lautes machen. Wenn ich bohren musste, habe ich ihn ins Bad gestellt, da hat er kaum etwas mitbekommen.

  • Sand Arten

    Anna - - Haltung

    Beitrag

    Wenn der Sand dem Fell und der Haut nicht schadet, ist das wirklich eine schne Sache!

  • Sand Arten

    Anna - - Haltung

    Beitrag

    Ich kenne mich in Sandfragen nicht so gut aus, aber ich würde keinen Nordseesand anbieten, weil er kleine Muschelsplitter enthält, die wahrscheinlich viel zu scharfkantig sind.

  • Leiden Hamster ohne Ihre "Menschen"???

    Anna - - Haltung

    Beitrag

    Hallo Fränzchen, also ich glaube schon, dass sich viele Hamster über Zuspruch freuen. Das kommt halt auf den Charakter an. Mein Kloß z.b. freut sich, wenn jemand da ist, aber Nyx freut sich eher, wenn man sie in Ruhe lässt. Ich würde mich in deinem Fall eher dafür entscheiden den Zwerg in seiner gewohnten Umgebung zu lassen und ihm den Fahrstress zu ersparen. Meiner Erfahrung nach ist Hamstern das wichtiger als ständig einen Menschen um sich zu haben. Wenn du den Nachbarn nicht vertraust, ist da…

  • Schöner Käfig und tolle Einrichtung. Hast du die Etage und die Rennbann aus Dübeln selbst gemacht? Das war sicher sehr viel Arbeit... Dieses Erdbeerhäuschen finde ich sehr süß. Nutzt Flöckchen das viel?

  • Ich wollte damit auch nicht sagen, dass sie für einen Mittelhamster ein Aqua mit 40cm Höhe kaufen soll. Das war nur ein Beispiel, mit dem ich ausdrücken wollte, dass 40cm Höhe plus Höhe vom Lacktisch (55cm oder so) kein Problem darstellen von oben alles im Aqua machen zu können. Hätte ich mit dazu schreiben sollen. @Knusperstange: Wie hoch ist denn deine Kommode?

  • Ein neues Heim für Nyx

    Anna - - Haltung

    Beitrag

    Meine Nyx soll ein neues Gehege bekommen, weil ihr jetziges mit 80x60cm recht klein für sie ist. Ich habe sie noch mit den alten Vermittlungsvoraussetzungen übernommen, nach denen bei der Größe keine Auslaufpflicht besteht. Ich wollte ihr trotzdem natürlich Auslauf anbieten, was aber leider nicht klappt, weil sie sehr ängstlich ist. Deswegen habe ich mich entschieden ihr ein Aquarium mit den Maßen 100x80x50 einzurichten. Es war eigentlich eine Länge von 120cm geplant, aber aus Vernunftsgründen h…

  • So allgemein kann man das auch nicht sagen. Ich habe meine beiden Gehege auf Lacktischen stehen und kann nur von oben an sie heran. Das klappt ganz gut bei 40cm Höhe. Würde ich allerdings einen Dauerauslauf einrichten wollen, wären Gehege auf dem Boden und mit Schiebetür von Vorteil.