23.01.2010: 200 Laborhamster auf dem Weg in ein artgerechteres Leben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 23.01.2010: 200 Laborhamster auf dem Weg in ein artgerechteres Leben

      Liebe Hamsterfreunde,

      das Jahr ist noch jung, aber heute (23.01.2010) haben wir in diesem Monat bereits KNAPP 150 Hamster aufgenommen :hohje: und der erste Wurf in diesem Jahr hat Gestern sein Leben außerhalb des Mutterleibs begrüßt. :streichel:

      Vor wenigen Tagen lasen wir im das-hamsterforum.de diese Anzeige:

      200 syrische Hamster (aus dem Rhein-Main-Gebiet) suchen ein schönes Zuhause. Die Tiere werden kostenlos abgegeben, sind gesund und hoffen so dem Zoofachhandel o.ä. zu entgehen. Über möglichst viele Interessenten würde ich mich sehr freuen und stehe für weitere Fragen natürlich gern zur Verfügung

      EDIT: hier noch eine Beschreibung der Umstände:
      Also um die Umstände zu erklären: Eine Freundin von mir ist Doktorandin in einem Institut im Rhein-Main-Gebiet, und hat mich gebeten ihr bei der Vermittlung der Hamster zu helfen. Es handelt sich um syrische Goldhamster, die zwischen dem 12.1.2009 und dem 31.8.2009 geboren wurden (also ca. zwischen 4 Monaten und einem Jahr alt). Sie stammen aus einem Labor, in dem sie für Versuchszwecke gezüchtet wurden. Die Versuche wurden schon früher abgeschlossen, so dass diese Hamster nun doch nicht benötigt werden. (Es wurden an ihnen also keine Experimente durchgeführt). Die Hamster werden nach dem Geschlecht getrennt gehalten, und es fand nur gezielte (also keine Inzucht) Verpaarung statt. Sie wurden außerdem permanent medizinisch überwacht und fachkundig gepflegt, so dass man davon ausgehen kann, dass alle Tiere gesund sind. Momentan befinden sich auch noch alle Hamster in der Tierhaltung des Labors.
      Ich würde mich freuen, wenn von den 200 Hamstern möglichst viele ein schönes Zuhause finden würden.
      Viele Grüße
      200 Goldhamster :schock:

      Wir haben leider bereits große Notfälle meistern müssen und daher schreckte uns diese riesige Anzahl an Hamster nicht ab, um im Team zu prüfen, was wir selbst an Vermittlungsplätze aufbringen könnten, um zumindest ein paar von ihnen zu helfen. :hoff:

      In wenigen Tagen hatten wir 100 Plätze zusammen und der Übergabetermin konnte abgestimmt werden. Heute ist es soweit und sie sind gerade auf dem Weg zu uns. :applaus: Auch die Hamsterhilfe Nord, Hamsterhilfe Südwest und die Hamsterhilfe OWL haben bereits ihre Mithilfe für weitere Plätze zugesagt :top:

      Alle 200 wildfarbene Goldhamster werden entsprechend der Vorschriften für Versuchstiere in sogenannten Makrolonboxen gehalten.



      Wer diese Art von Boxen kennt oder sich anhand des Bildes vorzustellen vermag, weiß, dass sie nicht unserer privaten Haustierhaltung annähernd entsprechen. Zu dem wird der Großteil der Hamster - nach Geschlechtern getrennt - in 4/5er Gruppen gehalten. Wir möchten jetzt nicht die Tierversuchslabore "anklagen", dass sie Tiere - in diesem Fall Hamster - nach unseren Vorstellungen zu beengt halten, denn sie tun es zu Forschungszwecken legal. :S

      Hier soll es nun um die 200 Laborhamster gehen, die eine CHANCE auf ein artgerechteres Leben erhalten können und dies mit unserer - und auch mit deiner - Hilfe. :hamsterknuddeln:

      Jedes Leben, welches man darin unterstützen kann, ein artgerechteres Leben führen zu dürfen, zählt. Wir zählen auch auf euch und wären euch dankbar, wenn ihr versteht, warum wir uns zu diesem Schritt entschlossen haben, obwohl bereits der erste "Finanzierungsbedarf dieses Notfalls" durch Futter, Whodent Wheels und IKEA-Samlaboxen einiges kostet. Nur wir meinen, dass wir als Tierschutzorganisation für Hamster Spendengelder ja nicht besser anlegen können als in der unmittelbaren Soforthilfe für Hamster in Not. :hcry: Dank eurer bisherigen Unterstützung und auch hoffentlich Weiteren - gerne auch für die Laborhamster unmittelbar - werden ab HEUTE zunächst 100 wildfarbene Goldhamster :hlaugh: erleben dürfen, was es heißt, ein in unserem Sinne artgerechteres Hamsterleben führen zu dürfen. :hamstergrins:

      Die Übergaben an die anderen Hamsterhilfen werden zurzeit geplant. Wir werden berichten, wie es unseren neuen Schützlingen geht und wann weitere Laborhamster in den anderen Hamsterhilfen den Weg in ein artgerechteres Leben beginnen dürfen.

      Wir würden uns nun natürlich erstmal auf viele, viele Anfragen für wildfarbene Goldhamster freuen :daumen: und werden ein Sondervermittlungsforum "wildfarbene Goldhamster aus einem Versuchslabor" einrichten.

      Ein erstes dickes Dankeschön kommt bestimmt schon mal von
      :hamsterdance: :hamsterdance: :hamsterdance: :hamsterdance: :hamsterdance: :hamsterdance: :hamsterdance: :hamsterdance: :hamsterdance: :hamsterdance: :hamsterdance:
      Viele Grüße
      dein Hamsterhilfe NRW e.V. Team

    • Davon habe ich bereits einiges gehört im Forum der HH Nord.

      Bin auf der Suche nach Spenden auf ein "BilligWW" gestoßen, heisst es hat 28cm Durchmesser und sieht fast genauso aus wie das WW, kostet aber nur 12,99€
      Weiss natürlich nich ob es extrem laut is, eiert etc., aber vielleicht könnte man es mal probieren, oder?

      Hier der Link zum Bild, das Laufrad selber kann ich nicht verlinken. Ist zu finden bei: Nager --> Laufräder
      andys-nagerparadies.de/osCommerce/popup_image.php?pID=1853

      Wie sieht das aus, kann man eine Patenschaft für einen Hamster in ner Samlabox wieder übernehmen oder so? Bin am Überlegen sowas zu machen, finde es ne niedliche Idee, un im Moment siehts nich ganz so schlimm aus bei meinem Konto...

      LG
      Annika
    • Info über Spendenmöglichkeit

      Hi,

      danke für eurer Hilfsangebot. :knuddel:

      Gerade bei so großen Notfällen sind wir natürlich über jede Hilfe dankbar. :rotwerd:
      Denn nach der Ankunft von heute Morgen ist schon klar, dass mindestens für einen Hamster ein Tierarztbesuch notwendig ist. Was er hat, können wir noch nicht beurteilen. :S

      Eine schöne Freundschaftsurkunde werden wird die Tage noch für Spender erstellen. :love:

      Spenden bitte auf folgendes Konto überweisen:

      Gudrun Cappeller
      Norisbank
      BLZ: 10077777
      Kontonr.: 3163839

      Zweck: Nickname (falls nicht vorhanden - normaler Vor- und Zuname) für Laborhamster

      Wenn ihr spenden möchtet, dann bitte auch eine Info an spende :at: hamsterhilfe-nrw.de schicken, damit wir auch gleich eure Mailadresse wissen (Vor- und Zunamen, sowie Höhe der Spende bitte nicht vergessen), um euch nach Fertigstellung die Urkunde zusenden zu können. :yes:

      :danke:
      Liebe Grüße
      Gugu

      „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
      Margaret Mead
    • Liebe Annika,

      ich kenne dieses Laufrad auch nicht, daher kann ich leider nichts dazu sagen. :S

      Bevor es aber nicht die Qualität wie ein Whodent Whell hat - was ich mir vorstellen kann - wäre ein Spendenbetrag in dieser Höhe sinnvoller, da wir die Spendengelder dann für weitere Whodent Wheels zusammenlegen könnten. :)
      Liebe Grüße
      Gugu

      „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
      Margaret Mead
    • Tierversuche sind schrecklich ;(
      Klasse, dass ihr schonmal sooo vielen Hamstern zeigen könnt, wie ein richtiges Hamsterleben sich anfühlt! :applaus:
      Ich habe auch sofort etwas gespendet, um euch in eurer Arbeit zu unterstützen!
      :herzhuepf: - liche Grüße, Georgina

      "Wehe dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt" (Christian Morgenstern)

    • @Marion

      So wie oben steht kümmern sich ja auch noch andere Hamsterhilfen drum, dachte die wären noch nich eingerechnet, oder?
      Auch wenn da vielleicht nicht sooo viel Kapazität is, einige werden da sicherlich noch aufgenommen :)
      Vielleicht gibts ja auch das ein oder andere Tierheim, das ne Handvoll aufnehmen kann....

      Wieder ne super Hilfe!
    • Rennmaus schrieb:

      So wie oben steht kümmern sich ja auch noch andere Hamsterhilfen drum, dachte die wären noch nich eingerechnet, oder?


      genau so ist es und wir werden es nicht aus den Augen verlieren bis Allen geholfen wurde, die aus dem Labor genommen werden dürfen. :yes:

      Es werden sicherlich bald die ersten Bilder folgen - aktuell sind sicherlich noch einige HH-Mitglieder damit beschäftigt Gehege einzurichten u.ä.. Es ist schön zu beobachten, wie sie erstmalig in ihrem Leben ein Sandbad ausprobieren und sofort ihr :herzhuepf: an ein Laufrad verlieren. :thumbsup:
      Liebe Grüße
      Gugu

      „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
      Margaret Mead
    • LIEBES HAMSTERTEAM !

      Schön das ihr wieder soo vielen helfen könnt ! :schock: 100 Wahnsinn ,

      @ Gugu =Es ist schön zu beobachten, wie sie erstmalig in ihrem Leben ein Sandbad ausprobieren und sofort ihr :herzhuepf: an ein Laufrad verlieren. :thumbsup:

      Das kann ich mir nur zu gut vorstellen , Glückstränen :weinen: , muß den Fellnasen ja wie im Wunderland vorkommen . Alleine und soviel Platz zum :hamsterdance: :hamsterdrehen: und :hamstern: !
      Traurig finde ich es trotzdem , das es schon wieder ein so viele Notfellchen gibt :thumbdown:

      aber alles wird gut :hamsterzwinkern:
      Pate von Jayden <3 und Sandor <3



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:
    • Was ich ja ganz toll un interessant finde: so wie das bei den bereits zur Vermittlung oder Reservierung eingestellten Hamstern zu sehen ist, scheinen die ja alle relativ zahm zu sein! Also ich meine, zumindest futterzahm, un auch mit streicheln oder hochheben haben die meisten wohl keine Probleme. Das is doch toll, trägt sicherlich zur guten Vermittlung bei, oder? :)
    • Kleine Spende ist raus......müßte Montag ankommen!!

      Ganz, ganz toll vom HH Team !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      Rene´
      ;( Teddy LUNA,GEIERCHEN,KATARA,IVA,FLAUSCHI,MAXI,EMMI
      ;( Goldi CHERRY,exLaborgoldie KUNA,CHEEKY,KARLI,ELLA,FLOCKE
      ;( Zwerge SUNNY, Kira,Röbchen,MIRA,
      ;( Goldi JAMIE,JONNY
      ;( Paten TAPSI,PELLE,KRÜMELCHEN,DEXTER,OLGA,FORTUNA,PUMUCKEL,LOUISA,DAN,HAILEY,MAZZ,TITUS,SHIVANI,SELINA,Neo im Herzen :herzhuepf:

    • Super das ihr schon wieder so viele Hamster aufnehmt. RESPEKT und :danke: .

      Wir haben selbst vor einigen Jahren ein wildfarbenes Goldhamstermädchen gehabt, dass ebenfalls als Versuchstier für ein Labor "gezüchtet" wurde. Zum Glück wurden dann dort aber gerade keine Hamster benötigt und ca. 30 Nasen landeten beim Tierschutz. Sie war ein ganz braves Mädchen, von Anfang an unglaublich zutraulich und hat uns immer nur Freude bereitet :love: . Ein echter Glücksgriff halt :thumbsup: .

      Also, alle die mit dem Gedanken spielen, eine von diesen armen Nasen aufzunehmen, sie werden es Euch bestimmt danken :hamsterknuddeln: . Wir selbst sind leider voll besetzt und können niemanden mehr aufnehmen aber mit einer kleinen Spende helfen wir gern.
      Liebe Grüße :winke: ,

      Andrea

      mit Claire :dsungi: und Emil :hamsterdance:
      :herzhuepf: und unsere unvergessenen kleinen Freunde im RBL :herzhuepf:

    • Hallo,

      ich habe gerade schon in einem anderen Hamsterforum geschrieben, wie beeindruckt ich von eurer Hilfsbereitschaft bin. :blumen:

      Ich habe direkt eine kleine Spende online überwiesen, die wahrscheinlich spätestens morgen da sein sollte. :gamer:

      Nun kann ich nur noch die Daumen drücken, dass die Kleinen alle ganz schnell ein Zuhause finden. :daumen:

      Liebe Grüße, Laura
      Liebe Grüße,
      Laura mit Anton
      Schnuffi, Henry und Florentine im Herzen
    • Hi Moni,

      wir haben auch kleinere Goldis aufgenommen. Also da wird sich einer finden lassen. :yes:

      Schaue dir bitte einfach die Anzeigen an und wenn bei einem Hamster 4000 qcm steht und er dir gefällt, dann melde dich bitte bei der in der Anzeige genannten Person per PN. :danke:
      Liebe Grüße
      Gugu

      „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
      Margaret Mead
    • Wenn ich mir diesen Mini-Laborkäfig angucke wird mir ganz übel....

      Toll, dass ihr wieder alles Menschenmögliche getan habt, um den Goldies zu helfen :genau:

      Sie lassen sich bestimmt schnell vermitteln, da sie ja wohl auch alle sehr zutraulich zu sein scheinen. Schön, dass sie danke euch in so eine "goldige" Zukunft schauen können :thumbsup:
      Liebe Grüße von
      Lisa


      Knut :hgrins: & Jürgen :htongue:

      Buddy, Jacko & weitere Hamstis im Herzen:herzhuepf:
    • Gugu schrieb:

      Hi Moni,

      wir haben auch kleinere Goldis aufgenommen. Also da wird sich einer finden lassen. :yes:

      Schaue dir bitte einfach die Anzeigen an und wenn bei einem Hamster 4000 qcm steht und er dir gefällt, dann melde dich bitte bei der in der Anzeige genannten Person per PN. :danke:

      Hallo Gugu, schon passiert. :D
      Hamster gehören nicht in Joggingbälle!

      Valentino, Smero, Dewey, Rieke, Lieschen, Babette, Olimar und Pumba im Herzen.
    • Und hier eine kleine Zusammenfassung:

      Aufgenommen wurden 99 Hamster (1 Hamster wurde auf dem Weg zu uns vermittelt). Aufgeteilt auf die Geschlechter sind es 53 Weibchen und 46 Männchen.
      Bereits vermittelt bzw reserviert sind ein Männchen und ein Weibchen. D.h. 97 Hamster suchen aktuell noch.

      Aktuell sitzen Laborhamster in folgenden Städten:
      Kaarst, Krefeld, Kempen, Köln, Grevenbroich, Düsseldorf, Heiligenhaus, Essen, Bochum, Dortmund und Münster

      Zwei Hamster sind aktuell unter Beobachtung bzw. in tierärztlicher Behandlung. Die anderen sind bis auf Bisswunden fit und gesund.
      Die meisten sind relativ zahm und es befinden sich einige Energiebündel darunter, auch unter den Männchen :whistling: :D

      Ich kann nur sagen, sie sind zum :love: :wolkesieben:
      Liebe Grüsse, Anja
    • Kann man denn schon sagen, was mit den "restlichen" 100 Hamstern passiert? Haben die anderen HH die aufgenommen?
      Hatte auch mal diesbezüglich bei der neuen HH-OWL nachgefragt, aber bis jetzt noch keine Antwort.

      Gruß
      Rene´
      ;( Teddy LUNA,GEIERCHEN,KATARA,IVA,FLAUSCHI,MAXI,EMMI
      ;( Goldi CHERRY,exLaborgoldie KUNA,CHEEKY,KARLI,ELLA,FLOCKE
      ;( Zwerge SUNNY, Kira,Röbchen,MIRA,
      ;( Goldi JAMIE,JONNY
      ;( Paten TAPSI,PELLE,KRÜMELCHEN,DEXTER,OLGA,FORTUNA,PUMUCKEL,LOUISA,DAN,HAILEY,MAZZ,TITUS,SHIVANI,SELINA,Neo im Herzen :herzhuepf:

    • Hi,

      die Aufnahmen bei den anderen Hamsterhilfen befindet sich zurzeit in der organisatorischen Abwicklung. Wegen der Witterungsverhältnisse kann sich das auch noch etwas ziehen. Aber alle Hamsterhilfen behalten es im Blick, bis allen anderen 100 Laborhamster geholfen werden konnte. Die Einzelvermittlung vor Ort (Rhein-Main-Gebiet) geht auch unverändert weiter, so dass Stück für Stück allen geholfen werden kann.

      Allerdings sind die Aufnahmeanfragen von Hamsterinteressierten so bescheiden ;( - dass die Vermittlung sehr schwierig werden wird. So ein geringes Interesse bei einem größeren Notfall an Notfellchen hatten wir noch nie. :hcry:
      Liebe Grüße
      Gugu

      „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
      Margaret Mead
    • Guten Morgen - wie gesagt, einen Pflegeplatz könnte ich hier noch auf 100x40x40 einrichten, nur auf dauer halten möchte ich persönlich einen Goldi auf der größe nicht :(

      (Kein Angriff an diejenigen die solch Gehege haben, aber ich hab da mittlerweile für mich meine eigenen "Mindestgrößen")
      Und größer kann ich leider nicht stellen :(
      Viele Grüße vom ginchen mit dem Traumrobo Fyodor :hamsterrollen: , und
      Tiger :katze: & Ferris :katze:

      Zobeltier Sheldon :htongue: , Dicker :katze: , Terror-Fleckenmädchen Raja :hgrins: , Plüscheschöner Teddy Fussel :htongue:, Mopsi Nalani :hzwinker: , "Quoten-"Zwerg Gino :dsungi: , Omi Mariella :dsungi:, A.J. :htongue: , Gandalf :hlaugh: , Rocky :hsmiley: und Vito :hund: ganz tief im Herzen :herzhuepf:
    • Ich denke auf jeden Fall , mein Oliver cirka 20-22 Mon. möchte nicht mehr jeden Tag , Raimo und Charly nicht mehr so lange , dafür Ominchen 2 mal( Morgens und Abends , muß ich auch dabei sein RANDALEweib ) und Kito und Rusty mindestens 5 Stunden !
      Pate von Jayden <3 und Sandor <3



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:
    • Schade, dass das Interesse so gering ist. Die sehen doch echt knuffig aus :love:
      Ich würde sehr gerne helfen, aber ich lasse im März schon 2 Fellnasen hier, wenn ich ins Ausland gehe. Einen dritten Hamster kann ich dann leider nicht unterbringen :(
      Liebe Grüße von Nicole und Smilla :hamstergrins:
      Samtpfötchen Emily, Teddydame Brownie, Mini-Dsungi Amy, Senior Einstein, Maja und Miss M. tief im Herzen :sad:

      Mach deinen Hamster glücklich - bau ihm einen Dauerauslauf!:handwerker:
    • Darüber muß unbedingt mal beim Treffen im März gesprochen werden, wie man bei solchen Notf(e)llen, wie die Laborhämsterchen, die Werbetrommel rühren kann.

      Für mich immer noch eine unglaubliche Leistung, wie hier bei "unserer" HH-NRW die Tierchen artgerecht untergekommen sind. Noch dazu bei so bescheidener Vermittlungsaussicht........leider.

      Hab aber gesehen, gibt eine neue Pflegestelle, in Münster. Fehlt noch im "Portal". So sind wenigstens noch ein paar mehr Plätze dazugekommen.

      Wenn das mit der Vermittlung der Laborhamster länger dauert, sollte man ruhig in 2 oder 3 Monaten eine Sonderspendenaktion für die Pflegestellen starten. Ist schon heftig, was insgesamt die Unterhaltung der Pfleglinge verschlingt.

      Lieben Gruß..........

      Rene´
      ;( Teddy LUNA,GEIERCHEN,KATARA,IVA,FLAUSCHI,MAXI,EMMI
      ;( Goldi CHERRY,exLaborgoldie KUNA,CHEEKY,KARLI,ELLA,FLOCKE
      ;( Zwerge SUNNY, Kira,Röbchen,MIRA,
      ;( Goldi JAMIE,JONNY
      ;( Paten TAPSI,PELLE,KRÜMELCHEN,DEXTER,OLGA,FORTUNA,PUMUCKEL,LOUISA,DAN,HAILEY,MAZZ,TITUS,SHIVANI,SELINA,Neo im Herzen :herzhuepf:

    • Hamsterfreund schrieb:

      Hab aber gesehen, gibt eine neue Pflegestelle, in Münster. Fehlt noch im "Portal". So sind wenigstens noch ein paar mehr Plätze dazugekommen.


      Die fehlt nicht, die HH hat reichlich "Pflegestellen" - die "Vermittlungsstellen" sind vorne im Portal angegeben.
      Habe meine Raja auch bei Tina der Vermittlungsstelle geholt, bis dahin war die kleine aber in einer anderen Pflegestelle ;)
      Viele Grüße vom ginchen mit dem Traumrobo Fyodor :hamsterrollen: , und
      Tiger :katze: & Ferris :katze:

      Zobeltier Sheldon :htongue: , Dicker :katze: , Terror-Fleckenmädchen Raja :hgrins: , Plüscheschöner Teddy Fussel :htongue:, Mopsi Nalani :hzwinker: , "Quoten-"Zwerg Gino :dsungi: , Omi Mariella :dsungi:, A.J. :htongue: , Gandalf :hlaugh: , Rocky :hsmiley: und Vito :hund: ganz tief im Herzen :herzhuepf:
    • Ginchen hat es ja schon gesagt.

      Das Team der Hamsterhilfe besteht aus über 20 Personen. Aktuell sind 9 davon Vermittlungsstellen die nach aussen "sichtbar" sind und alle Vermittlungsabklärungen machen. Von diesen Stellen stehen auch die Rufnummern im Portal.

      Mehr oder weniger sichtbar gibt es eben noch recht viele Pflegestellen die teilweise komplett anonym(auf eigenen Wunsch) sind und teilweise Kontakt zu den Interessenten haben und wo auch die Hamster in der Stelle abgeholt werden können (nach Abklärung der zuständigen Vermittlungsstelle).
      Liebe Grüsse, Anja
    • Rennmaus schrieb:

      @Gugu

      In dem andern Forum, HH Nord, stand, das als die HH suedwest ihre Hamster abgeholt hat, gesagt wurde, das keine mehr da seien, angeblich also alle vermittelt. Wär ja cool, wenn das alles so geklappt hätte :)


      Hi,

      die "Wasserstandsmeldungen" ändern sich stündlich und daher posten wir sie hier nicht, da wenn sie gepostet sind, sind sie dann doch schon wieder überholt. ;)

      Richtig ist, dass in der Hamsterhilfe Südwest 20 Laborhamster angekommen sind. :tanz:

      Alles Weitere wird sich in den nächsten Tagen/Wochen zeigen. ;)

      Wie schon gesagt, laufen die Vermittlungsanfragen schleppend, aber täglich spürt man, wie wohler sich die Hamster in ihren Gastheimen fühlen und ankommen. Es ist eine Freude und ich empfinde Dankbarkeit, dies miterleben zu dürfen.

      An dieser Stelle auch noch mal eine Dankeschön an die Spender :blumen: , denn dadurch ist es uns nur möglich geworden, in so einem großen Umfang in kurzer Zeit "artgerechter" helfen zu können.
      Liebe Grüße
      Gugu

      „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
      Margaret Mead