23.01.2010: 200 Laborhamster auf dem Weg in ein artgerechteres Leben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • auf jeden Fall einer aus Münster, wenn es schon eine Pflegestelle hier gibt, dann sollte ich das auch nutzen :)
      Liebe Grüße von Mango :htongue:, den Meeri-Jungs, den zwei Wauwaus :hund: :hund: und Lou

      Ich bin eins mit dem Universum. Ich bin der Keks. Ich muss den Keks nicht essen.
    • :dafuer: - durch ein immer größer werdenes Vermittlungsteam mit einem möglichst guten Netzwerk über ganz NRW soll es ja logistisch einfacher werden bei sich in der Nähe seinen Körnernehmer :lecker: zu finden. Freu mich sehr zu lesen, wenn dies auch genutzt wird. :tanz:

      (Anmerkung: Natürlich werden auch überregionale Vermittlungen gerne gesehen werden, aber es ist schön, wenn beide Alternativen möglich sind und so mehr Hamsterinteressenten bereit sind, Notfellchen aufzunehmen. :top: )
    • für mich ist das super, weil meine mutter nicht auf autobahnen fährt, sonst hätte ich erst wieder meine schwester fragen müssen und und und
      Liebe Grüße von Mango :htongue:, den Meeri-Jungs, den zwei Wauwaus :hund: :hund: und Lou

      Ich bin eins mit dem Universum. Ich bin der Keks. Ich muss den Keks nicht essen.
    • Hi,

      wir sind gerade dabei ein Konto bei Paypal einzurichten. Kann aber noch ein paar Tage dauern, bis es klappt.

      Bei Spenden über Paypal bitte daran denken, dass jede Überweisung den Spendenbetrag um 0,35 Cent + knapp 2 % vom Überweisungsbetrag kürzt, da dies das Leistungsentgelt für die Nutzung von PayPal darstellt und von Paypal einbehalten wird.
    • Hallo, Ihr Lieben!!!

      Am 19.07.2010 wurde unsere kleine Familie um Alkas, einen eurer Laboris, bereichert! :danke: Die Süße bereitet uns sooo viel Freude!!! Man muss sich einfach in sie verlieben!!! :hamsterknuddeln:

      Wenn man die Kleine im Auslauf rumwuseln sieht, kann / mag man sich gar nicht vorstellen, dass sie zuvor in einer Makrolonbox "leben" musste! ;( Ich bin ursprünglich davon ausgegangen, dass die Laboris aufgrund ihrer furchtbaren Vergangenheit total verängstigt seien und den Kontakt zum Menschen scheuen - auf Alkas trifft dies (glücklicherweise!!!) ganz und gar nicht zu! Im Auslauf benutzt sie mich beispielsweise als Kletterberg und tapst quer über mich drüber. :)
      Ich möchte euch ein RIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIESENGROSSES :danke: aussprechen, dass ihr euch so für die Kleinen einsetzt und hoffe, dass ihr noch viele lebevolle Zuhause für die Süßen findet!!!

      Lieben Gruß,
      Tanja
    • Ich bin ursprünglich davon ausgegangen, dass die Laboris aufgrund ihrer furchtbaren Vergangenheit total verängstigt seien und den Kontakt zum Menschen scheuen - auf Alkas trifft dies (glücklicherweise!!!) ganz und gar nicht zu


      Das trifft auf keinen von ihnen zu. Alle die ich bislang hier hatte, und das waren schon einige, waren nach kurzer Zeit sehr zahm und ließen sich ohne Probleme greifen. Sie sind auch am Menschen sehr interessiert. Perfekte Hamster eigentlich. Leider sind aus Januar immer noch 19 Tiere da. Wobei andersherum könnte man auch argumentieren dass über 80 dieser netten Tiere schon ein tolles Zuhause gefunden haben. :)
      ~~~~~~
      Es gibt nichts schöneres und erfüllenderes im Leben als einem Tier sein Lachen und seine Seele zurückzugeben und sich einzulassen auf das Abenteuer Tier mit Vergangenheit



      "Komm essen wir Opa" - Satzzeichen retten Leben!
    • Da kann ich der Tina nur Recht geben!!
      Die kleine Abby (früher Ayita) ist auch eine richtige Vorzeigedame!! :)
      Sie liebt Ihren Auslauf und abends ist Sie auch immer zu einer Schmuseeinheit mit Ihren beiden KGs bereit...
      Ich bin soooooooooooooooooooo froh, dass die kleine Dame bei uns ist!
      Und sowas von mutig ist sie!! Keine Spur von verängstigt...

      Muss auch mal Danke sagen, für diese perfekte Zusammenführung!!
      :hzwinker:
      Liebe Grüße von Annika :hamstergrins: und allen Plüschnasen im Herzen!
    • Hallo zusammen,

      Ich bin neu im Forum, und möchte mich an dieser Stelle auch erstmal kurz vorstellen.
      Vor etwas mehr als einer Woche ist bei mir der kleine Lenny von der Hamsterhilfe Köln eingezogen. Des weiteren wohnt hier meine fünf monate alte, hyperaktive, terror- power- Hamsterdame Jule :D
      Auf die Hamsterhilfe bin ich durch Zufall bei Internetrecherchen gestoßen.
      Als ich den Bericht über die Laborhamster gelesen hab, musste ich erstmal schlucken... dann hab ich die Anzeige von Lenny gesehen, und mich total in ihn verguckt <3. Hab das Zimmer in dem Jules Käfig steht ein wenig umgeräumt und einen zweiten reingestellt.
      Jetzt radelt der kleine jeden Abend unermüdlich im Laufrad und ist wirklich ein traumhaft lieber Kerl !
      Er ist noch ein bisschen scheu, rennt vor meinem Freund auch manchmal noch weg, aber er muss sich ja auch noch ein wenig einleben. Sonst ist er einfach total lieb, beschnuppert alles seeeeeeehhrrr aufmerksam und markiert das Spielzeug im Auslauf immer erstmal als seins :D. Bin einfach total verliebt in ihn <3

      Ich schau mich hier jetzt noch ein bisschen um, und geb hier und da mal "meinen Senf" dazu ;)

      Viele Grüße
      Glöckchen
      Viele Grüße
      Glöckchen
    • Willkommen im Forum!

      Lenny ist wirklich ein ganz niedlicher Hamstermann!
      Schön, dass du ihm ein neues Zuhause gegeben hast!
      Viel Spaß beim Lesen und stöbern im Forum. Unter den Hamstergeshcichten findest du zum Beispiel auch Fotogeschichten von Lennys Schwestern
      (Lila und Leonora, die jedetzt Fiderallala heißt).

      Liebe Grüße,

      Heike
      LG
      dieHeike
    • Hallo zusammen !
      Beim Jonas habe ich gestern Abend gesehen , das er 2 Stellen hat wo kein Fell mehr ist ! ( die sind in der Nähe der Duftdrüsen ) Deshalb wollte ich mal nach fragen ob das auch bei anderen Labory s so ist !
      Im Gehege konnte ich keine Krabbeltierchen finden ! Von Olga habe ich das gelesen , aber da sie ein mädel ist , weiss ich nicht ob es da einen zusammen hang geben kann ????
      Sieht aber ähnlich aus :
      Bilder kann ich erst ab Montag machen , habe keine Kamera hier !
      Pate von Hanka :love: und Harmony :love:



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:
    • Hi Anne,

      das Mittelhamster an den Flankendrüsen mal kahle Stellen haben können und dies dann beidseitig, hört sich erstmal für mich ganz normal an. Manchmal ist es stärker mal weniger. Kommt nun auf das Ausmaß bei Jonas an. Bin daher auf die Bilder gespannt.
    • Ja das kenne ich auch , habe das schon bei einigen MH-Männer gehabt ! Die Flächen sind auf jedenfall viel größer und eher ein Finger breit daneben und sehn aus wie bei Olga das Laborymädel ungefähr halb so groß !
      Meine Kamera ist mit nach Wacken zum H M Festival und hoffe das sie Montag wieder hier ist mit meinem Sohn !
      Pate von Hanka :love: und Harmony :love:



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:
    • Jonas bekommt auch dünners fell am Rücken


      Hier ist die große Stelle , die andere ist normal nur an der Duftdrüse


      Ta hat nicht auffälliges gefunden beim abtasten , Tessa abklatsch war ohne befund ! Habe am 11.8. eine 3 Wochenkur mit Natrium muriatic D 12 angefangen !
      hoffe das es hilft ! Schlecht geht es ihm nicht er ist munter wie immer wiegt 145 g .
      Pate von Hanka :love: und Harmony :love:



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:
    • hallo anne,
      verfütterst du getrocknetes Obst?
      Mein Goldi konnte getrpcknete Apfelchips nicht vertragen und hatte auch Fellausfall an den Dutfdrüsen.
      Dann hab ichs nicht mehr gefüttert und nach einigen Wochen sah alles wieder aus wie vorher :)
      Liebe Grüße von Sarah mit den Roboschwestern Jacki und Josie, Einzelrobo Kate sowie den Pflegepuscheln :hzwinker: :love:
    • Ja , ich habe die letzte Zeit öfters dieses Potpourri von J. gekauft und diese bei den MH untergemischt , damit sie mehr abwechsling im Trofu haben ! Die anderen 4 haben wohl keine Fellveränderungen ! Aber gut zu wissen , lasse es nun mal weg , könnte ja daran liegen
      Pate von Hanka :love: und Harmony :love:



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:
    • namenslos schrieb:

      Mein Goldi konnte getrpcknete Apfelchips nicht vertragen und hatte auch Fellausfall an den Dutfdrüsen.
      Dann hab ichs nicht mehr gefüttert und nach einigen Wochen sah alles wieder aus wie vorher (

      Wenn das so ist, wird unsere Coco wohl mal 'ne Zeitlang ganz auf getrocknete Apfelchips verzichten müssen... ;(
      Werde dann berichten, ob es was gebracht hat.
    • eine allgemeine frage zu apfelchips...
      wieso findet ihr die überhaupt gut für hamster ? getrocknetes obst wird in SO2 (schwefeldioxid) nebel gehängt, damit es haltbar ist. das ist nichtmal für menschen wirklich gesund, und auf den packungen steht ja auch immer, dass man nicht zuviel auf einmal davon essen soll...
      Viele Grüße
      Glöckchen
    • hey Benno,
      hat Coco das auch?
      ich verfütter die nicht mehr, Curuba verträgt das halt nicht und Lemon ist diabetisgefährdet.
      ist ja nicht bei jedem hamster so, nur einige sind scheinbar gegen allergisch oder sowas.
      Meine waren von JR, hatte ich als Wichtelgeschenk im hamsterforum bekommen.
      war ganz oft bei der TÄ, wurde Abstrich geamcht, verschiedene Medikamente ausprobiert... bis ich irgendwann (eigentlich nur beim Überprüfen einer Futterliste vom Nagerschutz) darauf gestoßen bin, dass getrocknetes Obst Haut- und Fellprobleme verursachen KANN.
      muss ja nciht bei jedem Hamster so sein!
      Liebe Grüße von Sarah mit den Roboschwestern Jacki und Josie, Einzelrobo Kate sowie den Pflegepuscheln :hzwinker: :love:
    • Allen ehemaligen Laborhamstern,
      ob nun bei eigenen KG oder in Pflegestellen

      ein schönes Weihnachtsfest

      und vor allem,
      das Wichtigste für die Fellnasen,
      Gesundheit

      wünschen René+Familie
      und
      HakunaMatata :hgrins:
      (Liebe Grüße an Haselnut, meiner Schwester)
      ;( Teddy LUNA,GEIERCHEN,KATARA,IVA,FLAUSCHI,MAXI,EMMI
      ;( Goldi CHERRY,exLaborgoldie KUNA,CHEEKY,KARLI,ELLA,FLOCKE
      ;( Zwerge SUNNY, Kira,Röbchen,MIRA,
      ;( Goldi JAMIE,JONNY
      ;( Paten TAPSI,PELLE,KRÜMELCHEN,DEXTER,OLGA,FORTUNA,PUMUCKEL,LOUISA,DAN,HAILEY,MAZZ,TITUS,SHIVANI,SELINA,Neo im Herzen :herzhuepf:

    • Aber klaro,

      auch Dasan *06.08.09 (nebst mich als Anhang :D ), wünscht allen ehemaligen Laboris und den Körnergebern, ein

      frohes, glückliches und friedliches Weihnachtsfest!

      Und bitte, es sei mir (Dasan) hier etwas ganz persönliches gestattet ... meine Sekretärin findet immer eine Ausrede :motz2: um mein wichtiges Diktat nicht unter den Hamstergeschichten fortzuführen.
      Yoto (Eyoto), geliebtes Brüderchen :herzhuepf:, dass ich dich hier über das Forum gefunden habe (meine KG will es gar nicht glauben, ist völlig überrascht, dass auch ich eine eigene, persönliche Familie habe) und nu ist die Klärung der Familienverhältnisse in vollem Gange. Ihre, ach neeee, unsere Familie vergrößert sich ständig ... irgendwelche
      Babies kommen zur Welt oder es wird darauf gewartet.

      Dicke Knuddelchen für dich, geliebtes Brüderchen und
      ganz liebe Grüsse, viele gute Wünsche für das Jahr 2011 an all meine Laborikumpel :yes:

      Dasan und KG
      Grüsse schickt

      zieselchen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zieselchen ()

    • :nrolleyes: :nrolleyes: :nrolleyes:


      Auch von Madame de la Bori, ehemals Dewina (*14.07.2009) und Ihrer KG alles Liebe zum Fest
      und ein Gutes Neues Jahr

      :prost:


      und auch einen schönen Gruß vom Fleckenmädchen Little Miss Sunshine

      Mo, Minni von Randale, Gretchen, Madame de la Bori, Little Miss Sunshine, Georg, Ruby, Herr Fussel v. u.zu Ebay,
      Katinka, Brixie, Adele, Mariechen, Fellicitas, Pauline, Bärbelchen, Franziska, Esmeralda
      + weitere 10 Hamsterchen im Herzen
      :hamsterknuddeln: > wo der Verstand endet, da zieht ein Hamster ein < (C)
    • Frohe Weihnachten

      an alle Hamsterkumpels und KG`s auch von Labori Rosi (ehem. Esme) und dem kleinen Halb-Schneemann Franz-Josef (ehem. Zucchero) :nsmile:
      Letztes Jahr um diese Zeit lebten unsere Lieben noch in einem Labor, kaum vorstellbar. Dieses Jahr verbringen sie endlich das Fest in geräumigen Eigenheimen bei lieben KGs und es gibt bestimmt auch `ne dicke Erdnuss extra :hamsterdrehen:
      Klatsch und Tratsch aus Rosis Welt: twitter.com/hamsterimbuero