Rötliche Spur im Laufrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rötliche Spur im Laufrad

      Hallo,

      Ich bin momentan richtig krank und liege mit Fieber im Bett. Dies ist auch der Grund weshalb Wuschel gestern Abend nur neues Wasser und sein Trockenfutter bekommen hat. Eben gerade habe ich eine große rötliche Spur im Laufrad entdeckt. Daraufhin habe ich Wuschel in seinem Häuschen erst einmal gweeckt und untersucht. Da ich wegen Ansteckung Handschuhe angezogehn hatte und er ziemlich gestrampelt hat, konnte ich nur einen kurzen Blick auf seinen Bauch werfen und da war nichts von Durchfall etc. zu sehen auch in seinem Nest waren davon keinerlei Spuren. Wenigstens hat er nicht gefaucht oder gebisschen. :thumbsup: :thumbsup:
      Ich gehe nun davon aus, dass er sich irgenwo geratscht hat. Allerdings konnte ich im Käfig nichts weiter finden was daraufhin weißt. Habt ihr vielleicht eine Idee wo er sich verletzt haben könnte?







      LG
      Claudia
    • Hallo, also ich kann dir zwar nicht helfen aber evtl. etwas beruhigen, mein sammy hatte auch rotes Streu im Käfig und Fussabdrücke rot in der Pappröhre :gruebel:
      Ich war sehr erschrocken und hab alles abgesucht Sammy war aber fit :hibbel:
      Und siehe da, im Futter ist rote Beete drin gewesen, wenn die nass wird färbt das wie Hölle!!!! Meine Finger waren knall rot.Also feucht wewordene Rote Beete die mit durchs Rad läuft färbt auch rot.
      Ich drück dir die Daumen,gute Bessserung auch dir. :knuddel:
      Lieben Gruß
      Melle mit Holly Hamschti :girliebigkuss:

      Sammy :boywolke:, Lola :girliewolke: und Fee :girliewolke: im Herzen
    • Hallo,

      Da ich doch sher unsicher war, ob es nicht auch eine Blasentzündung sein könnte, habe ich Wuschel vorhin noch einmla geweckt und ihn und sein Nest so gut es ging untersucht. Hatte mir extra solche Gummi-Handschuhe und Mundschutz besorgt. Sein Nest war sehr sauber. Etwas orange war das Klopapier, allerdings hat Wuschel vor 2 Tagen Paprika und Tomate gebunkert. Sich selbst hat er nur sehr kurz untersuchen lassen. Ich tippe mittlwerweile auch sehr auf wundgelaufen, da er letzte Nacht keinen Auslauf bekam und seit 24 Uhr im Laufrad unterwegs war. Ich werde mir heute Nacht mal den Wecker stellen und dann nach ihm sehen.

      Wenn er sich wundläuft, was kann ich denn dagegen machen. Für das Wundlaufen spräche auch die Spur im Laufrad. Es war etwa 1cm neben der Pipispur und sehr regelmäßig in kleinen Abdrücken.

      Ratlose Grüße
      Claudia
    • Guten Morgen,

      Nachdem Wuschel heute Nacht sein WW drin hatte, sind keinerlei Blutspuren mehr aufgetaucht. Entweder hat er sich wirklich die Pfoten an dem Holzlaufrad wundgelaufen, oder irgendetwas zu essen aus seinem Futternapf mitgenommen und dann breitgelaufen. Da es mir heute doch schon deutlich besser geht, wage ich mich nachher mal daran, sein Premiumholzlaufrad zu untersuchen und dann mit Kork auszulegen. Ich probiere es mit dem Holzlaufrad noch mal, da mir das WW einfach zu laut ist.

      LG
      Claudia