Angepinnt Posting von privaten Hamsterabgaben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Posting von privaten Hamsterabgaben

      Wenn du ein Thema für eine private Hamsterabgabe erstellt hast, dann wird das Posting zunächst durch die Moderatoren des Forums geprüft und ggf. frei geschaltet. Falls noch Fragen vorhanden sind, wird sich eine Moderatorin bei dir melden. Du kannst nur als Forummitglied ein Posting erstellen.

      Gut wäre es direkt im Posting zu schreiben, warum die Hamsterabgabe erfolgen muss und falls es sich um Jungtiere handelt, wie es zu diesem Wurf kam. Die Abgabeanzeige von Nachwuchs aus einem absichtlich zugelassenen Wurf ist hier nicht erwünscht!

      Schreibe im Beitrag die Höhe der Schutzgebühr dazu, wenn du eine haben möchtest. Wenn keine dabei steht, dann wird von einer Vermittlung ohne Schutzgebühr ausgegangen.

      Denke beim Posting an eine gute Hamsterbeschreibung und an gute Bilder - dies erhöht die Vermittlungschancen enorm.

      Grds. darf nur ein Thema je Hamsterabgeber gepostet werden. Handelt es sich um eine größere Pflegestelle, kann im Bedarfsfall in zwei Themen zwischen Zwerg- und Mittelhamster unterschieden werden.

      Da dies kein Diskussionsforum sein soll, sind Antworten nicht mehr zu gelassen.
      Bitte gebe in deiner Anzeige als erstes den Stand an (z.B. Stand: 19.07.2008). Wenn es etwas Neues gibt, wenn sich die Anzeige erledigt hat oder du lediglich den Stand aktualisiert haben möchtest, dann bitte eine kurze Info an einen der Moderatoren.
      Wenn du einen Monat lang den Stand eines Thema nicht aktualisiert hast, gehen wir davon aus, dass sich deine Anzeige erledigt hat.

      Hamsterinteressierte wenden sich bitte per PN oder per Mail an den Hamsterabgeber/die Hamsterabgeberin.

      :danke:
      Liebe Grüße
      Gugu

      „Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“
      Margaret Mead