Schonwieder Pee... Sie zieht immer um? Ist das normal? Oder auch ne Zooladenstörung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schonwieder Pee... Sie zieht immer um? Ist das normal? Oder auch ne Zooladenstörung?

      Jeden Morgen heißt es "Mama, Pee ist schon wieder umgezogen..."

      Sie wohnte erst in Ihrem Haus, dann ist sie unter die Brücke gezogen, mit einem riesen Batzen Stroh und Toilettenpapierflocken... Am nächsten Morgen nur noch eine tiefe Kuhle da...

      Gestern, mitten im Gehege ein Puffel aus dem ein Näschen rausschaute... heute früh wohnte sie dann in der Ecke neben Ihrem Laufrad... Mir ist das schon echt komisch!

      Ich hätte auch gleich noch eine Frage, ich kann einfach keine Pinkelecken finden?! Kann es sein, daß sie nur ins Laufrad machen?


      Vielen Dank für Eure Hilfe

      Suse
      mit Vally und Pee (beide nun ganz tief im Herzen und jeden Tag vermisst)




      Patenhamsterwuschel Hank ganz tief im Herzen, wir werden Dich vermissen
    • Mein Krümmel hat auch immer mehrere Schlafplätze :schlaf: , ich glaube nicht, das das eine Zooladenstörung ist.
      Ich hab ihn damals über die Kleinanzeigen übernommen; ursprünglich war er aus dem Zooladen.
      Mit 2,5 Jahren würde ich dieses Verhalten nicht mehr auf den Zooladen schieben, ich glaube er fühlt sich einfach wohl dabei mehrere Schlafplätze zu haben.
      (Zuvor hatte er nur ein ungemütliches Plastikhaus).
      Sinéad




      Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden als über die Dunkelheit zu fluchen.
      (Konfuzius)