23.03.2014: Gründung des Vereins Hamsterhilfe NRW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke - ihr glaubt gar nicht, was einem da für Steine vom Herzen fallen. Grundsätzlich ja nicht schwer, aber unsere Satzung ist etwas spezieller, da wir ja alles gerne so fortsetzen möchten, wie in den letzten 7 Jahren. Daher gibt es so ein paar Formulierungen und "Vernüpfungen", die ich so sonst noch in keiner Satzung gefunden habe - also selbst formuliert sind. Daher war es sehr spannend, ob es klappt. Aber es zeigt, dass es in Deutschland doch eine Satzungsfreiheit gibt und das finde ich sehr gut. :)

      Die Satzung werden wir die Tage veröffentlichen - ist kein Geheimnis und gehört für eine Transparenz eines gemeinnützigen Vereins einfach dazu. Die sich etwas auskennen, werden dann wissen, dass es nicht so einfach war. Ob wir uns mit einer komplizierten Satzung einen Gefallen getan haben oder sie später mehr Fluch als Segen sein wird, wird man sehen. Nur wer uns kennt, weiß, dass wir gerne alles geregelt haben. :D
    • :girlieglueckwunsch: :prost:

      Freue mich für euch :hlaugh: .

      Hamsterhilfe NRW Team schrieb:

      Als ordentliches Mitglied und im Rahmen von Patenschaften oder "nur" in Rahmen einer ordentlichen Mitgliedschaft oder Patenschaften.
      Eine Frage:

      Im Moment habe ich ja meinen Patenhamster Puccini (was auch so bleiben soll). Wo genau ist denn jetzt in der Praxis de Unterschied, ob ich nun direkt ihm den "Monatsbeitrag" spende oder ihn als Mitgleidbeitrag bezahle?
      Danke :) .



      :hlaugh: Liebe Grüße :dsungi:
    • auch von uns :girlieglueckwunsch:
      toll das es jetzt doch so schnell geklappt hat :feuerwerk:
      Puschelgrüsse von Neela und Scottie
      sowie von Claudia :winke:

      Silver ,Wendy, Poldi , Bonsai , Lina , Coffee , Kate , Crema , MeiLi , Helena , Katie , Mocca , Sugar, Maite , Mette , Ezri , Lanie , Tia , Harvey ,Sidney , Tali und Zola für immer im Herzen :(
    • @dsungimika: in dem einen Fall bist du Vereinsmitglied, mit allen was dazu gehört (wird später in der noch zu veröffentlichen Satzung sowie des Mitgliedsaufnahmeantrags klarer) und bist dann auch für den internen Vereinsbereich freigeschaltet, kannst an Mitgliedsversammlungen teilnehmen etc. und im anderen Fall bist du Patin, hast mit dem Vereinseinerlei nichts zu tun (liegt ja nicht jedem) und bist wie bisher auch für den internen Patenschaftsbereich freigeschaltet. Beides geht natürlich auch. Z.B. war es schon immer so, dass auch Pflegestellen bei uns gleichzeitig selbst Paten sind.

      Was genauso von einander getrennt ist, ist der interne Bereich des Pflegestellenteams und der interne Vereinsbereich, da ja auch Vereinsmitglieder nicht automatisch Pflegestellen sind und Pflegestellen sind nicht automatisch Vereinsmitglieder - es soll jeder so machen, wie er mag oder wie es passt (an die Pflegestellentätigkeit sind ja schon einige Bedingungen geknüpft und das ändert sich auch nicht). Mit jeder Pflegestelle - selbst wenn sie Vereinsmitglied ist - schließe ich Pflegestellenverträge ab. Allerdings sind an manche Aufgaben im Verein eine Vereinsmitgliedschaft verknüpft, wie Vorstand und die Leitung einer Vermittlungsstelle.

      Es würde zu weit führen unseren Aufbau nun ins kleinste Detail zu erklären. Man braucht eine Weile, um sich zu recht zu finden, aber es hat sich bewährt, dass wir klare Zuordnungen bzw. Trennungen haben - besonders wo wir doch immer größer geworden sind.
    • :girlieglueckwunsch: und toll, das ihr das auf die Beine gestellt habt.

      Ne Frage in eigener Sache, kann man auch als Nichtmitglied weiter auf dieser Seite aktiv sein?
      Wird es für Mitglieder einen speziellen Bereich auf der Seite geben?
      Können "Neulinge" und Hilfesuchende weiter die kompletten Infos bekommen, die sie jetzt als Foren- und auch als Nichtforenmitglieder, sprich Besucher, erfahren können?

      LG, Perdita-Ulrike
      LG, Perdita Ulrike


      Spring und lass Dir auf dem Weg nach unten Flügel wachsen (Ray Bradbury)
    • @pfiffi: An unserem Forum wird sich so nichts ändern :) also Besucher können wie gehabt, hier stöbern. Außer halt nicht im Mitgliederbereich, also auch wie gehabt. In Zukunft wird es, wie Gugu schon geschrieben hat, einen internen Vereinsbereich geben.
      Liebe Grüße, Melle
    • @melle:
      Danke für die Antwort. Habe dadurch auch erst erfahren, das es einen Mitgliederbereich schon gibt :rotwerd:
      Habs net so mit Vereinen, aber solange die Unbeleckten sich weiter informieren können- zu denen ich mich auch rechne- alles gut.
      Den Rest werde ich mir hier anlesen.. :thinking:
      Finde es aber-wie gesagt- gut, das ihr den Schritt gewagt habt, ist von der rechtlichen Seite her, wie so oft in Deutschland, mit dem Vereinsrecht ziemlich kompliziert, aber von der finanziellen Seite, eher hilfreich, wenn ich denn alles richtig geblickt habe.
      Verein hin oder her, möchte einfach mal ein riesiges Danke an euch loswerden:
      Für die Seite
      für euer Engagement
      für die vielen Informationen
      für die tollen Infos und
      für den toleranten Umgang miteinander hier
      nicht zu vergessen, den eigentlichen Grund für die Gründung:
      die Haltung und den Einsatz für die liebenswerten Plüschpo´s

      Ich fühle mich hier als Wiedereinsteiger gut aufgenommen, prima informiert und auch mit vermeintlich "blöden" Fragen, ernst genommen,ohne schräg angemacht zu werden.
      Das empfinde ich persönlich als absolut positiv ,ich schätze den guten und hilfreichen Umgang miteinander hier sehr.

      Aber jetzt.....,will gleich Emil in den Auslauf :boywolke:

      LG, Perdita-Ulrike
      LG, Perdita Ulrike


      Spring und lass Dir auf dem Weg nach unten Flügel wachsen (Ray Bradbury)
    • Hi,

      also versucht haben wir dies bereits in unserem Hamster ABC.
      Z.B. Teamaufbau oder auch Grundsätze zum Teamaufbau

      das wird dann in den nächsten Wochen/Monaten :whistling: noch ergänzt um die Vereinsmitglieder und die Bezeichnungen haben sich aufgrund des Vereinswording leicht verändert. Z.B. gibt es keine Teamleitung und keine Medi-Teamleitung mehr, sondern nun einen Vorstand, der zu seiner Entlastung Teamleiter "beruft". Diese Teamleiter sind dann für bestimmte Bereiche und deren Teams zuständig, wie Öffentlichkeitsarbeit (darunter fallen weitere viele kleine Teams wie Kalenderteam, Infostandteam), Patenschaftsteam, Moderationsteam, Hamsterverteilungsteam, Vermittlungsteam, Pflegestellenteam, Nachbetreuungsteam u.s.w.. Dann gibt es auch noch Einzelaufgaben, die bestimmten Personen zugeordnet sind. Wir haben also einen recht langen Geschäfts- und Aufgabenverteilungsplan. Manche Aufgaben gehören in den Vereinsbereich, wie der überwiegende Teil der Öffentlichkeitsarbeit - andere zum Pflegestellenbereich.

      Vielleicht kann man es sich leichter vorzustellen, wenn man an einen Tierschutzverein denkt, der zu Erfüllung seines Satzungszwecks ein Tierheim unterhält. Die, die im Verein mitwirken, haben nicht unmittelbar auch etwas mit dem Tierheim zu tun und umgekehrt. Unser "Tierheim" befindet sich nur nicht örtlich an einer Stelle sondern an vielen kleinen.

      Wie Melle bereits richtig gesagt hat, für Forenbesucher ändert sich kaum etwas. Das Forum wurde und wird nur um weitere interne Bereiche ergänzt, für die man Zugangsberechtigungen benötigt. das war bisher auch schon immer so, denn wir stimmen die Vermittlungsanfragen ja nicht sichtbar im Forum ab, sondern haben dafür einen kleinen internen Forumsbereich, zu dem ausschließlich der Vorstand und die Vermittlungsstellen Zugang haben. Anders wäre es mit dem Datenschutz auch gar nicht vereinbar.

      Habe dadurch auch erst erfahren, das es einen Mitgliederbereich schon gibt

      damit es keine Mißverständnisse gibt, dass es sich bei dem bisherigen Forumsmitgliederbereich NICHT um den internen Vereinsbereich handelt, habe ich diesen Bereich nun umbenannt in Forumsuserbereich. Denn alle Forenuser haben zu diesem Bereich nach der Registrierung im Forum Zutritt. Das hat nichts mit einer Vereinsmitgliedschaft zu tun. Wir möchten ja weiterhin ein Forum sein, welches für ALLE Hamsterinteressierte offen steht. :)
    • Von mir und allen Fellnasen hier auch noch

      :feuerwerk: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :feuerwerk:

      Bin schon sehr gespannt auf alle Neuerungen :biggrins:
      LG Patricia
      mit
      Elvis, Holly, Rexon, Nina, Knut, Piper, Melody, Peterchen, Wolke, Tara, Lolly, Elfi
      und den Rennmäusen Paulina, Linnea, Coco und Lotti

      ;( und 72 weiteren im <3

      Solange Du kein Tier geliebt hast, wird ein Teil Deiner Seele nie erwachen.
    • Liebe Hamsterfreunde,

      wie angekündigt, ist die Vereinssatzung nun auf dem Portal veröffentlicht. Ihr findet sie auch noch einmal in diesem Beitrag als Dateianhang.

      Die bereits auf der Gründungsversammlung beschlossene Beitragsordnung und den Mitgliederaufnahmeantrag möchten wir erst veröffentlichen, wenn der Feststellungsbescheid vom Finanzamt auf Anerkennung einer Gemeinnützigkeit vorliegt, um keine rechtlichen Probleme zu bekommen. Bitten hierfür um euer Verständnis. :)
      Dateien
      Viele Grüße
      dein Hamsterhilfe NRW e.V. Team
    • :halloatall:

      heute haben wir den Bescheid vom Finanzamt zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit erhalten.

      Am 12.02.2014 hatten wir uns entschlossen ein Verein zu werden,
      am 23.03.2014 wurde der Verein mit 19 Gründungsmitgliedern gegründet und eine Satzung verabschiedet,
      am 23.05.2014 wurde der Verein ins Registergericht Neuss eingetragen und
      am 23.06.2014 wurde der Bescheid auf die Anerkennung der Gemeinnützigkeit ausgestellt.

      Spannende und sehr arbeitsreiche Monate liegen hinter uns. Wir sind gespannt, was nun kommt und wer uns nun ggf. sogar als Vereinsmitglied unterstützen mag.

      Zum Ende der Woche werden wir noch folgende Informationen ins Forum stellen:
      - Aufnahmeantrag als ordentliches Mitglied
      - Beitragsordnung
      - neue Spendenformulare

      Unsere Dauerpatinnen und -paten erhalten per Mail ein Informationsblatt zur Umstellung auf das Vereinsspendenkonto.

      Das Vereinsspendenkonto findet ihr auch bereits im Portal des Forums links oben. Alle Überweisungen, die als Spende auf dieses Konto eingehen, können bei eurer Steuererklärung geltend gemacht werden. Bitte stellt daher mögliche Daueraufträge ab sofort um.

      Wir freuen uns auf eine gemeinsame weitere Zeit mit euch, um möglichst vielen Hamstern zu helfen.
    • Hey super... bin schon gespannt ob bzw. wie man Mitglied wird und freue mich bereits auf die Infos.... erstmal riesen dank an euch das ihr euch all die Mühe macht.


      Lg
      Ray
      :trauer1:

      Flitzer du wirst immer in meinem Herzen sein! Du warst ein ganz besonderer kleiner Chinese

      :kerze1:

      R.I.P
      Zeus, Zicke und Ronaldo
      Und nun auch freya, die Göttin der liebe
      Thor der Donnergott
      Mr. Grey der Mehlwurm - Liebhaber
      :kerze1:
    • Deutschland hat es vor wenigen Minuten ins Achtelfinale geschafft. Der Hamsterhilfe NRW e.V. gratuliert der Deutschen Mannschaft. :chearleader1: :chearleader2:

      Wir haben daher gleich doppelten Grund zum Feiern: unsere abgeschlossene, erfolgreiche, gemeinnützige Vereinsgründung. :prost:

      Dies würden wir gerne in den nächsten Wochen, Monate & Jahre mit möglichst vielen Vereinsmitgliedern tun. :welcome2:

      Wenn du Vereinsmitglied werden möchtst, drucke bitte diesen Mitgliedsaufnahmeantrag aus, fülle ihn aus und sende ihn per Post an unsere Vereinsgeschäftsstelle:



      Je größer unser Verein wird, umso deutlicher können wir uns für eine artgerechtere Haltung und den Schutz von Hamstern in Deutschland einsetzen!

      Unsere Vereinssatzung & Beitragsordnung ist im Portal veröffentlicht. Dein Mitgliedsbeitrag kannst du bei deiner Steuer als Spende abzugsfähig geltend machen.

      Dies gilt nicht nur für einen Mitgliedsbeitrag sondern auch für alle weiteren Spenden an den Hamsterhilfe NRW e.V..

      Es gibt unterschiedliche Spendenmöglichkeiten. Wir haben sie im Portal auf der linken Seite für dich zusammen gestellt.

      Wenn du Fragen zum Verein, zur Mitgliedschaft, Spendenmöglichkeit oder einer Tätigkeit als Pflegestelle hast, melde dich bei uns.
      Viele Grüße
      dein Hamsterhilfe NRW e.V. Team
    • :hallo2:

      unser junger Verein hat bereits über 40 Vereinsmitglieder - das ist richtig schön und können somit prima Morgen unser 7 Jubiläum feiern. :danke:


      Falls ihr an unsere Vereinsgeschäftsstelle einen Mitgliedsaufnahmeantrag geschickt habt und ihr innerhalb einer Woche keine Nachricht vom Vorstand erhaltet, dann schreibt bitte an mitgliederverwaltung:at:hamsterhilfe-nrw.de eine Nachricht. Es ist jetzt leider passiert das uns mindestens ein Antrag nicht erreicht hat. :snief:


      Also gleich geht es mit unserer Fußball ELF los - hier werden alle Daumen & Pfoten gedrückt. :goodluck:
      Viele Grüße
      dein Hamsterhilfe NRW e.V. Team