23.03.2014: Gründung des Vereins Hamsterhilfe NRW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 23.03.2014: Gründung des Vereins Hamsterhilfe NRW

      Am 14.07.2014 werden wir 7 jähriges Bestehen feiern. :prost:

      Heute haben wir einen wichtigen weiteren Grundstein für die Zukunft der Hamsterhilfe NRW gelegt - die Gründung des Vereins Hamsterhilfe NRW. :hamsterdance:

      Die Hamsterhilfe NRW ist zu groß geworden, um sie dauerhaft als "kleine" private Organisation führen zu können.

      Daher haben sich heute 19 Gründungsmitglieder des Vereins Hamsterhilfe NRW eine Satzung gegeben sowie einen 4köpfigen Vorstand gewählt.

      Den Vereinsvorstand bilden:
      Gugu als 1. Vorsitzende
      Bonny als stellvertretende Vorsitzende
      Krümel als Kassenwartin
      Guppi als Schriftführerin

      Die Vereinsmitglieder streben die Eintragung des Vereins an. Dies kann jedoch noch 2 - 3 Monate dauern, je nach dem wie lange das Verfahren beim Registergericht dauert.

      Danach wird die Anerkennung auf Gemeinnützigkeit beim Finanzamt beantragt. In einer ersten Stellungnahme hat uns das zuständige Finanzamt bereits mitgeteilt, dass unsere Satzung die Voraussetzungen erfüllt. :thumbsup:

      Sobald der Hamsterhilfe NRW e.V. existiert, werden wir euch natürlich wieder informieren. Bis dahin bleibt erstmal alles beim Alten. Danach wird es die ein oder andere kleine Änderung geben.

      Der Verein gibt uns rechtlich wesentlich mehr Möglichkeiten und darüber freuen wir uns sehr - auch wenn die Vereinsbildung und -führung recht viel Arbeit gemacht hat und weiterhin machen wird.

      Aber dies ist schnell vergessen, wenn wir unsere Ziele zum Tierschutz von Hamstern noch stärker als bisher umsetzen können. :familie:

      Des Weiteren eröffnet die Vereinsbildung auch "Nicht-Pflegestellen" unsere Arbeit - neben Hamsterübernahmen, Spenden und Übernahme von Patenschaften - als ordentliche Vereinsmitglieder unterstützen zu können. :)

      Hierzu auch zeitnah mehr, wenn der Verein beim Vereinsregister eingetragen ist.

      Wir danken euch jetzt schon mal für eure Unterstützung für den zukünftigen Hamsterhilfe NRW e.V. :blumen: .

      Foto der Gründungsmitglieder:

      Viele Grüße
      dein Hamsterhilfe NRW e.V. Team
    • Hallo,

      dann wünsche ich Euch viel Spaß beim Verein gründen.

      Die Idee ist gut, aber es wird wirklich viel Arbeit sein. Wir haben das gerade mit unserem Aquarienverein hinter uns, bzw. wir sind noch mitten drin. Da mein Mann 2. Vorsitzender ist und ich seine "Sekretärin", kriegen wir mit, was alles so verlangt wird. Allein diese Woche kam mal wieder ein Brief vom Kassierer, der von meinem Mann unterschrieben werden muss. ich weiß nicht, wieviel Unterschriften er schon geleistet hat.
      Der größte Vorteil bei unserem Aquairenverein ist, das wir endlich ein eigenes Konto haben und die Beiträge nun per Lastschrift einziehen können, das ist einfach bequemer.

      Dann wünsche ich noch viel Spaß beim Vereingründen, viele Grüße, larissa !
    • :girlieglueckwunsch: zur Vereinsgründung.
      Wünsche euch viel Erfolg bei der Eintragung und beim Finanzamt, das alles schnell und glatt geht :daumendrueck:

      Hamsterhilfe NRW Team schrieb:

      als ordentliche Vereinsmitglieder unterstützen zu können. :)
      Ich bin auf jeden Fall dabei :)
      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn, Pooky und Keziah

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten
    • Auch von mir: :welcome2: im deutschen Bürokratiewahnsinn! :D

      Ich find das super, das war ein längst überfälliger Schritt Richtung Rechtssicherheit und Transparenz :groesste:
      Viele liebe Grüße von Katharina mit Lilli, Kasimir und Robo Sigmar :hamsterzwinkern:


      Jehoty, Pepper, Lana, Rosi, Min, Gimli, Wheatley, Flori, James, MissPiggy, Fabius, Anri und eine Rennmausbande für immer im :herzhuepf:
    • Als alte Vereinsmeierein sag ich auch mal: Horrido und gute Fahrt! :girliefrieden: :hutwink:

      Irgendwann kann man das alles nicht mehr rein privat leisten, was ihr so macht und da ist der Verein ja als Geschäftsform die erste Wahl, bis ihr dann irgendwann zu GmbH und Co KG werdet oder zur Stiftung *lach* :top:

      SUPER! Ich drück alle mir verfügbaren Daumen, dass dieses Schlachtschiff einen guten Kurs hat. :hurra2:

      Hm...ich weiß nicht, warum ich heute so maritime Vergleiche heranziehe, aber für mich passt es. In diesem Sinne:

      hohohoooo, und 'ne Tüte voll Streu - trinkt aus, ihr Hamster, jouhou :friedensangebot: :friedensangebot: :friedensangebot:
      Regenwald.
      Es regnet halt.

      (Rheinisches Haiku)

      :D
    • :thumbsup:

      ...aber: Ihr könnt doch nicht einfach die Farben für die Benutzergruppen ändern :( Nu komm ich ja total durcheinander (bzw. zweifelte erstmal an mir selbst, ob ich denn blöd bin und ihr schon immer blau wart........) :(

      Kathi
      Man kann nicht alle retten, aber das ist kein Grund nicht beim Ersten anzufangen!
    • Hi,

      da vom Gesamtteam weniger als die Hälfte am Sonntag zeitlich teilnehmen konnten, möchte ich ungerne Namen veröffentlichen, denn auch die anderen Teamitglieder werden Vereinsmitglieder werden und so ergäbe sich ein "verfälschtes" Bild über unser Team. :)

      Den Quotenmann verrate ich jedoch - das ist mein Mann, der insbesondere im Hintergrund für ein sicheres Forum sorgt, damit Hacker keine Chance haben. ;)

      Aber wir haben auch eine "männliche" Vermittlungsstelle - also so ganz ohne Mann sind wir nicht. ^^
    • Hey, ihr seid süß!!!! :thumbsup:

      Ja, die Männer im Hintergrund - oft unverzichtbar. Seh ich ja ganz genauso. Es muß auch einer die Streu ran- und wieder rausschleppen, die Gehege hoch- und runtertragen und besorgt nachfragen, was denn "die Kleinen" so machen. :D 8o :) :blumen: :volltreffer:

      Und einen trösten, wenn mal was schiefgeht.... :troest1: :tempo:

      Aber ohne Frauen wäre das alles gar nicht da. Da seid mal ruhig stolz drauf. :schmetterling: :girliechearleaderblau:

      und was die Namen angeht - null problemo. Ich dachte da sowieso eher an die "lange Sicht" und weniger an eine Beschriftung des derzeitigen Fotos.
      Hat alles Zeit.

      Lieben Gruß,
      Gabriele
      Regenwald.
      Es regnet halt.

      (Rheinisches Haiku)

      :D
    • Erstmal :hallo2: und :girlieglueckwunsch: zur Vereinsgründung! Bin schon gespannt wie es weiter geht! Und wie man vielleicht in den Verein eintreten kann ;) Ist ja nen toller Club hier *g*

      Auf jeden Fall schon mal ganz viel Kraft und Stärke für den weiteren Weg der da noch kommen mag.

      LG
      Ray und die beiden Fellnasen!
      :trauer1:

      Flitzer du wirst immer in meinem Herzen sein! Du warst ein ganz besonderer kleiner Chinese

      :kerze1:

      R.I.P
      Zeus, Zicke und Ronaldo
      Und nun auch freya, die Göttin der liebe
      Thor der Donnergott
      Mr. Grey der Mehlwurm - Liebhaber
      :kerze1:
    • Hamsterhilfe NRW Team schrieb:

      Des Weiteren eröffnet die Vereinsbildung auch "Nicht-Pflegestellen" unsere Arbeit - neben Hamsterübernahmen, Spenden und Übernahme von Patenschaften - als ordentliche Vereinsmitglieder unterstützen zu können. :)


      @diana s.: das sollte dieser Satz heißen. :)

      Wir gehen aktuell im Laufe des Jahres davon aus, dass die Eintragung beim Registergericht klappt. Bis dahin bleibt alles beim Alten und hat ja 7 Jahre gut funktioniert. Sobald alles in trockenen Tüchern ist und wir den Startschuss zum HH NRW e.V. geben können (neben dem Registergericht sind noch ein paar andere Formalitäten erforderlich), werden wir alle Forenmitglieder per Mail informieren. :)
    • Liebe Hamsterfreunde,

      genau zwei Monate hat es seit der Gründung gedauert - aber nun ist es geschafft.

      Seit dem 23.05.2014 sind wir als Hamsterhilfe NRW e.V. beim Registergericht Neuss eingetragen. :prost:

      Ein weiterer - sehr wichtiger Schritt - ist geschafft.

      Wir hoffen, dass wir bereits im Juni den Freistellungsbescheid vom Finanzamt bekommen werden. Wenn wir den in Händen haben, werden wir euch besser über die Mitgliedschaftsmöglichkeiten informieren können bzw. ab dem Zeitpunkt kann man dann Mitglied werden, weil eure Mitgliedsbeiträge dann definitiv steuerabzugsfähig sind.

      Aber nicht nur eure Mitgliedsbeiträge, sondern in der Regel alle eure Spenden an den Hamsterhilfe NRW e.V. wie durch Dauer-, Lebens-, Notfall(-ticker)-, Wurf- und Kurzpatenschaften werden dann abzugsfähig sein. Neu wird u.a. auch eine spezielle Geldspendenmöglichkeit ausschließlich für Tierarzt- und Futterkosten sein.

      Ihr habt durch die Vereinsbildung mehr Möglichkeiten zu entscheiden, wie ihr unsere Tierschutzarbeit finanziell unterstützen möchtet. Als ordentliches Mitglied und im Rahmen von Patenschaften oder "nur" in Rahmen einer ordentlichen Mitgliedschaft oder Patenschaften. Natürlich kann man auch ganz losgelöst von einer Mitgliedschaft, einer Patenschaft oder eines Notfalls Geld spenden. Diese werden wir Freundschaftsspenden nennen. :)



      Wir freuen uns, mit euch diesen für uns doch neuen Weg beginnen zu dürfen.


      In unseren Satzungszielen haben wir festgelegt, wo für wir uns einsetzen werden:

      Zweck des Vereins ist der Tierschutz; Ziel des Vereins ist die Gewährung von Schutz und Beistand für domestizierte Nagetieren, hauptsächlich Hamster.

      Der Verein fördert den Tierschutz in Deutschland und Europa.

      Der Satzungszweck wird insbesondere erreicht durch:

      - Gewährung von Hilfe und Unterstützung für in Not geratene Nagetieren, hauptsächlich Hamster, im In- und Ausland, insbesondere bei vernachlässigter, tierschutzwidriger vorheriger Haltung, ausgesetzten, beschlagnahmten, kranken, alten und trächtigen Tieren einschl. ihrer Würfe durch Aufnahme in Pflegestellen

      - Gewährung von Hilfe für Nagetiere, hauptsächlich Hamster, aus Privatabgaben, Laboren, Zuchtauflösungen sowie ausrangierten Zucht- und Zooladenhamstern durch Aufnahme in Pflegestellen

      - Hilfe und Unterstützung bei der Versorgung von Nagetieren, hauptsächlich Hamster, in der Obhut von Pflegestellen und in Tierheimen verbundener Tierschutzorganisationen, insbesondere durch Übernahme in eigene Pflegestellen

      - die Einrichtung von Pflegestellen für aufgenommene Nagetiere, hauptsächlich Hamster, zur artgerechten Versorgung, Betreuung und nach Möglichkeit Vermittlung der Tiere in ein neues endgültiges Zuhause

      - Fortlaufende Erforschung der Bedürfnisse von domestizierten Nagetieren, hauptsächlich Hamster, zur Förderung und Aufklärung einer artgerechten Haltung als Haustier

      - Verbreitung, Pflege und Förderung des Tierschutzgedankens hinsichtlich Nagetieren, hauptsächlich Hamster, durch Aufklärung und gutes Beispiel

      - Hilfestellung durch den Verein in Form von Beratung bei allen Fragen der artgerechten Haltung von Nagetieren, hauptsächlich Hamster

      - Unterstützung bei Verhütung und Verfolgung jeglicher Art der Tierquälerei, Tiermissbrauch, unkontrollierte Vermehrung oder nicht artgerechter Behandlung von domestizierten Nagetieren, hauptsächlich Hamster


      dann mal an die Arbeit. :sunny:
      Viele Grüße
      dein Hamsterhilfe NRW e.V. Team