Bina - Meine Mutterliebe ist stärker als alle Hindernisse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bina - Meine Mutterliebe ist stärker als alle Hindernisse

      Gerade erst bin ich für mich auf Patensuche gegangen. Mit völlig verkrusteten, zugeklebten Augen kam ich aus schrecklichen Verhältnissen zur Hamsterhilfe und habe noch in derselben Nacht vier entzückenden schwarzen Näschen das Leben geschenkt. :herzhuepf:




      Und die möchte ich euch heute einmal vorstellen.




      Obwohl ich blind bin und so viel erleben musste, bin ich eine ganz fürsorgliche, liebevolle Mama
      und meine Pflege-KG sagt mir jeden Tag, wie wunderbar ich das mache :hamsterknuddeln:




      Gestern habe ich das Nest mit allen vier Minis aus dem Haus in eine Gehege-Ecke transportiert,
      warum, weiß nur ich alleine.
      Aber dadurch konnte meine Pflege-KG ganz süße Baby-Bilder im kuscheligen Nestchen machen. :love:




      Sind meine Minis nicht einfach entzückend? :wolkesieben:




      Wenn Mama nicht da ist, wird am Bettzeug genuckelt :herzhuepf: :herzhuepf:




      Wenn ihr meine Babies beim Großwerden begleiten wollt, dann schreibt doch eine Mail an
      pate@hamsterhilfe-nrw.de oder Spende bitte über unser Spendenportal hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=1806

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bonny ()

    • Mama Bina :hamsterknuddeln: , Du machst das ganz großartig! Ich bin beeindruckt davon, wie Du Dich um Deine oberniedlichen Minis :wow: kümmerst, obwohl es Dir bestimmt selber nicht sehr gut geht - Hut ab! :groesste:
      Alles Gute für die süße Familie! :goodluck: :girliebigkuss:
      LG Patricia
      mit
      Elvis, Holly, Rexon, Nina, Knut, Piper, Melody, Peterchen, Wolke, Tara
      und den Rennmäusen Paulina, Linnea, Coco und Lotti

      ;( und 70 weiteren im <3

      Solange Du kein Tier geliebt hast, wird ein Teil Deiner Seele nie erwachen.
    • Auch wir möchten gerne helfen und haben eine Wurfpatenschaft übernommen!!!

      Die Kleinen sind echt zu süß!! Toll, dass sich Bina trotz ihrer eigenen Probleme so gut um die Hamsterbabies kümmert!!!

      Weiter so, Ihr süßen Fellnasen!
      Liebe Grüße,

      Kristina und Tom mit Murkel und Jann :familie: sowie Paul, Batida, Pratt, Maja und Stitch im :herzhuepf:


    • Ich kann es kaum glauben, so schnell haben sich liebe Menschen gefunden, die mich und meine Babies begleiten wollen. :herzhuepf:

      Lange Zeit hat sich niemand für mich interessiert und nun bin ich bei so vielen Menschen gelandet, den ich nicht mehr egal bin. Das ist ein wunderschönes Gefühl - tausend Dank euch Lieben! :hamsterknuddeln:

      Und weil ich so stolz bin, zeige ich euch noch ein paar meiner Babyfotos - schaut selbst, sind sie nicht einfach purer Zucker? :wow: :wow:




      Mein Größtes hat die Äugelchen schon auf :herzhuepf:




      Noch habe ich sie nicht gerne draußen alleine herum laufen und hole sie dann schnell wieder zurück ins Nest.
      Und ich sage euch, das mache ich viele Male täglich! Sie sind wie ein Bienenschwarm - kaum zu bändigen!




      Hier hat sich jemand einen PInienkern mit ins Bettchen genommen :love:





      Wenn ihr mögt, erzähle ich euch gerne bald noch mehr von meiner kleinen Familie.
      Liebe Grüße

      Sandra

      :familie:



      Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)
    • So Mini-Maulwürfe sind doch oberniedlich :herzhuepf: :wow: :herzhuepf: und Bina die Mama ist so toll , obwohl es ihr bestimmt auch nicht so gut geht nach allem was sie Erleiden mußte :hamsterknuddeln: . Hut ab vor den Kleinen , was die alles wegstecken.
      Pate von Hanka :love: und Harmony :love:



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:
    • Was für süße Fotos :love:
      <3 Bina, Du machst das klasse!
      LG Patricia
      mit
      Elvis, Holly, Rexon, Nina, Knut, Piper, Melody, Peterchen, Wolke, Tara
      und den Rennmäusen Paulina, Linnea, Coco und Lotti

      ;( und 70 weiteren im <3

      Solange Du kein Tier geliebt hast, wird ein Teil Deiner Seele nie erwachen.
    • Heute zeige ich euch einmal, was passiert, wenn ICH eine Kokosflocke als Belohnung bekomme,
      weil ich so lieb meine Augentropfen genommen habe...






      Richtig! Ich war kaum im Nestchen, da hatte sie auf einmal Junior ergattert -





      Doch es sah einfach zuuu niedlich aus, ich konnte einfach nicht böse sein. :herzhuepf: :herzhuepf:






      Meine Minis sind nun viel unterwegs - und ich lasse sie jetzt auch.
      Irgendwann müssen sie ja mal "flügge" werden! :sunbrill:




      Kleine Schlabberbacke :hamsterknuddeln:




      Für heute sagen wir "Gute Nacht" -
      bis ganz bald mit neuen Geschichtchen von uns! :sunny:



      Liebe Grüße

      Sandra

      :familie:



      Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)


    • Auch wenn ich immer noch fleißig Futter für meine Bande sammele,




      langsam wird sie flügge und man sieht sie ständig im Gehege herum wuseln. :love:











      Hier "kocht" mal wieder jemand "Suppe" - das ist gerade eine der Lieblingsbeschäftigungen der Kleinen ^^




      Noch schnell einmal am Brei genascht




      Für heute sage ich euch "Gute Nacht", denn viel Schlaf bekomme ich nicht,
      da muss ich jede Gelegenheit ausnutzen! :winke:




      Eure Bina mit den kleinen "Blackies" :herzhuepf:


      Liebe Grüße

      Sandra

      :familie:



      Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)
    • So, ihr Lieben, heute zeigen wir uns zum letzten Male alle gemeinsam. :herzhuepf:







      Auch wenn es schwer für mich ist, einzusehen, dass meine Kleinen flügge geworden sind -
      wird es auch schön sein, wieder Zeit für mich zu haben.
      Pflege-KG hat mich in den letzten Tagen häufiger vor Erschöpfung im Sitzen schlafend
      auf einer Ebene gefunden.




      Gestern haben meine Pflege-KGs alle Babies inspiziert, es sind zwei Mädels und zwei Jungs. :girliewolke: :girliewolke:

      Wie schön, denn so können sie noch in Geschlechtergruppen weiter zusammen leben. :boywolke: :boywolke:





      Die Babies wogen 61, 67 und 69 gr, mein Nesthäckchen, das die ganze Zeit wesentlich kleiner war, 58 gr.
      Eine ganz schön proppere Bande also. Aber ich habe mir auch alle Mühe gegeben.




      Für mich hieß es Abschied nehmen. Doch nun starten alle vier weiter "durch" auf ihrem Weg ins Leben.
      Bald werden sie auf Körnergeber-Suche gehen. Bitte helft ihnen doch weiter, jetzt, wo ich es nicht mehr
      tun kann und gebt ihnen ein wunderschönes Zuhause!

      Hier zum ersten Mal mit Namen:
      die beiden Mädels Lari und Lana, die Jungs Lino und Lasko. :hamsterknuddeln:




      Alles, was ich tun konnte, habe ich getan. Nun gebe ich sie in eure Hände.

      Tausend Dank, dass ihr uns die Zeit über begleitet habt. Das hat mir ganz viel Kraft gegeben und war mir eine riesen große Freude! :liebe:



      Eure Bina



      Liebe Grüße

      Sandra

      :familie:



      Sei Du die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt! (Mahatma Gandhi)
    • Liebe Bina,

      wie schnell die Zeit vergeht - gerade erst sind die süßen Kleinen auf die Welt gekommen und schon flügge :klatsch:
      Wie haben großen Respekt vor deiner Leistung als Hamstermama - vor allem wegen deiner eigenen Probleme. Das hast du soooo toll gemacht :hamsterknuddeln:

      Die kleinen Blackies sind wunderhübsch und werden bestimmt bald ein tolles Zuhause finden. :girliechearleaderblau:

      Wir freuen uns, dass wir Wurfpaten sein dürfen und wünschen Dir nun auch eine gute Zeit bei der Hamsterhilfe und eine schnelle Verbesserung für Deine Augen - zumindest für die Verkrustungen. :hoff:

      Lass bald wieder von Dir hören!!! :herzhuepf:
      Liebe Grüße,

      Kristina und Tom mit Murkel und Jann :familie: sowie Paul, Batida, Pratt, Maja und Stitch im :herzhuepf:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krissi71 ()