Mein OSB Terrarium....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein OSB Terrarium....

      Ich wollte euch auch einmal mein Project vorstellen, da ich doch relativ stolz drauf bin . Es war und ist mein allererstes Projekt.
      Angefangen hab ich wie viele mit einem viel zu kleinen Käfig. Vor ca 7 Jahren kaufte ich mir dann ein Glasterrarium mit den Massen 90*45*60, was ja leider unter Mindestmass ist, ich damals aber leider nicht wusste... Nach dem ich aber viele Foremn durchforstet hatte und dort feststellte, das es nich genügte, beschloss ich meinem Hamster ein richtig schönes Heim zu bieten.

      Ich bestellte mir ein Holzterrarium mit den Massen 120*60*60 und begann das Hamstergerecht vorzubereiten.
      Als erstes sägte ich ein 2/3 grosses Loch in den Deckel, das ich mit einem Lochblech abgedeckt habe. Als Motiv für die Gestaltung wählte ich Dschungel.
      Als erstes befestigte ich ein Aquarium/Terrariumposter von innen, was super zum abwaschen ist. Dann fing ich an Das Terrarium von innen mit grünem und braunen Sabbellack zu streichen. Keine Ahnung wie viele Lagen ich gestrichen habe, aber es waren einige .


      Danach machte ich mich an die Inneneinrichtung. Gebaut wurden zwei Ebenen, die mit einer Rennstrecke verbunden sind, ein MKH, eine Abtrennung für den Buddelbereich und ein Sandbad.


      Später kam dann noch ein weiteres Haus mit Sandbad dazu und eine Bank
      Dort lebte zuerst meine Chinesin "Speedy" und danach mein kleiner Balou.


      Mittlerweile ist auch die grosse Glasflasche ausgetauscht. Habe nun eine von Rodipet und natürlich biete ich immer auch noch eine Schale mit Wasser an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bastele ()

    • huhu - spannend, aber leider sehe ich nur ein Bild - das hier, von Balou (der tatsächlich wei ein kleines Bärchen aussieht :love: :
      Liebe Grüße, Eva mit Robo Minino, Hybridin Dalia, den Campbells Diddie und Tütü
      Patenpuschel: Grisu, Filly, Knut; Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Hallo Bastele! Das war sicher eine Menge Arbeit, bis das Terra fertig war! Jetzt sieht es richtig toll aus - da würde ich mich als Hamster sehr wohl fühlen :) Ich glaube, du kannst das Terra ruhig noch eine ganze Ecke dicker einstreuen und das Streu richtig fest drücken, damit die Kleinen schöne Tunnel buddeln können! :) Deine "Sitzbänke" sind übrigens klasse :D
      Liebe Grüße
      Sarah :hamstergrins:
    • sieht klasse aus ^^

      Habe in meinem Roboaqua auch die "Lochreinrichtung" Im Zaun. Finde ich sehr schön.

      (Einstreuen würde ich auch deutlich höher).

      Melde Balou doch gleich bei den Hamstergeschichten an (also, Thread für ihn einrichten) - so ein süßes Bärchen darf uns doch nicht durch die Lappen gehen :P
      Liebe Grüße, Eva mit Robo Minino, Hybridin Dalia, den Campbells Diddie und Tütü
      Patenpuschel: Grisu, Filly, Knut; Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!