Roborowskiweibchen "Scilla", Mottled, geb. ca. Juni 2017 (827/17) in Dortmund-Hacheney

    • Dortmund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Roborowskiweibchen "Scilla", Mottled, geb. ca. Juni 2017 (827/17) in Dortmund-Hacheney

      Ich suche ein Zuhause. Alles über mich erfahrt ihr in meinem
      Steckbrief

      Im Hamsterhilfe NRW e.V. bin ich am 01.08.2017 eingezogen.
      Vermittelbar bin ich ab sofort.






      Vermittlungsvoraussetzungen:
      Wünschenswert sind Gehege ab 100*50cm. je größer, desto besser!
      Mindestinnengrundfläche Gehege: 5000qcm (z.B. 100x50 cm)
      (wichtig: in kleinere Gehege wird nicht vermittelt! Das Innenmaß zählt - nicht das Außenmaß des Geheges.)



      Gehegebeispiele Robo
      erforderliche Gehegeausstattung:
      • Mindestdurchmesser Laufrad: ab Ø 20 cm (z.B. Getzoo Premium Holzlaufrad, WodentWheel/Wobust Wheel) oder 20er Rodipet Holzlaufrad. Holzlaufrad mit Sprossen ist geeignet, wenn Sprossen entfernt wurden oder mit Kork verkleidet.
      • 1/3 der Grundfläche sollte eine Sandfläche mit geschützten Bereichen (z.B. Keramikhäuschen, gebogene Weidenbrücke) sein
      • artgerechtes Mehrkammerhäuschen mit abnehmbarem Dach/ohne Boden
      • Streuhöhe 10cm und ein Teilbereich zum Buddeln mindestens 15cm
      • abwechslungsreich gestaltet, z.B. mit mehreren Etagen, Korkröhren, Verstecken, Grasnester u.ä..



      Verhalten in der Pflegestelle/weitere Informationen:
      Zahmheit*: Robos sind meist reine Beobachtungstiere.
      Mit etwas Glück und Geduld wird der ein oder andere futterzahm, das ist aber eher die Seltenheit.
      Aktuelle Aufsteh- bzw. Wachzeiten*: ist sehr selten zu sehen
      Aktuelles Futter: Futterparadies.de & frisches Gemüse
      Gesundheit: wirkt gesund
      Gewicht am:
      empfehlenswerte Leckerchen: Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Mehlwürmer, Backoblaten, Flachs, Hirse, Darikolben
      Besonderheiten*: Scilla stammt aus diesem Notfall: Notfall Troisdorf




      Ansprechpartnerin: Julia ( Niemand)
      Kontakt: Julia@hamsterhilfe-nrw.de
      Abholungsort: Dortmund-Hacheney

      *Hierbei wird das Verhalten auf dem Pflegeplatz beschrieben. Eine
      Garantie, dass sich der Hamster im neuen Zuhause genauso verhält, kann
      nicht gegeben werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von Niemand ()

    • Huhu :hutwink:

      Ich bin´s, die kleine Scilla!
      So richtig vorstellen konnte ich mich noch nicht bisher, da ich eher zu der schüchternen Sorte gehöre und
      deshalb mein Pflegepersonal mich nicht vor die Kamera bekommen hat :biggrins:
      Da man aber sagt, ich wäre doch so niedlich, habe ich mich jetzt mal vor das Knipsdings getraut!



      Ich bin aber so schnell unterwegs, dass es schwierig ist, ein scharfes Foto von mir hinzubekommen :rotwerd:



      Aber ich bin am Üben, wenigstens einen klitzekleinen Moment still zu halten :girliekaputtlachen:



      Ich hoffe, Ihr könnt genug von mir erkennen...



      ...damit Ihr Euch in mich verliebt und mir ganz schnell einen Adoptionsantrag mailt :girliechearleader:



      Solange tauche ich wieder ab, wir sehen uns dann, wenn Ihr mich abholt, ok?

      Eure Scilla :girliewolke:
      LG Patricia
      mit
      Töfte
      Rosalia
      Filly
      Anouk
      Muckelchen
      Elvis
      Woodstock
      Holly

      ;( +52 weitere im <3
      Solange Du kein Tier geliebt hast, wird ein Teil Deiner Seele nie erwachen.
    • Neu

      Hallo liebe Hamsterfreunde,

      ich, also die kleine Scilla, muss mich euch noch mal zeigen.
      Als kleine Angstnase habe ich es nicht so einfach!




      Menschen sind SO!!! groß.



      Ich schaffe es noch nicht so richtig Mut zu fassen ||


      Ob ich wohl trotzdem noch ein eigenes Heim finde?

      Eure Scilla