Roborowskiweibchen "Tanja", Mottled, geb. Juni 2017 (721/17) in Münster

    • Münster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Roborowskiweibchen "Tanja", Mottled, geb. Juni 2017 (721/17) in Münster

      Ich suche ein Zuhause. Alles über mich erfahrt ihr in meinem

      Steckbrief


      Im Hamsterhilfe NRW e.V. bin ich am 01.08.2017 eingezogen.
      Vermittelbar bin ich ab sofort


      Vermittlungsvoraussetzungen:
      Mindestinnengrundfläche Gehege: 5000 qcm (z.b. 100x50 cm)
      (wichtig: in kleinere Gehege wird nicht vermittelt! Das Innenmaß zählt - nicht das Außenmaß des Geheges.)

      Gehegebeispiele Robo
      Erforderliche Gehegeausstattung:
      • Mindestinnendurchmesser Laufrad: 20 cm (z.B. von Rodipet oderGetzoo ). Das Laufrad sollte keine Sprossen haben.
      • Empfehlung: Flying Saucer (z.B. von Trixie 17 cm) ersetzt nicht das Laufrad
      • 1/3 der Grundfläche sollte eine Sandfläche mit geschützten Bereichen (z.B. Keramikhäuschen, gebogene Weidenbrücke) sein
      • artgerechtes Mehrkammerhäuschen mit abnehmbarem Dach/ohne Boden
      • Streuhöhe 10 cm und ein Teilbereich zum Buddeln mindestens 15 cm
      • abwechslungsreich gestaltet, z.B. mit mehreren Etagen, Korkröhren, Verstecken, Grasnestern u.ä.



      Verhalten in der Pflegestelle/weitere Informationen:
      Zahmheit*: Robos sind meist reine Beobachtungstiere. Mit etwas Glück und Geduld wird der ein oder andere futterzahm, das ist aber eher die Seltenheit.
      Aktuelle Aufsteh- bzw. Wachzeiten*: intervallaktiv, d.h. auch tagsüber anzutreffen
      Aktuelles Futter: Rodipet Hybrid Junior oder Zwerghamsterfutter von Futterparadies & frisches Gemüse
      Gesundheit: gesund
      Gewicht am: 16g
      empfehlenswerte Leckerchen: Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Mehlwürmer, Backoblaten, Flachs, Hirse, Darikolben
      Besonderheiten*: Auslauf ist nicht erforderlich, da meist zu stressig für diese Hamsterart.



      Ansprechpartnerin: Kohana
      Kontakt: manuela @hamsterhilfe-nrw.de
      Abholungsort: Münster

      *Hierbei wird das Verhalten auf dem Pflegeplatz beschrieben. Eine Garantie, dass sich der Hamster im neuen Zuhause genauso verhält, kann nicht gegeben werden.
      Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel, wenn Du nur Schmerz, Weh und Angst von einem Wesen nimmst
      (Albert Schweitzer)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kohana ()

    • hallo zusammen,

      jetzt wird es aber wirkich Zeit das ich in ein zu Hause finde. Ich fühle mich hier zwar ganz wohl, aber ich wünsche mir Menschen die ich für mich alleine habe :genau:




      Bitte meldet euch bei meinem Pflegefrauchen, dann ziehe ich schon bald bei euch ein :dafuer:
      Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel, wenn Du nur Schmerz, Weh und Angst von einem Wesen nimmst
      (Albert Schweitzer)
    • Hallihallo :sunny: ,

      ich bin sehr gut drauf, denn ich bin ganz sicher das es nun endlich klappt mit dem eigenen zu Hause


      Ich habe extra meine Angst vor diesem Blitzding bekämpft, damit ihr sehen könnt wie toll ich bin :volldolle:



      Beobachten lasse ich mich ja gerne, aber Blitzen muss es dabei nicht ;)


      Hast Du ein Plätzchen für mich frei, dann melde dich ganz schnell bei meinem Pflegefrauchen Kohana. Ich freue mich auf Dich!
      Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel, wenn Du nur Schmerz, Weh und Angst von einem Wesen nimmst
      (Albert Schweitzer)