Friedhelm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo zusammen,

      mein Name ist Friedhelm und ich suche hier Paten, die mich auf meinem weiteren Lebensweg begleiten.



      Warum ich Dauerpflegling geworden bin hört sich blöd an. Ich bin zu dick.
      Es wurde vieles ausprobiert, anderes Futter, größeres Gehege für mehr Bewegung.
      Aber es hat alles nichts genutzt, ich bin immer runder geworden.



      Nun haben wir herausgefunden, das es eine Krankheit gibt, wo genau dieses passiert.
      Es nützt keine Diät, nichts, man kann es einfach nicht aufhalten.



      Soetwas ist natürlich sehr ungesund und meine Lebenserwartung sinkt dadurch.

      Ich würde mich sehr über Paten freuen, die micht ein Stück meines Weges begleiten.

      Wenn du das machen möchtest, schreibe eine eMail an pate@hamsterhilfe-nrw.de

      Bis bald dein Friedhelm
      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: Johnson :hamsterboxen: und Herr Meyer :hamstern:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.
    • Ach Männlein, manche Sachen muss man nehmen wie sie kommen :snief:

      Hab trotzdem viel Spaß in deinem beschützen Leben und mache es dir schön gemütlich :streichel: <3
      Liebe Grüße, Eva mit den Robos Minino und Bo - und den Campbells Mila und Manou
      Patenpuschel: Grisu, Filly, Knut; Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Hallo kleiner Friedhelm,

      ich habe auch ein paar Gramm zuviel auf den Rippen, das kann ganz schön anstrengend werden. Ich fahre jetzt viel mit meinem Hamsterr... äh Fahrrad ins Büro und wenn es mal ZU anstrengend ist, schalte ich den Motor dazu. Vielleicht liegt es bei mir daran?

      Jedenfalls fühle ich mit Dir und habe mich deshalb als Deine Patin beworben. Vielleicht wird das ja was...




      :umarm:
      PiriPoram

      :rolleyes:
    • Hallo liebe Paten und Freunde von Friedhelm :hutwink:

      wir möchten uns auch endlich melden und etwas zu Friedhelm erzählen.



      Da heute Wiegetag ist, habe ich Friedhelm in seinem Eigenheim gesucht und gewogen.
      Er hat sein Gewicht um die 55 / 56 g eingependelt.
      Zu seinen "besten" Zeiten hatte er 63 g X/
      Wir sind froh, das es momentan nicht weiter steigt, sondern eher etwas stehen geblieben ist.

      Wir nehmen an, er hat Lipomatose. Kann einem natürlich kein Tierarzt bestätigen,
      aber seine Gewichtslage und sein Verhalten deutet darauf hin.
      Das bedeutet, das sein Körper gleichmäßig verfettet.
      Man kann da nichts großes gegen machen.
      Er bekommt eine spezielle Futtermischung und noch ein paar Sachen zusätzlich,
      die ihn einfach unterstützen.

      Leider gehört zu dieser Krankheit auch, das er sehr inaktiv ist.
      Ich sehe ihn eigentlich nie und wenn doch macht er sich direkt aus dem Staub.
      Er scheint aber ab und zu im Laufrad zu sein, es ist dreckig ;)

      Um ein paar Bilder zu bekommen habe ich ihn kurz in ein kleines Glasbecken gesetzt.

      ------------

      Ich bin nicht da ...



      öhm da bist du ja immer noch mit deinem :kamera:



      Ok, hier ein freundliches Hallo an alle meine Paten :thumbsup:



      Und jetzt möchte ich bitte wieder in mein Gehege :hzwinker:

      Wir halten euch auf dem Laufenden, wie er sich weiter entwickelt.

      Liebe Grüße

      Pflege KG Gudrun :pc: und Friedhelm :hamstergrins:
      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: Johnson :hamsterboxen: und Herr Meyer :hamstern:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.
    • Ach Friedhelm, du bist wirklich ein ganz ganz süßer :love: und bei fieser Lipomatose ist solch eine Abnahme schon ein kleines Wunder :thumbsup:

      Ich hoffe auf ein deinerseits weiter tüchtig eingeferkeltes Laufi :wolkesieben:
      Liebe Grüße, Eva mit den Robos Minino und Bo - und den Campbells Mila und Manou
      Patenpuschel: Grisu, Filly, Knut; Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • :hutwink:

      Es geht mir gut. Die Pflege-KG liegt immer mit ihrem :kamera: auf der Lauer um ein Bild von mir zu machen. Aber nicht mit mir. Kaum hat sie mich gesehen, bin ich schon wieder weg.

      Sie hat davon gesprochen, mich mal wieder aus dem Gehege zu pulen. Kontrolle nennt sie es. In den nächsten Tagen gibt es dann wohl neue Bilder von mir.

      Bis bald

      Friedhelm :boywolke:
      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: Johnson :hamsterboxen: und Herr Meyer :hamstern:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.
    • Guppi schrieb:

      Sie hat davon gesprochen, mich mal wieder aus dem Gehege zu pulen
      Dann pass mal gut auf, kleiner Mann :D (Den Herrn Minino hat es auch mir nichts dir nichts getroffen - Pilze zum Beispiel, kann er dir verraten, wiegen einen in trügerischer Sicherheit :schock: :ohnmacht: :D )

      Und du hast ja sogar noch diesen entzückend auf Robogröße angepassten Rodipilz :wow: Dass sie den nicht mehr herstellen, ist wirklich höchst bedauerlich.

      Jedenfalls wünsche ich dir sehr, dass dein Gewicht zumindest nicht wieder nach oben gewandert ist :daumendrueck:
      Liebe Grüße, Eva mit den Robos Minino und Bo - und den Campbells Mila und Manou
      Patenpuschel: Grisu, Filly, Knut; Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Hallo liebe Paten und Freunde :hutwink:



      Was soll ich sagen, heute war Wiegetag und ich habe NICHT zugenommen :hurra2:
      Ich habe immer noch 56 g.

      Ich kann euch auch sagen woher das kommt :biggrins:



      Ich mache jetzt Streutauchen ;)



      Und schwupp, tauche ich wieder auf :biggrins:



      Allerdings macht Sport bekanntlich hungrig :popkorn:
      Hier seht ihr mein Spezialfutter.



      Davon nehme ich ein paar Körnchen und mache es mir unter der Rennbahn gemütlich zum Knuspern.



      Ich wünsche euch noch ein paar schöne sonnige Tage :sunny:

      Bis zum Nächstenmal

      euer Friedhelm :hamstergrins:
      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: Johnson :hamsterboxen: und Herr Meyer :hamstern:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.
    • Liebe Patentante @Mari Be ,

      mir geht es weiterhin gut und es wird viel getaucht.

      Da ich nicht so der extrovertierte Typ bin, schafft es die Pflege-KG kaum Bilder von mir zu machen.

      Ich werde jetzt in ein Fotostudio gehen und ein wenig posen üben :kamera:

      Bis bald Friedhelm :hamstergrins:
      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: Johnson :hamsterboxen: und Herr Meyer :hamstern:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.
    • Hallo zusammen :hutwink:
      und ein ganz besonderes Hallo an meine Patentante @Mari Be :hamsterknuddeln:



      Ich melde mich auch mal wieder :rotwerd:



      Mir ist aufgefallen, ich habe euch ja noch gar nicht meine Unterkunft gezeigt.

      Die linke Seite



      und die rechte Seite.



      Ganz toll finde ich die Rennbahn. Oben drauf verteile ich immer mein ganzes Futter
      und unten drunter schleiche ich möglichst unentdeckt herum.

      Meine Pflege-KG hat gesagt, das ich wahrscheinlich eine neue Unterkunft bekomme.
      Eine viel größere 8o Sie arbeitet noch daran.
      Ich bin schon ganz gespannt.
      Davon gibt es dann aber direkt Bilder für euch.



      Bis dahin

      Friedhelm :thumbsup:

      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: Johnson :hamsterboxen: und Herr Meyer :hamstern:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.
    • :panik: Es ist vollbracht :applaus:

      Hallo alle zusammen :!:

      Endlich ist es soweit,



      ich bin umgezogen :D



      Ist das nicht eine tolle Unterkunft.
      Und ich habe jetzt viel mehr Platz :thumbsup:

      Mein Lieblings-Pilz ist natürlich mit umgezogen.



      Ich habe erstmal alles erkundet :search:





      Ich weiß noch gar nicht wo ich mein Nest bauen soll
      - im Häuschen liegt zwar Bettwäsche, aber das wäre ja langweilig ;)

      Jetzt lege ich mir erstmal neue Futtervorräte an und dann schauen wir weiter.



      Bevor ich es vergesse - ich habe weiter abgenommen.
      Im Rahmen meines Umzuges bin ich gewogen worden.
      Ich wiege nur noch 33 g !!
      So kann es weiter gehen.

      Bis dahin

      Euer Friedheim :hutwink:
      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: Johnson :hamsterboxen: und Herr Meyer :hamstern:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.
    • Wow, was für ein tolles Heim :thumbsup:
      Da kannst du dich ja so austoben, dass bestimmt noch das ein oder andere Gramm purzelt...obwohl du ja jetzt schon topfit aussiehst ^^
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • das sind doch tolle Neuigkeiten kleiner Friedhelm, super Zuhause und Gewicht optimiert :thumbsup:
      und mit dem Nest kann man flexibel bleiben.....unsere Roboline zieht alle par Wochen mit Sack und Pack in ein anderes Versteck...so kann man alles mal testen :D
      Viel Spaß im neuen Zuhause kleiner Mann :love:
      LG

      Daniela
      mit Frederik, Cleo :dsungi: und Phantom Robo :hlaugh:

      Patenhamster Joeleen und Salem
      Karlchen, Yasemin, Meggy, Miracoli,Trex, Arthur und Käpt`n Migi im Herzen
    • Da bin ich wieder :binda:

      entschuldigt, ich bin gerade beim Knuspern :popkorn:
      Aber ein schöner Rücken kann ja auch entzücken ;)



      Wie man erkennen kann, habe ich es mir schon gemütlich gemacht. Überall fliegt Bettzeug rum.
      Ich habe ein neues Laufrad bekommen :hibbel2:
      und da ich immer dort reinpiesel, wurde es mit einer Kunststoffbahn ausgelegt.
      Ich habe auch noch eine Einstiegshilfe in Form einer Granitdachplatte bekommen.
      Pflege-KG meinte soetwas wie "ich würde auch nicht jünger" .... was die nur meint :sunbrill:



      Ich kann noch sehr gut sausen



      hin zu meinem Wassernapf.



      Im Sandbereich wurde auch umgeräumt.
      Ich habe noch eine Kokosnuß bekommen und einen Deko-Kaktus.
      Die Weidenbrücken wurden gegen eine Korkröhre getausche und
      dann habe ich noch einen Kaktus mit Special-Effects bekommen.



      Ta da ...... man kann ihn beleuchten :schleuder:
      Ich habe jetzt quasi meine eigene Straßenbeleuchtung.
      (Die Frauen immer mit ihrem Schnickschnack.)



      Das beste Bild haben wir aber bis ganz zum Schluß aufgehoben.



      Ja, ihr seht richtig. Ich der kleine Schisser, der sich nie hat blicken lassen,
      kann jetzt auch hin und wieder ein richtiger Mut-Robo sein :thumbsup:

      Das waren jetzt aber eine Menge Neuigkeiten.

      Darum sage ich,
      bis demnächst

      euer Friedhelm :hutwink:


      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: Johnson :hamsterboxen: und Herr Meyer :hamstern:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.
    • ...das ist ja super kleiner Friedhelm...so ein tolles Reich für Dich. Da musst Du Deinen Menschen aber auch mehr vertrauen, Ich finde es nur fair, dass Du Dir da auch mal ein Kernchen aus der Hand abholst. :D
      LG

      Daniela
      mit Frederik, Cleo :dsungi: und Phantom Robo :hlaugh:

      Patenhamster Joeleen und Salem
      Karlchen, Yasemin, Meggy, Miracoli,Trex, Arthur und Käpt`n Migi im Herzen
    • :binda: Huhu da bin ich wieder :hutwink:



      Ich kann euch sagen hier war was los.
      Erst hatten sich hier ein paar kleine Blutsauger einquartiert und meine Kumpels und ich
      wurden für eine ganze Weile zur Mama von der Pflege-KG ausquartiert.



      Als dann wieder klar Schiff war, sind wir zurück gezogen :mfg:

      Leider hat die Pflege-KG dann einen Knubbel bei mir entdeckt.
      Ich musste zur Tierärztin und es wurde beschlossen, der muß weg.



      Nun bin ich ja - wie meine ganzen troisdorfer Kumpels - auch schon 2 Jahre alt.
      Die Pflege-KG hat ordentlich um mich gebangt.



      Aber so einen Friedhelm haut nichts so schnell aus den Schuhen.
      Es ist alles gut gegangen und die Fäden brauchte die Ärztin auch nicht zu ziehen, selbst ist der Mann :biggrins:

      Ich absolviere auch noch mein Fitnessprogramm.



      Nachher wieder hübsch machen.
      Oh, Pflege-KG meinte gerade, das man auf dem Bild sehen kann das ich zur Maniküre muß.



      Ich mache mich mal aus dem Staub :hibbel2:
      Immer diese angrabscherrei ...



      Alles Gute und bis zum Nächstenmal

      Euer Friedhelm :hutwink:

      Liebe Grüße von Gudrun
      Bandid :hamsterdrehen: Johnson :hamsterboxen: und Herr Meyer :hamstern:
      und schon einigen süßen Fellnasen im Herzen.