Danke ♡

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hiermit möchte ich der Hamsterhilfe NRW und den vielen erfahrenen HamsterhalterInnen danken!

      Angefangen habe ich damals mit zwei 100x40x40 Aquas. Heute würde ich mir kein Gehege mehr unter 120x60x60 anschaffen

      Ich hatte ein Holzkaufrad mit Sprossen, kleine Häuschen und viel zu wenig Streu. Das habe ich alles unbewusst falsch gemacht. Es stand so in den Hamsterbüchern, die ich mir aus der Bücherei ausgeliehen hatte.

      Seit dem ich hier im Forum der HH NRW bin habe ich unglaublich viel gelernt
      Ich wusste das meiste vorher einfach nicht

      Mit Groot und Topenga sind zwei Hybriden von der Hamsterhilfe bei mir eingezogen

      Ich habe vorher eines der teuersten Zwergenfutter gefüttert, dass es im Zoogeschäft zu kaufen gab. Ich hatte dabei immer ein gutes Gewissen, da ich nichts von Diabetes und anderen Sachen wusste. Seit ich meinen kleinen Groot habe füttere ich Futterparadies. Und das ist pro kg auch noch günstiger. Mir geht es aber nicht um den Preis. Meine Hamsties haben durch die HH NRW und das Forum ein schöneres Leben bekommen :rolleyes:

      Ich habe auf meinem Balkon dieses Jahr Kamille, Ringelblume, Nagergras, Hibiskus, Kornblume, Sonnenblume und Gänseblümchen gepflanzt :)

      Gestern habe ich endlich die ersten Knabberrollen meines Lebens selbst gemacht :)
      Bald werden Hamster Kekse folgen.

      Es gibt noch so viel neues zu lernen und ich bedanke mich bei allen, die mich bei meiner Reise zum artgerechten Gehege unterstützt haben <3
      "Fortes fortuna adiuvat" - Den Mutigen hilft das Glück
    • So hatte ich damals auch angefangen. Totaler Grünschnabel hier 8o

      Super, dass du jetzt dazu gehörst :thumbsup:
      Liebe Grüße, Eva mit Minino und Bo, Mila & Manou, Maila & Tresh
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!