Roborowskiweibchen "Kipi", Wildfarben, ausgewachsen (427/18) in Marl

    • Marl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Roborowskiweibchen "Kipi", Wildfarben, ausgewachsen (427/18) in Marl

      Ich suche ein Zuhause. Alles über mich erfahrt ihr in meinem

      Steckbrief




      Im Hamsterhilfe NRW e.V. bin ich am 29.12.2018 eingezogen.
      Vermittelbar bin ich ab 20.01.2019(Ende der Trächtigkeitsquarantäne - sofern kein Wurf)




      Vermittlungsvoraussetzungen:
      Vermittlung in Gehege ab 100*50 cm. Je größer, desto besser!
      Mindestinnengrundfläche Gehege: 5000 qcm (z.B. 100x50 cm)
      (wichtig: in kleinere Gehege wird nicht vermittelt! Bei Käfigen ist das Innenmaß zu klein.)




      Erforderliche Gehegeausstattung:
      • Mindestinnendurchmesser Laufrad: 20 cm (z.B. von Rodipet oderGetzoo ). Das Laufrad sollte keine Sprossen haben.
      • Empfehlung: Flying Saucer (z.B. von Trixie 17 cm) ersetzt nicht das Laufrad
      • 1/3 der Grundfläche sollte eine Sandfläche mit geschützten Bereichen (z.B. Keramikhäuschen, gebogene Weidenbrücke) sein
      • artgerechtes Mehrkammerhäuschen mit abnehmbarem Dach/ohne Boden, z.B. von Getzoo oder Rodipet
      • Streuhöhe 10 cm und ein Teilbereich zum Buddeln mindestens 15 cm; geeignet: Kleintierstreu/Späne, kein Hanfstreu/Leinenstreu
      • abwechslungsreich gestaltet: mit mindestens einer Etage und mehreren Korkröhren, Verstecken, Grasnestern u.ä.; alle Durchgänge müssen 5 cm Durchmesser haben




      Verhalten in der Pflegestelle/weitere Informationen:
      Zahmheit*: eine typische Roboscheue süße und aktive Hamsterdame :love:
      Aktuelle Aufsteh- bzw. Wachzeiten*: ist noch zu kurz hier
      Geeignetes Futter: Rodipet Hybrid Junior oder Zwerghamster Balance von Futterparadies.de oder Getzoo Zwerghamsterfutter oder Zwerghamsterfutter von der Nagerküche & frisches Gemüse
      Gesundheit: gesund
      Gewicht am: 29.12.2018 = 25g
      empfehlenswerte Leckerchen: Sonnenblumenkerne, Pinienkerne, Mehlwürmer, Backoblaten, Flachs, Hirse, Darikolben
      Besonderheiten*: Auslauf ist nicht erforderlich, da meist zu stressig für diese Hamsterart.

      Ansprechpartnerin: Jacky (Tigerlilly)
      Kontakt: jacky@hamsterhilfe-nrw.de
      Abholungsort: Marl

      *Hierbei wird das Verhalten auf dem Pflegeplatz beschrieben. Eine Garantie, dass sich der Hamster im neuen Zuhause genauso verhält, kann nicht gegeben werden.
      Liebe Grüße
      abby