Kahle Stellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kahle Stellen

      Gestern noch schrieb ich Unzelchen wie schln es ist das die zwei Nasen Gesund sind und ich mal zur Ruhe komme und die zeit mit ihnen richtig genießen kann. Vorhin kam dann das Paulinchen raus und sofort sah ich hinten am Oberschenkel eine kahle Stelle. Hab sie dann genommen und identisch am anderen Oberschenkel fängt es auch an. Ausserdem wird das Fell im Nacken licht ;( . Gestern war das nicht. Ich sehe sie Tagsüber nur kurz und dann steht sie erst um 2 in der Nacht auf. Ich hatte vorgestern Heu gekauft, aber das war 1 Stunde bei 70 crad im Ofen. Blüten u. eine Kräutermischung habe ich auch vorgestern verteilt. Das war 20 Tage im Froster. Mir ist nur gestern und heute aufgefallen das Pauline etwas anhänglicher ist und mir sogar die Finger gestern abgeschleckt hat. Natürlich fahre ich morgen zum TA. Ich hab jetzr beide Hamster und Terras gründlich gecheckt und abgeleuchtet. Finde nix was krabbelt! Nun frage ich mich wie ich dann morgen etwas bestimmen lassen soll? Ich hab Puls von 120 und mir ist der Appettit vergangen. Pauline ist fit, futtert und auffälligen Juckreiz konnte ich auch nicht feststellen. Allerdings sehe ich sie nur zum Futtereinsammeln und Nachts steht sie erst gegen 2 auf. Da ist sie aktiv im Laufrad und auch im Auslauf.
    • Man darf es einfach niemals aussprechen oder auch nur denken! Mir ging's genauso. Aber die schlaflose Nacht war einfach doof.
      Wenn es dich ein bisschen tröstet: auch ich hatte ne schlaflose Nacht. :rolleyes: Wusste nicht nicht, wie ich mich legen sollte, denn ich hatte übelst "Nacken" von Freitag... :D :D :D

      Ich drück dich!! :knuddel:
      Liebe Grüße
      Iris