Kahle Stelle am Fell?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kahle Stelle am Fell?

      Hallo liebes Hamsterforum :)
      Ich habe ein ungefähr eineinhalb jahre altes Hamsterweibchen, sie war noch nie krank, hat sich noch nie auffällig Verhalten oder ect...
      Gerade habe ich ganz zufällig(!) Als ich meine Fotos von der kleinen durchgeschaut habe das neuste Foto angeschaut und dabei ist mir eine "rosa" bzw eher kahle Stelle an den Flanken aufgefallen.
      Ich habe es erst heute bemerkt die letzten Tage ist mir das nicht aufgefallen. Ich habe heute als sie kurz draußen war sie mir nochmal mit der Taschenlampe angeschaut (ohne hätte ich das voll übersehen). Es ist kein Knoten , keine Wucherung oder Warze oder sowas dran sondern eben diese rosa, kahle Stelle. Das ist die Einzige Stelle an der es so aussieht. Ihr Fell ist insgesamt dünner geworden , sie ist ja auch älter klar, aber was hat diese Stelle da zu bedeuten? An der anderen Flanke sieht es nicht so aus und das ist auch die einzige Stelle am Körper an der es so aussieht. Ich kann mir nicht vorstellen dass das am Alter liegt weil es so kahl aussieht und eben die einzige Stelle ist. Kann das auf bestimmte Mängel, Parasiten oder sowas hindeuten? Ob und wie oft sie sich kratzt kann ich leider nicht sagen, da sie in der Dämmerung nur kurz aufsteht und Futter sucht usw und Nachts so gegen 23-24Uhr wirklich aktiv wird. Ansonsten ist mir, wenn sie aktiv ist, kein übermäßiges Kratzen an der Stelle oder am Körper allgemein aufgefallen, sie ist an Futter interessiert, bunkert usw ist alles wie immer, nur mache ich mir Bisschen um diese kahle Stelle Gedanken. Hattet ihr sowas mal bei eurem Tier und was könnte das sein?
      Liebe Grüße :)
      Bilder
      • Hamster.jpg

        198,06 kB, 754×1.008, 26 mal angesehen
    • hallo,
      Ich wollte mich mal melden und der Stand sieht so aus: Es ist weder besser noch schlechter geworden. Ihr Verhalten ist total normal, kein übermäßiges Putzen, kein Jucken oder kratzen, sie isst normal , ist Neugierig usw...
      Das Foto was ich hier reingestellt habe ist das aktuellste, d.h. von heute. Was meint ihr? Lieber zum Tierarzt?(auch wenn ich ihr Stress ungerne antun würde) ich habe nach Symptome Pilzerkrankungen, Milben oder ähnliches gegoogelt, sie zeigt wirklich nur diese eine kahle Stelle am Körper und sie zeigt auch absolut keine anderen Symptome.
      Bilder
      • peanut.jpg

        151,54 kB, 1.008×754, 5 mal angesehen