2 tote Hamster innerhalb von wenigen Tagen - Zufall? oder unerkannte Krankheit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2 tote Hamster innerhalb von wenigen Tagen - Zufall? oder unerkannte Krankheit

      Hallo zusammen,

      wir haben jetzt innerhalb von 5 Tagen leider 2 Hamster an das Regenbogenland abgegeben.
      Da uns das bis jetzt so noch nie passiert ist bin ich etwas verunsichert.
      Die beiden Goldhamster haben sich den Auslauf geteilt und die Käfige standen nebeneinander.
      An beiden konnten wir aber keine Auffälligkeiten feststellen. Es sah in beiden Fällen nach friedlich im Schlaf verstorben aus.
      Sie sind halt von einen auf den anderen Abend nicht mehr aufgetaucht.
      Bei Ivette ist das vermutlich auf das Alter zurück zu führen, fast 2 Jahre alt, hat schon deutlichen Buckel ausgebildet und war auch insgesamt eher nur noch langsam unterwegs.
      Bei Esprit bin ich allerdings irritiert, denn die war erst 8 Monate alt und eigentlich putzmunter.
      Esprit, der deutlich jüngere Hamster, ist am Wochenende verstorben und Ivette am Mittwoch.

      Jetzt haben wir noch einen Robo, der wohnt über den beiden und hat eigentlich auch keinen Kontakt gehabt. Und der war gerade auch noch putzmunter unterwegs.
      Muss/ Soll/ Kann ich jetzt irgendwelche Maßnahmen ergreifen, für den Fall, dass die Goldis doch eine Krankheit hatten um den Robo zu schützen?
      Jetzt mal ganz ab von den üblichen Reinigung-/Desinfektionsmaßnahmen von leeren Käfigen.

      Vielen Dank schonmal für eure Antworten!
      LG von Jo-Jo :love:

      Unvergessen: *11.03.12 - 13.07.13 Pabaszi ; *02.02.12 - 13.02.14 Jolanda , *? - 31.07.14 Sara, *03.03.12 - 04.09.14 Charlotti, *? - 20.08.15 Kelly; *?.04.13 - 12.09.15 Rory, *27.09.13 - 30.12.15 Milka, *26.01.14 -15.01.16 Lila, *? - 20.07.16 Fluse, *05.2015 - 08.07.2017 Curly, *10.07.2014 - 05.06.2017 Loreley, 6/16 - 9/18 Bumble, 15.05.17-13.01.19 Xenia, *X.08.18 - 04.05.19 Esprit, 21.06.17 - 08.05.19 Ive
    • Das tut mir leid, in den meisten Fällen ist es einfach nur Zufall.
      So lange du bei den beiden keine offensichtliche Erkrankung feststellen konntest, würde ich mir keine Sorgen um den Robo machen.
      Es gibt so oder so keine Möglichkeit den Hamster vor möglichen Erkrankungen zu schützen.
      Liebe Grüße,
      Jacky
    • ok vielen dank...
      Dann werde ich das unter Zufall verbuchen.
      LG von Jo-Jo :love:

      Unvergessen: *11.03.12 - 13.07.13 Pabaszi ; *02.02.12 - 13.02.14 Jolanda , *? - 31.07.14 Sara, *03.03.12 - 04.09.14 Charlotti, *? - 20.08.15 Kelly; *?.04.13 - 12.09.15 Rory, *27.09.13 - 30.12.15 Milka, *26.01.14 -15.01.16 Lila, *? - 20.07.16 Fluse, *05.2015 - 08.07.2017 Curly, *10.07.2014 - 05.06.2017 Loreley, 6/16 - 9/18 Bumble, 15.05.17-13.01.19 Xenia, *X.08.18 - 04.05.19 Esprit, 21.06.17 - 08.05.19 Ive
    • Hallo!

      Da würde ich auch auf Zufall tippen. Sowas kommt vor, auch wenn es natürlich irgendwie verdächtig scheint, dass in beiden Fällen keine Vorerkrankung erkennbar war (immerhin Alterserscheinungen bei Ivette).

      Letzten Herbst hatten wir hier etwas ganz Ähnliches: in unserem Fall zwei fast gleich alte Hamstermädels (ca. 20 Monate), am selben Tag innerhalb von 12 Stunden über die RBB! Wahrlich kein guter Tag ... :thumbdown:

      Bei genauem Hinsehen gibt es aber deutliche Unterschiede: die eine - Martha - war bereits krank (vermutlich GBE), und die AB-Behandlung war leider nicht mehr erfolgreich. Das Ende kam vielleicht etwas früher als erhofft, aber an sich nicht unerwartet.

      Die andere - TriXXi - habe ich angesichts des Todes von Martha am Morgen sofort in die Hand genommen und sehr sorgfältig begutachtet. Putzmunter war sie sowieso im Auslauf. Meine Augen und Nase sagten: gesund wie ein frisch geschlüpftes Küken! Am Abend lag sie leblos im Gehege, mit offenen Augen und irgendwie "entsetztem" Gesichtsausdruck - eine unerwartete Herzattacke oder ein Schlaganfall!

      So etwas ist einfach nicht vorhersehbar... :nixw: