Flecki torkelt und wackelt beim Gehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Flecki torkelt und wackelt beim Gehen

      Neu

      Hallo unser Flecki am 3 Januar 2 Jahre alt geworden läuft seit ein paar Tagen als ob er betrunken wäre. Das Laufrad benutzt er gar nicht mehr. Trockenfutter lehnt er ab an frischem Futter leckt er. Er trinkt aus der Spritze aber auch an der Trinkflasche. Päppelbrei hat er gerne genommen. Habe ihn homöopathisch auf Verdacht auf eine Infektion anbehandelt. Er wirkt etwas munterer aber der torkelige Gang ist geblieben. Sonst keine Anzeichen einer Erkrankung. Kennt dies jemand und hat vielleicht noch einen Tipp. Haben das Gehege auf eine Ebene abgeändert.
      LG Birgit
    • Neu

      Hallo,
      Angesichts des Alters ist ein unsicherer Gang nicht unbedingt ungewöhnlich, kommt als Alterserscheinung aber eher schleichend als plötzlich. Wenn er dagegen schlagartig von einem Tag auf den anderen so torkelnd läuft, kann das bspw. von einem Schlaganfall herrühren. Eine genaue Diagnose kann dir aber nur ein Tierarzt liefern.
      Viele Grüße
      Ajdika mit Shadow und Mojito
      :familie:
    • Neu

      Hallo Birgit,

      neben Schlaganfall muss man bei torkeligem Gang auch an eine Mittelohrerntzündung denken. Da diese sehr schmerzhaft ist, muss das unbedingt vom TA abgeklärt und ggf. dringend behandelt werden.

      Die Fressunlust kann von solch einer Ohrentzündung herrühren, da jede Kaubewegung hammer-weh tut. In der Zeit bis zum Abklingen also unbedingt ausreichend Brei anbieten (und Trinkwasser generell besser im Schälchen bereitstellen (Teelichthalter aus Glas z.B.), um einer Verkeimung des Trinkwassers vorzubeugen.

      Gute Besserung deinem Flecki (Mittelhamster? Zwerg?) :daumendrueck: <3
      Liebe Grüße, Eva mit Robo Minino, Hybridin Dalia, den Campbells Diddie und Tütü
      Patenpuschel: Grisu, Filly; Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Neu

      Danke für eure schnellen Antworten ich habe ihn komplett untersucht die Ohren sind auch frei, es ist einfach nichts festzustellen, kein Fieber, er hat klare Augen ,,nur "dass er nicht läuft und frisst, heute wollte er auch keinen Brei hat nur etwas getrunken, er setzt auch viel Urin ab.
    • Neu

      Hallo Birgit,

      ich fürchte, dass Du nicht selbst feststellen kannst, ob dein Hamster z.B. eine Mittelohrentzündung hat. Adjika und Liloba hatten Dir ja schon den Rat gegeben, dass Du zum Tierarzt gehen solltest. Dem kann ich mich nur anschließen. Das Leben der Kleinen besteht ja nunmal zum größten Teil „nur“ aus fressen, schlafen und das Gehege erkunden. Und wenn er heute schon keinen Brei mehr annimmt ist das ein sehr schlechtes Zeichen. Wenn Du dem kleinen Mann also helfen möchtest pack ihn bitte ein und geh zum Arzt.

      Liebe Grüße Daniela
      Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
    • Neu

      Flecki war beim Tierarzt wurde gründlich untersucht, er hatte wohl einen Schlaganfall erlitten, sein Herz war noch so stark, dass er nicht sterben konnte und wir haben ihn über die Regenbrücke gehen lassen. Traurig aber für ihn Erlösung, so konnte er nicht weiter leben.
      Traurige Grüße
      Birgit
    • Neu

      Das tut mir sehr leid!
      Komm gut rüber, kleiner Flecki...
      :kerze:
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Neu

      Lieben Dank euch allen
      Wir haben ihn bei seinen früheren Hamstern Speedy ein Robo und Nele eine Djungare beerdigt. Er war ein besonderer Hamster für mich , da ich ihn bekommen habe als wir unsere Hündin Tootsie gehen lassen mussten, ein besonderer Hund musste gehen und ein besonderer Hamster kam. Der Name Flecki passte schwarz weiss gefleckt war er.