Ragnar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo ihr Lieben :hutwink: ,

      ich bin der Ragnar und gehe jetzt auf Patensuche.
      Ihr habt mich ja sicher schon öfter hier bei der Hamsterhilfe gesehen.
      Erst war ich in der Vermittlung auf KG-Suche. :search:
      Leider hat meine Pflege-KG dann auf meiner Nase und an meinen Ohren Schuppen entdeckt.
      Das haben ja leider einige Kolleginnen und Kollegen aus meinem Notfall. :thumbdown:
      Wir hatten ja echt kein schönes Leben. Da wo ich her kam, lebten wir mit vielen in dreckigen Käfigen.
      Da war ich froh zur Hamsterhilfe zu kommen, ein schönes Leben sollte beginnen.
      Aber dann kam ja alles anders.
      Wegen meiner Schuppen musste ich zum Tierarzt, bekam erst eine blöde Tinktur zum eincremen und dann, als feststand dass ich Pilz habe, eine ekelige Medizin zum schlucken.
      Damit war mein Traum vom eigenen KG erst mal ausgeträumt, ich bekam eine Kurzpatenschaft und hab mit meinen Kumpels Ubbe und Fiedibus eine Boyband gegründet.
      Leider hat die ganze Behandlung nix gebracht und deshalb werde ich jetzt Dauerpflegling und darf für immer bei meiner Pflege-KG bleiben. :hamsterknuddeln:
      Die hat extra für mich ein neues Gehege gekauft :volldolle: , guckt mal, das ist es :
      Mit ganz viel Streu zum buddeln


      nem großen Laufrad und ner Menge zu entdecken.


      Vor ein paar Tagen durfte ich umziehen und konnte mein Glück kaum fassen, alles meins, für immer.




      Alles wurde gründllich erforscht


      und beschnüffelt.




      Jetzt würde ich mich freuen, wenn mich ein paar nette Menschen als Paten auf meinem weiteren Lebensweg begleiten würden.
      Schreibt dafür einfach an pate@hamsterhilfe-nrw.de oder schaut hier vorbei: hamsterhilfe-nrw.de/?page_id=1806

      Wir sehen uns :winke: , euer Ragnar.
      Liebe Grüße
      Claudia

    • Hallo ihr Lieben :hutwink: ,

      ich muss euch mal erzählen was hier in den letzten Wochen los war.

      Nachdem die Pilzbehandlung vorbei war und ich endlich Ruhe hatte, konnte ich mich etwas erholen.
      Ein pflanzliches Pülverchen hat wohl auch noch ein wenig dazu beigetragen. Meine Schuppen sind nahezu verschwunden, vor allem die Schuppenplatte auf meiner Nase. Und mein Fell wurde auch schöner.





      Aber ein Ragnar kann wohl nicht so ganz gesund sein.
      Eines morgens habe ich der Pflege-KG einen riesigen Schrecken eingejagt.
      In meinem schönen neuen Laufrad war eine Blutspur.
      Ein Urintest hat eine Entzündung gezeigt, Blase oder Nieren.
      Also ging die Behandlerei wieder los, 2 Wochen Antibiotikum. :thumbdown:
      Danach waren die Werte wieder ok, kein Blut mehr im Urin. :klatsch:
      Aber eine Woche später waren wieder neue Spuren im Rad und in meinem Bettzeug.
      Ich wurde gründlich auf den Kopf gestellt. Schließlich wurde ein Ultraschall gemacht, denn es hätten ja auch Blasen- oder Nierensteine sein können oder ein Tumor.
      Die Untersuchung hat dann gezeigt, dass ich Gries in der Blase habe (dagegen gibt es jetzt noch ein Kräuterpülverchen) und leider hat die Frau Doktor auch noch Veränderungen an meinem Hodengewebe festgestellt. :schock:
      Noch ist es kein Krebs, aber das kann sich jederzeit ändern. Und weil mein Immunsystem nicht gut ist, könnte der Krebs sich dann ganz schnell ausbreiten.
      Deshalb muss ich leider am Montag ins Krankenhaus. Ich mag es gar nicht aussprechen, schnipp schnapp, ich werde kastriert. :kreisch:
      Aber es ist sicher besser so, sagt jedenfalls die Pflege-KG.
      Sie sagt sie möchte mich noch möglichst lange bei sich behalten und ich soll doch gesund werden und dann auch bleiben.

      Drückt mir am Montag bitte die Daumen, damit alles gut geht. :hoff:

      Bis bald, euer Ragnar :winke: .
      Liebe Grüße
      Claudia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krümel ()

    • Lieber Ragnar, ich drück dir auf jeden Fall ganz ganz doll die Daumen :goodluck:
      Auf dass du dann richtig durchstarten und ein langes gesundes Leben Leben kannst!!!
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Puh, wie schön, dass du das überstanden hast!
      Dann ruh dich jetzt schön aus und werd gesund!

      :gbes:
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Gute Besserung und toi, toi, toi, dass nun alles überstanden ist :gbes:
      Und vielleicht gefällt dir deine schuppenfreie Langhaarfrisur ja so gut, dass du sie auch nach der Kastra behältst und sie nicht wie Krümel damals gegen eine Kurzhaarfrisur eintauschst?
      Viele Grüße
      Ajdika u.a. mit Shadow und Mojito
    • Hey Ragnar,

      wie schön, dass es mit der Wunde langsam besser wird. Bestimmt kannst Du bald wieder in Dein wunderschönes Gehege umziehen.

      Wir haben Deine Geschichte von Anfang an verfolgt und freuen uns nun, Dich ab sofort als Paten zu begleiten. :hamsterknuddeln:

      Lass bald wieder von Dir hören :hutwink:
      Liebe Grüße,

      Kristina und Tom mit Murkel und Jann :familie: sowie Paul, Batida, Pratt, Maja und Stitch im :herzhuepf:
    • Hallo ihr Liebe, hallo Tante @Krissi71,

      ich durfte am Wochenende endlich zurück in mein Gehege.
      Das war toll, endlich kann ich es mir wieder gemütlich machen.
      (Komischerweise ist er jetzt wieder ein Nachtschwärmer, während er im Krankenlager immer früh aufgestanden ist :gruebel: , Anm.d.Pflege-KG)



      Mein Laufrad hat die Pflege-KG auch renoviert. (neue Korkschickt eingeklebt)


      Das sieht jetzt wieder schick aus. :thumbsup:


      Falls es jemanden interessiert, so sieht es bei mir jetzt untenrum aus. :rotwerd: Alles super verheilt. :klatsch:



      Ich versuche jetzt mit dem krank sein aufzuhören, damit ich endlich in Ruhe Leben kann. :hoff:

      Bis bald, euer Ragnar :winke: .
      Liebe Grüße
      Claudia

    • Hallo ihr Lieben,

      hier ist wieder euer Ragnar.
      Mir geht es sehr gut. Die Pflege-KG meint ich hätte mich von einer Schnarchnase zu einem aktiven Kerlchen entwickelt.
      Anscheinend haben mich meine Probleme doch mehr belastet als alle dachten.
      Aber jetzt ist alles so weit gut.
      Ein paar kleine Schüppchen habe ich zwar im Moment wieder, aber sonst ist alles ok.

      Ich wusele jetzt auch mal tagsüber herum und weil ich dann gerne an den Flachs gehe, hört mich die Pflege-KG, weil der so raschelt.











      Und jetzt ist es auch genug für heute.


      Bis bald :nacht:


      Euer Ragnar :winke: .
      Liebe Grüße
      Claudia

    • Hallo ihr Lieben,

      hier ist wieder euer Ragnar.

      Mir geht es echt gut. Allerdings habe ich mich optisch ein wenig verändert.
      Offenbar hat der Verlust meiner Männlichkeit auch Auswirkungen auf mein Fell.
      Ich trage jetzt eine eher weibliche Teddy-Kurzhaarfrisur. :rotwerd:



      Tja, da kann man nix machen, keine Hormone, keine langen Flusen. :pardon:


      Meine Nase sieht auch wieder besser aus.


      Aber ich futtere auch schön brav meinen Medizinbrei. Hier sieht man noch mal gut, die Löwenmähne ist futsch.




      Zumindest bleibt dann beim buddeln nicht so viel in meinem Fell hängen. :nettnein:






      Ich buddel mich dann weiter durchs Gehege.



      Bis bald, Euer Ragnar :hutwink: .
      Liebe Grüße
      Claudia