Roborowski Zwerghamstergehege-aber wie groß soll es sein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Roborowski Zwerghamstergehege-aber wie groß soll es sein?

      Guten Abend :D
      Ich dachte mir,ich Frage mal hier.
      Ich bin schon des öfteren am überlegen mir den Traum von einem Robo zu erfüllen. Die kleinen Wesen sind so putzig und generell liebe ich Hamster über alles :love: ...
      Jetzt ist aber die Frage,wie groß soll das Gehege sein und welche Art (Aquarien,Eigenbauten). Habt ihr vielleicht Bilder für mich wie eure Robos Leben? Was sind eure Erfahrungen. Man sagt ja immer "je größer desto besser". Ich will versuchen dass Gehege möglichst groß zu machen,aber ich bin mir unsicher ob ich einen Aquarien Verbund oder einen Eigenbau als Gehege nehmen soll ?( ...??? Was könnt ihr mir empfehlen und welche Größe vor allem??
      Wie groß soll das Gehege werden? Lieber in die Breite oder in die Länge??
      (Bei mir ist es vom Platz her egal)

      Ich wäre euch über Antworten/Bilder sehr dankbar :thumbsup:

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kleintier.paradies ()

    • hi
      was ich bis jetzt beobachten konnte wenn wir unser gehege abdecken ist der Robo nicht so Scheu!
      das is living world nagarium 120*80*50
      Bilder
      • grünzeug (2).jpg

        236,23 kB, 826×620, 11 mal angesehen
      Grüße
      Helmut und Sabrina
      Verwechsel meinen Charakter nicht mit meinem Verhalten....


      Mein Charakter bin ICH, mein Verhalten hängt von Dir ab.
    • Rolf hat bei mir in einem Terra gewohnt, 140x60. Dadurch konnte ich einen großen Sandbereich abtrennen, den er intensiv genutzt hat.
      Ich habe hier leider keine verkleinerten Fotos zur Hand, aber wenn du auf Twitter.com nach

      barbar_aber Rolf
      suchst, findest du viele Fotos und Videos vom Gehege. Eine Anmeldung auf Twitter ist dafür ist nicht erforderlich.
      LG Barbara
      Barbara mit
      Indy
      Arnie (Icke)
      Rolf RBB 17.7.19
      Miro RBB 29.7.18
      Monty RBB 3.1.18
      Erwin RBB 7.11.16
      Mephi RBB 30.8.16
      Sammy (Gino) RBB 6.12.15
      Patin von Grisu
    • Das Gehege wo Elsa drin gelebt hat ist 250x70x60! Ich würde immer wieder so weit in die Länge gehen. Sie hatte einen 150x70 Streu Bereich und einen 100x70 Sandbereich. Ich kann dir eins sagen , wenn du so viel Platz hast, bau es so gross wie möglich. Du kannst dir das Gehege gerne angucken der Thread heisst Elsa aka Speedy
      • Lg :D Maxima mit den Hunden Sally,Lucky und Luna, dem Teddyman Snoopy, der Teddydame Anna und den Wellensittichen Coco und Rocko So wie auch Hybrid Zelda und Robo Elsa im RBL
    • Neu

      Das währe natürlich ein Traum. Aber denk dran wie grösser das Gehege, desto mehr verstecke sollte man für die kleinen oft scheuen Robos aufstellen, damit sie sich wohl fühlen und so ein riesen Gehege auch ausnutzen können. :)
      • Lg :D Maxima mit den Hunden Sally,Lucky und Luna, dem Teddyman Snoopy, der Teddydame Anna und den Wellensittichen Coco und Rocko So wie auch Hybrid Zelda und Robo Elsa im RBL