Farbig lackierte Einrichtung desinfizieren ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Farbig lackierte Einrichtung desinfizieren ?

      Hallo,
      leider musste ich meine Goldidame erlösen lassen. Sie hatte keine Parasiten oder ähnliches .
      Nun bin ich dabei das Aqua zu desinfizieren .
      Ich weiß ja das man Kork und Holzgegenstände im Ofen bei 100 Grad ca .1 Stunde ausbacken soll. Keramikteile und Kumstoffräder kann man in der Spülmaschine reinigen , aber wie sieh es mit der den Dübelbverstecken aus die komplett bunt lackiert sind und Einrichtungsgegenstände wie die Rennbahn die zu groß sind für den Backofen ? Brennen die im Ofen und quillt der Leim auf bzw.lauft auseinander ?
      Es wäre Schade die schönen Sachen zu entsorgen auch wenn ich wohl keinen Hamster mehr halten werde.
      Desinfektionsmittel habe ich Virkon da damit habe ich das Aqua schon eingesprüht.
      Aber bei allen Holzsachen habe ich allgemein Bedenken Sie mit Desi einzusprühen wegen Rückstände.
      Danke euch im voraus für eure Antworten
      Liebe Grüße
      LG Paloma
    • Huhu,

      tut mir leid, dass du deine Goldidame verloren hast.

      Bei großen Rennstrecken gehe ich mit der Dampfente dran. Aktuell nutze ich die Sonnenkraft und stelle die gedampften Rennstrecken und große Korkröhren in die pralle Sonne. Unsere mit Ponal geleimten Häuser haben den Backofen ohne Probleme überstanden.

      Die Glasgehege wische ich mit Essigwasser aus und klarem Wasser nach.

      Mit lackierten Dingen habe ich keine Erfahrung.
      Liebe Grüße Claudia

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max&Moritz ()

    • Guten Morgen ,
      Ja danke für deine Antwort.
      Das Haus ist ja geleimt , gefliest und mit Sabberlack gestrichen, wie auch die Rennbahn und Laufradebene.
      Ich hatte für den Auslauf einige Dübelverstecke die eben bunt mit Spielzeuglack gestrichen sind und deshalb.
      Aber vielleicht könnte ich die ja auch mit einer Dampfente desinfizieren , wenn das reicht und die das überstehen.
      Meine Goldidame ist mit gut 2 Jahren eher Altersbedingt erlöst worden , sie konnte leider nicht von allein über die RBL gehen.
      Liebe Grüße
      LG Paloma
    • Hallo,
      Ich habe auch lackierte Häuser, Verstecke, etc. mehrfach erfolgreich ausgebacken. Bei 100°C Umluft für 1h war das nie ein Problem. Bei höheren Temperaturen kann die Farbe etwas vergilben. Ponal wird beim Ausbacken weicher, wird beim Abkühlen aber auch wieder hart und belastbar.
      Viele Grüße
      Ajdika u.a. mit Shadow und Mojito
    • Ich habe auch lackierte Häuser. Ausbacken war kein Problem, größere Sachen wie Ebenen desinfiziere ich mit Essigwasser, ggf. abdampfen.
      Barbara mit
      Arnie (Icke)
      Indy RBB 25.10.19
      Rolf RBB 17.7.19
      Miro RBB 29.7.18
      Monty RBB 3.1.18
      Erwin RBB 7.11.16
      Mephi RBB 30.8.16
      Sammy (Gino) RBB 6.12.15
      Patin von Hodor