Hamster benutzt Laufrad als Toilette

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @liloba @Anne mit dem Miha-Futter nach kipi geht es mir genauso, Knut musste das ja kriegen, da er mit anderem Futter vermehrt Schuppen hatte und auffällige Trinkmengen hatte. Ich habe es noch ein bisschen umgewandelt, damit Knut nicht so viel liegenlässt. Bei manchen Bestandteilen wäre er nämlich lieber verhungert, als die zu fressen. Nun ist Knut ja leider früh an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben und ich habe noch etwas Futter übrig, das ich nun den anderen MiHas untermogeln wollte. Trotz Abwandlung wird das Futter aber gekonnt ignoriert und von den Kürbiskernen mal abgesehen liegengelassen. Wenn ich dann ein paar Tage später wieder meine eigene Mischung füttere, wird sich drauf gestürzt wie die Weißen Haie. Die kipi-Mischungen für Zwerge finde ich ja perfekt und empfehle die auch gerne weiter, nur die kipi-Mischung für MiHas hat hier echte Akzeptanzprobleme. Sowas wie ganze Sonnenblumenköpfe oder massig Nüsse gibt es hier dabei nicht.
      Viele Grüße
      Ajdika u.a. mit Shadow und Mojito
    • Yuna schrieb:

      Fridolin macht jetzt nicht mehr ins Laufrad! Ich habe eine Keramikecktoilette in sein Mehrkammernhaus gestellt mit einem papierschnipsel womit ich etwas von seinem Urin aus seinem Laufrad aufgenommen hatte. Wie durch ein Wunder macht er jetzt nur noch brav ins Eckklo :hurra2:
      :klatsch:

      Ja genau, bei Mixerama kannst du deine Mischung in Kleinmengen zusammenstellen,
      und bekommst diese dann in einer Tüte geliefert: Mixer für Nager

      Bitte tippe keine Gurkenkerne ein, sondern rechne die Menge der Hanfsaat zu.
      Zur Zeit ist auf Gurkenkernlieferungen kein Verlass, vielleicht hast du den Thread dazu hier verfolgt: Gurkenkern - Falschlieferungen


      Auch bei Mixerama bekommst du eine Fertigmischung, nach dem kipi-Rezept gemischt. Ihr fehlt zur Zeit das Bild, da Gurkenkerne zumindest eine Weile zurecht nicht mehr enthalten sein werden: Zwerghamster-Hauptfuttermischung nach kipi


      Wenn du nur eine kleine Menge bestellst, sind die Versandkosten in der Nagerküche allerdings günstiger.

      Auch in anderen Shops wie der Futterkrämerei kannst du dein Rezept zusammenstellen. Generell überall lieber ohne Gurkenkerne, stattdessen Hanfsaat.
      Liebe Grüße, Eva mit den Robos Minino und Bo - und den Campbells Mila & Manou
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • @Ajdika , die Nüsse und Sonnenblumenköpfe , biete ich nur im Auslauf an , sie haben Spaß beim ernten , futtern davon aber nur ganz wenig .
      Das meiste entferne ich meist bei der Hausreinigung
      Das Fairytaile von Mixerama , wird hier sehr gerne gefuttert , von den Großen , dabei bleibe ich auch erstmal.
      Nur Anuk hatte immer mal Probleme mit zu weichen Böhnchen , der ist ja nun auch schon im RBL , deshalb habe ich das nach dem Kipi , mal versucht

      Bei den Zwergen kommt am besten das Zwergenmenü , von der Futterkrämerei an , ohne Gerste .
      ( Ich habe gerade erst gemerkt , das ich das vom erhöhten Trinkverhalten von Tuffi , in einem anderen Thread geschrieben habe.
      Hatte Sorge das Tuffi zu viele melonen kerne abbekommen hat )
      Bei Tuffi habe ich einen weichen Knubbel ertastet , unter dem Bauch ;( haben Monatg einen Termin beim TA . Er müßte cirka 15 Monate alt sein . Könnte dann halt deshalb mehr trinken , der Compurtest , war ja unauffällig .
      Pate von Hanka :love: und Harmony :love:



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anne ()

    • Ajdika schrieb:

      mit dem Miha-Futter nach kipi geht es mir genauso, Knut musste das ja kriegen, da er mit anderem Futter vermehrt Schuppen hatte und auffällige Trinkmengen hatte. Ich habe es noch ein bisschen umgewandelt, damit Knut nicht so viel liegenlässt. Bei manchen Bestandteilen wäre er nämlich lieber verhungert, als die zu fressen. Nun ist Knut ja leider früh an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben und ich habe noch etwas Futter übrig, das ich nun den anderen MiHas untermogeln wollte. Trotz Abwandlung wird das Futter aber gekonnt ignoriert und von den Kürbiskernen mal abgesehen liegengelassen. Wenn ich dann ein paar Tage später wieder meine eigene Mischung füttere, wird sich drauf gestürzt wie die Weißen Haie. Die kipi-Mischungen für Zwerge finde ich ja perfekt und empfehle die auch gerne weiter, nur die kipi-Mischung für MiHas hat hier echte Akzeptanzprobleme. Sowas wie ganze Sonnenblumenköpfe oder massig Nüsse gibt es hier dabei nicht.
      ... ich verlege das die Mittelhamster betreffende, sehr berechtigteThema in einen Thread für sich.
      Liebe Grüße, Eva mit den Robos Minino und Bo - und den Campbells Mila & Manou
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Guten Abend :winke:
      Bin immer wieder erstaunt wie viel Resonanz ein Betrag beziehungsweise eine Frage hat :biggrins: finde es echt toll das hier direkt alle hilfreiche Ratschläge haben. :) So, ich habe beim ersten Versuch bei Mixer**a zu bestellen nicht den Pc benutzt. Deswegen hatte das nicht funktioniert. Hatte den Beitrag mit den "falschen Gurkenkernen" schon gelesen und habe das entsprechend geplant. Trotzdem danke nochmal für den Hinweis :top:
      @Anne ich hoffe Tuffi wird wieder :daumendrueck:
    • liloba schrieb:

      Auch bei Mixerama bekommst du eine Fertigmischung, nach dem kipi-Rezept gemischt. Ihr fehlt zur Zeit das Bild, da Gurkenkerne zumindest eine Weile zurecht nicht mehr enthalten sein werden: Zwerghamster-Hauptfuttermischung nach kipi
      Hallo @liloba
      Weißt du, ob die Fertigmischung bei Mixerama der aktuellsten Rezeptur/Zusammensetzung entspricht?

      LG
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Knuspernase schrieb:

      Hallo @liloba
      Weißt du, ob die Fertigmischung bei Mixerama der aktuellsten Rezeptur/Zusammensetzung entspricht?
      jupp, tut sie. Steht dran, "nach dem kipi-Konzept gemischt", da müssen sie sich auch strikt dran halten.

      Steht jedem Shop frei, so eine MIschung anzusetzen, solange die Zutatenliste dann auch exakt stimmt.
      Wenn ihr sie im Shop eures Vertrauens nicht findet, fragt doch einfach nach der zur Verfügungstellung.

      Der Name des Konzeptes ist durch die Veröffentlichung urheberrechtlich geschützt, darf also nicht als Name der Mischung benutzt werden,
      aber die Nutzung des Rezeptes ist (ganz absichtlich) lizenzfrei.
      Zur Kenntlichmachung kann also jeder dranschreiben, dass sie "Nach dem kipi-Konzept" gemischt ist. Nur als Mischungsname selbst darf sie so nicht benannt sein.
      Liebe Grüße, Eva mit den Robos Minino und Bo - und den Campbells Mila & Manou
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Ich habe bei der Futterkrämerei nachgefragt und tatsächlich werden zukünftig auch dort die kipi-Mischungen zur Verfügung stehen :wolkesieben:
      Liebe Grüße, Eva mit den Robos Minino und Bo - und den Campbells Mila & Manou
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailant und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!