Gurkenkerne nicht mit Melonenkernen verwechseln! Es gab Falschlieferungen!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gurkenkerne nicht mit Melonenkernen verwechseln! Es gab Falschlieferungen!

      Leider sind in letzter Zeit Kunden eines Futtershops anstatt mit Gurkenkernen mit Melonenkernen versorgt worden.

      Dies ist für Zwerghamster sehr ungünstig!

      Zum Vergleich: Gurkenkerne beinhalten pro 100g etwa 12 kcal / Melonenkerne 557 :schock:

      Mit anderen Worten: Melonenkerne enthalten eine erheblich größere Menge an Kohlenhydraten, also "Zucker" und aus diesem Grund dürfen die Kerne nicht verwechslt werden.

      Um die Kerne zu indentfizieren:
      Gurkenkerne sehen auch im getrockneten Zustand so aus, wie ihr sie in Gurken findet: Sie sind klein, flach und weiß.

      Die erheblich zuckrigeren Melonenkerne sind doppelt so groß, bauchiger und nicht so weiß, sondern mit orangenem Touch.

      Tauscht falsch geschickte Ware unbedingt um - auch, wenn die Kerne anstelle von in euren Mischungen gelandet sind.
      Liebe Grüße, Eva mit Minino und Bo, Mila & Manou, Maila & Tresh
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Dieses Foto hatte ich nach aufgekeimendem Verdacht von der Zwergenhalterin zugesandt bekommen - zum Vergleich einen Buchweizensamen dazugelegt, damit ich die Größe besser abschätzen konnte.

      Hier handelt es sich eindeutig um einen Honigmelonenkern - wenn man die Fotos im Netz (und wie von Claudia eingestellt) damit abgleicht:
      Deutlich größer als ein Buchweizensamen, bauchig gewölbt, leicht orange.

      Vergleichsbild eines Gurkenkerns aus meiner Mischung: In etwa so groß wie ein Buchweizensamen, hellfarbig, minimale Wölbung.
      Liebe Grüße, Eva mit Minino und Bo, Mila & Manou, Maila & Tresh
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von liloba ()

    • Wassermelonenkerne dagegen sind braun und wiederum etwas kleiner - wer kennt sie nicht. Doch auch hier gibt es die gleiche Kalorienangabe wie für die hellen Melonenkerne. Über 500 kcal pro 100 g.

      Im Gegensatz zu Gurkenkernen mit etwa 12 kcal pro 100g ein gewaltiger Unterschied des Kohlenhydrat/Zuckergehalts.

      Das gilt natürlich auch für die Früchte selbst.
      Während Kürbis und Gurken ideale Futtermittel für die Zwerge sind, eignen sich Melonen für sie nicht.

      Dies gilt auch für die Wassermelone, die ihrem Namen nach kaum Kalorien suggeriert - sie ist erfrischend wässrig, stimmt. Lecker pralles Fruchtzuckerwasser, sehr gesund, aber nicht für Tiere mit empfindlichen Insulinzellen tauglich :nettnein:
      Liebe Grüße, Eva mit Minino und Bo, Mila & Manou, Maila & Tresh
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • @liloba Oh Mist! Habe gerade aufgrund deines Beitrags meine Vorräte überprüft und glaube auch Opfer einer Falschlieferung geworden zu. sein.
      Das sieht aber hier nach einer bunten Mischung aus Gurken – und Melonenkernen aus.
      Dies ist alles in einer Tüte mit der Aufschrift Gurkenkerne.




      ;( LG und tausend Dank für den Beitrag. <3
      .............................................................................................................................................................

      Du kannst den Regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet.
    • Eindeutig Melonenkerne mit dabei.

      Ich habe Kenntnis von den Verursachern und diese informiert. Leider betrifft es nicht nur einen Shop.

      Jeder einzelne sollte das reklamieren und Ersatz fordern.

      Fatalerweise sind auch Diabeteshamster betroffen ;(
      Liebe Grüße, Eva mit Minino und Bo, Mila & Manou, Maila & Tresh
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Das ist wirklich ein starkes Stück. Ich bin ziemlich sprachlos, dass es sogar eine extra Diabetes-Mischung betrifft.
      .............................................................................................................................................................

      Du kannst den Regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet.
    • Hallo @liloba, @Max&Moritz und @Jani_69,

      ich würde gerne einen Beitrag dazu im das-hamsterforum.de schreiben, dort sind auch Leute, die die Kipi-Mischung kaufen und ich finde das wirkliche eine fatale Verwechslung.

      liloba, ist das für dich okay, da du das ja hier bekanntgemacht hast?

      Und die anderen beiden wollte ich fragen, ob ich eure Beispielbilder verwenden dürfte?
      Ich hab leider keine Melonenkerne hier, um selbst ein Foto zu machen.

      LG
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Erste Reaktionen der betroffenen Shops

      Herr Luge von Mixerama hat sich bereits gemeldet, nachdem er der Sache sofort nachgegangen war. Mit freundlicher Genehmigung darf ich hier berichten:
      Da Mixerama schon lange keine hellen Melonenkerne mehr führt (nur noch Wassermelonen, die sich farblich stark von den Honigmelonnekernen unterscheiden), wurde schnell klar, dass ihnen bestellte Gurkenkerne gemischt mit Melonenkernen falsch deklariert geliefert wurden. Da sich die Kerne auf den ersten Blick sehr ähneln, und Naturprodukte ihrem Ausseheh nach ja oftmals nicht komplett gleich ausfallen, ist ihnen dies bisher entgangen.

      Die Leute vom Shop sind gerade genauso fassungslos wie wir.
      Bis die Frage geklärt ist, wo zuverlässig reine Gurkenkernware zu bekommen ist, wird der Verkauf von Gurkenkernen bei Mixerama selbstverständlich gestoppt.
      In den Mischungen werden sie bis auf weiteres durch Hanfsamen ersetzt werden - so wie im kipi-Konzept erprobt und empfohlen bei Ölsaaten, die aktuell nicht zu bekommen sind (so wie es bei reinen Naturprodukten immer mal passieren kann, z.B. durch Ernteausfälle, oder plötzlich zu großer Nachfrage).

      Auch Selbstmischer können sich auf diese Weise behelfen.

      :!: Wichtig nun, dass sich alle Betroffenen bei ihren Futtershops melden. Nicht nur wegen des Umtausches, sondern auch, damit kein Händler uninformiert bleibt und versehentlich weiter Melonenkerne als Gurkenkerne verkauft, da das Problem ja bei einem der Zwischenhändler zu liegen scheint.
      Liebe Grüße, Eva mit Minino und Bo, Mila & Manou, Maila & Tresh
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von liloba ()

    • Leider bin ich auch betroffen.
      Bei mir geht es nachvollziebar zurück bis zum 02.07.2019, das sind 5 Bestellungen mit insgesamt 800g Gurkenkerne.
      telefonisch habe ich mich mit ihnen darauf geeinigt das sie mir nun 800g Hanfsamen schicken und ich diese entsprechend im Futter ersetze. In einer E-Mail habe ich alle Bestellungen aufgezeigt. Ich hoffe das es reibungslos klappt.

      Die nächsten Abende werde ich jedenfalls mit Hamsterfutter auf der Couch sitzen und Melonenkerne raussuchen

      Bei 20g Gurkenkerne auf 1kg Futter sollte das ja nicht so schlimm werden.
      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn und Pooky

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten
    • Emiljana schrieb:

      ohweh. das klingt nach Sisyphusarbeit...
      Beim ersten kg Robofutter läuft es erstaunlich gut, bin also optimistisch.....
      Wobei ich dann noch mind. 10kg vor mir habe, die werden dann aber nach und nach kg für kg abgearbeitet wenn ich die Futtergläser wieder auffüllen muss.


      Max&Moritz schrieb:

      von April 2019 und die betroffenen Gurkenkerne von Februar 2019.
      Uhi, das reicht aber weit zurück.
      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn und Pooky

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten
    • tanjagausw schrieb:

      telefonisch habe ich mich mit ihnen darauf geeinigt das sie mir nun 800g Hanfsamen schicken und ich diese entsprechend im Futter ersetze. In einer E-Mail habe ich alle Bestellungen aufgezeigt. Ich hoffe das es reibungslos klappt.

      Die nächsten Abende werde ich jedenfalls mit Hamsterfutter auf der Couch sitzen und Melonenkerne raussuchen
      ich finde, der Shop kann sich über dein nettes Angebot echt freuen!

      Das wird für sie sicher eine teure Sache - und um all die guten Saaten, die bei Komplettumtausch verworfen werden müssen, wäre es auch schade.

      Ich hatte Glück, habe meine Vorräte aus lauter Einzel-Großpackungen zusammengemischt - die Bestellung war noch von Herbst 2018.
      Bei meinem neubestellten Mix im August diesen Jahres nun hatte ich noch reichlich Gurkenkerne übrig, die ich dann hier selbst beigefügt habe - und es waren auch ausnahmslos Gurkenkerne.
      Liebe Grüße, Eva mit Minino und Bo, Mila & Manou, Maila & Tresh
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • liloba schrieb:

      und um all die guten Saaten, die bei Komplettumtausch verworfen werden müssen
      Eben, das einfach in die Tonne zu werfen fände ich sehr traurig.
      Und außerdem bin ich bin viel zu Faul, alles zu verpacken und zurück zu schicken. Voll nervig.
      Liebe Grüße,

      Tanja mit Flynn und Pooky

      Ganz tief im Herzen ;(
      Zorgi + Sheldon + Butters + Floh :katze: + Matty + Kiam + Böhnchen + Floyd + Vince + H. Cortés + Zwiebel :katze: + Lykke + Gunnar + Brace + Amaya + Angus
      :trauer4:


      Hier geht´s zu meinen Hamstergeschichten
    • So ein Mi***....
      Hatte ja noch geschrieben, dass ich keine Melonenkerne im Haus hab...
      Pustekuchen! In meiner Mischung im Froster sind auch Melonenkerne!
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Jetzt ist auch jede offene Mischung durchsucht und die Melonenkerne rausgewischt. Auch die angebrochenen Robo- und Zwergenmischungen waren betroffen. Bei den neugelieferten habe ich keine Melonenkerne gefunden.

      Bei der Diabetes Mischung könnte ich heulen. Da kontrollierst du täglich die Trinkmengen, passt das Frischfutter an und dann so etwas.
      Charlie ist diese Mischung Gott sei Dank erspart geblieben.
      Liebe Grüße Claudia
    • Ich habe bei den neu aufgetauten Mischungen nichts an Melonenkerne gefunden , so 500 g Portionen verteile ich ja meist an einem Abend und hoffe das im schon verteilten Trofu. auch keine Mel.. kerne waren
      Tuffi ist in den letzten 2 Wochen etwas auffällig , in seinem Verhalten , beim Compur Teststreifen war alles im normalen Bereich , aber er trinkt schon etwas mehr als üblich .

      Echt doof
      Pate von Hanka :love: und Harmony :love:



      Liebe Grüße Anne und ihre Fellnasen :familie:
    • Max&Moritz schrieb:

      Bei der Diabetes Mischung könnte ich heulen. Da kontrollierst du täglich die Trinkmengen, passt das Frischfutter an und dann so etwas.
      das geht mir auch nicht aus dem Kopf :snief: Ebenso wie die vielen plötzlichen Gewichtszunahmen, die für Zwerglein wie KG nicht lustig sind.
      Liebe Grüße, Eva mit Minino und Bo, Mila & Manou, Maila & Tresh
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Ich habe mich ehrlich gesagt schon gewundert. Ich achte sehr auf die Ernährung und bin recht geizig mich Snacks & Co.
      Mit Gurkenkernen bin ich allerdings nicht zimperlich weil ja kalorienarm. :/ Dennoch haben meine Hamsterchen hier alle etwas zugelegt.

      Bin ich froh, dass jetzt klar ist warum.
      .............................................................................................................................................................

      Du kannst den Regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet.
    • Muss hier heute nochmal berichten,

      vielleicht liegt es ja auch am Brückentag. Habe heute in meinem Futterbestellshop angerufen und alles erklärt. Als Antwort bekam ich zunächst "Sie führen nur Melonenkerne". Dann habe ich nochmal erklärt, das ich nicht jetzt sonder schon vor ein paar Wochen bestellt habe. Als Antwort bekam ich "dann muss das blöd in der Umstellphase gelaufen sein".

      Habe dann nochmal alles erklärt, und deutlich drauf bestanden, dass es nichts mit Umstellung zu tun hat und bekam als Antwort "Ich soll Dienstag anrufen, dann ist der Chef wieder da".

      Fühle mich grob gesagt bisschen auf den Arm genommen.

      Werde mich dann Dienstag mal mit dem Chef unterhalten und hoffen, dass ich verstanden werde.
    • Hallo Patrick @Patze,

      die 1. Reaktion von meinem Shop hat mich auch nicht begeistert. Daraufhin habe ich ein Foto der Futtermischung (Gurkenkern neben Melonenkern) gesandt, so dass der Unterschied zu erkennen ist. Zwischenzeitlich wurde die Ursache ja erkannt. Daraufhin erfolgte eine Erklärung der Ursache und die Zusage zum Ersatz der betroffenen Artikel.

      Ich vermute, dass die vielen Anfragen auch an den Nerven der Mitarbeiter zerrt.
      Liebe Grüße Claudia
    • Vielleicht lag es daran, dass die Sache schon bekannt war, als ich geschrieben habe...jedenfalls hab ich auf meine schriftliche Anfrage direkt am nächsten Morgen eine freundliche Antwort mit erfreulichem Ergebnis bekommen.
      Also bei mir lief alles positiv!
      Liebe Grüße
      von den Knuspernasen
      :rolleyes:
      ---------------------------------------------------------------
      Ich warte auf den Tag, wenn Tiere das Recht haben, zu rennen, wenn sie Beine haben, zu schwimmen, wenn sie Flossen haben und zu fliegen, wenn sie Flügel besitzen.

      ~Gretchen Wyler~
    • Also ich bin gerade richtig sauer! Habe mal nicht bei dem Shop bestellt wo ich immer bestelle weil die schon länger kein Kapok haben. Ich habe den Shop noch per mail darauf hingewiesen und die schicken mir sowohl Futter mit Melonenkernen sowie 100 Gramm angebliche Gurkenkerne die definitiv Melonenkerne sind. Und das trotz Mail bevor versendet wurde. Und 1,30 teurer waren die angebl. Gurkenkernchen auch noch. Und ewig aufs Packet gewartet :cursing:
    • Ich habe am 30.10.2019 eine Nachricht bezüglich der Fehlmischung an den entsprechenden Shop gesendet.
      Ich bekam zeitnah eine nette Rückmeldung und sollte mir ein Ersatzprodukt meiner Wahl aussuchen. Habe mich ohne eine Mengenangabe für getrocknete Löwenzahnblätter entschieden und heute 1 kg geliefert bekommen :thumbsup:

      Das war relativ unkompliziert. Augenscheinlich ist zum Glück ja auch niemand zu Schaden gekommen, dank der Informationen von @liloba — Nochmals vielen Dank für die Warnung. Ende Gut, alles gut. ;)

      Ich hoffe, dass es bei euch anderen auch keine schwerwiegenderen Folgen gab/gibt.

      LG Jani
      .............................................................................................................................................................

      Du kannst den Regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet.
    • Jani_69 schrieb:

      Ich hoffe, dass es bei euch anderen auch keine schwerwiegenderen Folgen gab/gibt.
      Doch, leider gab es plötzlich vermehrt Anfragen bei mir wegen erhöhter Trinkmengen, weshalb ich misstrauisch wurde, sonst wäre die ganze Sache vielleicht noch lange nicht aufgeflogen.

      Auch der Versuch der Gewichtsreduzierung misslang zum Teil.
      Bei allen Betroffenen, bei denen ich davon hörte, stellte sich nun heraus, dass sie von dem Kernvertausch betroffen waren.

      Ich hoffe, in Zukunft passieren keine solcher Verwechslungen mehr.
      Liebe Grüße, Eva mit Minino und Bo, Mila & Manou, Maila & Tresh
      Patenpuschel: Käpt'n Ahab, Robby, Cailan und Luan aus dem Campbellprojekt

      Nicht Erbarmen, Gerechtigkeit ist man den Tieren schuldig!
    • Eine leichte Gewichtszunahme hatte ich leider auch bei uns beobachtet. Die Trinkmenge habe ich professionell leider nicht geprüft, aber auch augenscheinlich keine auffälligen Mengen (sofern man das so überhaupt beurteilen kann) beobachtet.

      Ich hatte zum Glück diese Bestellung noch nicht so lange in Gebrauch.
      Schlimm aber für alle die, die arg darunter zu leiden hatten oder sogar jetzt noch damit zu tun haben. ;(
      Drücke die Daumen.
      LG
      .............................................................................................................................................................

      Du kannst den Regenbogen nicht haben, wenn es nicht irgendwo regnet.